Thomas Schwenke Social Media Marketing und Recht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Social Media Marketing und Recht“ von Thomas Schwenke

Kaum ein Unternehmen, Freiberufler oder Künstler verzichtet heute noch auf eine Facebook-Präsenz, einen Twitter-Kanal oder die Vorteile des Fotoportals Flickr, um die eigenen Produkte, Dienstleistungen und Werke bekannter zu machen. Doch so wichtig das Social Media Marketing für die Selbstpräsentation im Web ist, so vielfältig sind die rechtlichen Fallen, in die man als juristischer Laie tappen kann. Ob es um das Impressum, die Einbindung fremden Contents oder den Umgang mit Wettbewerbern geht - das Buch erklärt klar und verständlich, was zu beachten ist. Der Autor berät regelmäßig Marketingkunden zu Webthemen, bloggt und ist auch bei den Medien als Experte sehr begehrt (Heute Journal, Stern u.v.m.). Thomas Schwenkes große Stärke: juristische Inhalte so zu erklären, dass wirklich jeder sie versteht. Für wen ist dieses Buch? Wenn Sie als Praktiker mit Social Media Marketing zu tun haben, ist dieses Buch genau richtig für Sie. Es richtet sich u.a. an Marketing- und PR-Profis, Social Media-Manager und Freiberufler. Sehr hilfreich ist es auch für Personen mit juristischer Vorbildung, die wissen möchten, wie sich rechtliche Regeln in den sozialen Medien auswirken.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Social Media Marketing und Recht" von Thomas Schwenke

    Social Media Marketing und Recht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. July 2012 um 15:46

    Das Buch “Social Media Marketing & Recht” von Thomas Schwenke befasst sich mit Lösungen für die häufigsten Rechtsfragen, die im Bereich des Social Media auftreten. Das Buch ist weniger zum “in einem Rutsch durchlesen” sinnvoll, sondern dient eher als kompetentes Nachschlagewerk für Rechtsfragen, die automatisch auftreten werden, wenn man sich mit dem Thema des “Social Media Marketings” befasst. Gegliedert ist es nach “Rechtsbereichen” auf über 550 Seiten in 10 Kapitel, die jeweils ihre eigenen Schwerpunkte haben, sich allerdings durch die Thematik teilweise überschneiden. In einem Glossar werden außerdem viele Fachbegriffe kurz erklärt. Ein kurzer Blick ins Inhaltsverzeichnis: Kapitel 01 Hier lesen Sie eine kurze Einführung in die rechtlichen Probleme im Rahmen von social Media. Kapitel 02 Wie Sie sich eine social Media Präsenz einrichten, worauf es bei der Wahl der Kontoart ankommt und wann Sie die Impressumspflicht beachten müssen. Kapitel 03 Das Urheberrecht, die Verwendung von urheberrechtlich geschützten Werken und die Abbildung von Personen. Kapitel 04 Lizenzen, Stock-Archive und der Verkauf von social-Media Präsenzen. Kapitel 05 Markenrecht, Markenlogos und wann fremde Logos verwendet werden dürfen und wann nicht. Kapitel 06 Veröffentlichungen von Fremden Meinungen, Wettbewerbsregeln für Werbeaussagen Kapitel 07 Direktmarketing und Gewinnspiele, vor allem in Bezug auf Facebook Kapitel 08 Datenschutz und Monitoring Kapitel 09 Haftung für Mitarbeiter Kapitel 10 Abmahnung und wie Sie sich verhalten, sollte eine Abmahnung bei Ihnen vorliegen. Das eigentlich ja recht trockene Thema wird in dem Buch durch zahlreiche Fallbeispiele aufgelockert, viele Abbildungen machen die ansonsten abstrackten Beispiele leichter verständlich. Etliche Beispiele aus dem realen Leben, von denen Sie sicherlich einige selbst gesehen haben veranschaulichen zusätzlich worauf es ankommt und was man falsch machen kann, bzw wie man es richtig macht. Der Autor Thomas Schwenke war lange Partner der Rechtsanwaltssozietät “Schwenke & Dramburg” in Berlin. Mittlerweile ist er mit einer eigenen Kanzlei selbstständig und betreibt den Blog I law it. Er berät Unternehmen in Rechtsfragen rund um das Thema Social Media und ist durch seine eigenen Social-Media Aktivitäten zu einem der bekanntesten Anwälte auf dem Gebiet geworden. Alles in allem eine gute Empfehlung für Unternehmer, die Ihre Social-Media Aktivitäten selbst betreuen oder damit anfangen möchten.

    Mehr