Neuer Beitrag

ThomasSchweres

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Krimifreunde,
am 02. März erscheint beim Grafit Verlag mein zweiter Kriminalroman 'Die Abräumer'. Ihr habt hier die Chance, das Buch bereits zu lesen und zu rezensieren, bevor es überhaupt im Handel ist.
Zum Inhalt:
Das schon aus 'Die Abtaucher' bekannte Personal, der Hauptkommissar Georg Schüppe und der TV-Reporter Tom Balzack, ermitteln und recherchieren wieder im Ruhrgebiet. Es ist ein Jahr vergangen, deswegen bekommt der Gelsenkirchener Hauptkommissar  Schüppe, genannt 'Der Spaten', von seinen Kollegen im Dortmunder Polizeipräsidium nicht mehr ganz so viele hämische Fußball-Sprüche zu hören. Dafür muss er sich mit zwei neuen Mitarbeitern herumplagen, einem kurdischstämmigen Kommissar und einer extremtätowierten jungen Beamtin.  Der Reporter Tom Balzack hat immer noch Stress mit seinem Sender, den Kollegen und der Kohle. Also eigentlich alles wie immer. Dann gibt es einen Bankraub mit Geiselnahme, den die Bankräuberin nicht lange überlebt. Bei der Aufklärung des Falles spielt ein Haus am See eine Rolle... Mehr verrate ich hier nicht, ihr sollt es ja lesen. :-) 
Die Teilnahme-Bedingungen:
Unter den Interessenten, die sich bis zum 15.02.2015 beworben haben, suche ich 15 Teilnehmer aus.  Diese müssen mir bis zum 19.02.15 ihre Klarnamen und Adressen mitgeteilt haben (also bitte nicht bewerben, wenn ihr in dieser Zeit gerade im Urlaub seid oder so). Denn an diesem Tag, dem 19.02., kommt das Buch druckfrisch beim Verlag an und wird sofort verschickt, so dass ihr es schon in den Händen halten könnt, bevor es erstmals in den Buchhandlungen liegt. Es werden nur gedruckte Exemplare verlost, keine ebooks.
Ich erhoffe mir von dieser Lesrunde natürlich zeitnahe Rezensionen auf den üblichen Plattformen (Amazon, Krimi-Couch, Thalia, Mayersche usw.), so dass sich auch der "normale" Leser einen Eindruck von den Abräumern machen kann.
Viel Glück bei der Bewerbung und viel Spaß bei der Leserunde. Ich bin regelmäßig im Netz und verspreche,  Fragen zügig zu beantworten.
LG Thomas Schweres

Autor: Thomas Schweres
Buch: Die Abräumer

esposa1969

vor 3 Jahren

Dann mache ch mal den Anfang und bewerbe mich sehr gerne auf diese Leserunde, vielen Dank für die Einladung!!

Zeit habe ich und würde mich freuen dabei sein und rezensieren zu dürfen.

seschat

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gern mitlesen, weil mir Cover und Story auf Anhieb gefallen. Zudem mag ich humorvolle Krimis, gerade die mit Ruhrpottcharme :-)
PS: Das Schreiben und Teilen der Rezension ist für mich selbstverständlich.

Beiträge danach
273 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

katze267

vor 2 Jahren

Hier ist das Unterthema für die Rezis. Wie das genau funktioniert, habe ich zwar nicht verstanden, ich vertraue auf die kenntnisreiche Ermittlungsarbeit meiner Komplizinnen.

so, Amazon hat geprüft, hier nach lb und wasliestdu der Amazon- Rezi-Link
http://www.amazon.de/review/R1M5W8EYBEJCM9/ref=cm_cr_rdp_perm

lila_socken

vor 2 Jahren

Hier ist das Unterthema für die Rezis. Wie das genau funktioniert, habe ich zwar nicht verstanden, ich vertraue auf die kenntnisreiche Ermittlungsarbeit meiner Komplizinnen.

Ich bin noch eine Rezension schuldig. Hier ist sie nun: http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Schweres/Die-Abr%C3%A4umer-1127163849-w/rezension/1139439093/

Vielen Dank für die nette Leserunde. Ich habe mich von dem Buch sehr unterhalten gefühlt und freue mich schon auf eine Fortsetzung :)

Baerbel82

vor 2 Jahren

Hier ist das Unterthema für die Rezis. Wie das genau funktioniert, habe ich zwar nicht verstanden, ich vertraue auf die kenntnisreiche Ermittlungsarbeit meiner Komplizinnen.

Lieber Thomas,

bei FB bin ich nicht.

Habe meine Punkte hier vergeben:

http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/

Solengelen

vor 2 Jahren

2. Teil: Seite 120 bis zum Ende
Beitrag einblenden

Der zweite Abschnitt hatte es in sich. Immobilienschiebereien, Politiker am Rande der Legalität und und und, wie im richtigen Leben. Das Zusammenführen der einzelnen Handlungsstränge finde ich gut gelungen. Insgesamt ein schlüssiges Werk, das bis zum Schluss die Spannung halten konnte. Auch wenn durch die vielen Namen das ein oder andere Mal ein zurück blättern erfolgte, konnte ich der Handlung gut folgen. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.

Solengelen

vor 2 Jahren

Hier ist das Unterthema für die Rezis. Wie das genau funktioniert, habe ich zwar nicht verstanden, ich vertraue auf die kenntnisreiche Ermittlungsarbeit meiner Komplizinnen.
Beitrag einblenden

Rezension
In einer finanzielle Notlage weiß sich Michaela Schmidt nicht anders zu helfen und überfällt eine Bank. Mit mehreren tausend Euro gelingt ihr die Flucht auf einem Motorrad. Der Journalist Balzack verfolgt sie auf einem Fahrrad. Die Flucht endet je und man findet den bewusstlosen Balzack nach ben der Leiche von Michaela Schmidt, sie wurde erschossen. Was ist passiert? Wo ist die Familie, was haben dubiose Immobiliengeschäfte damit zu tun? Mit "Die Abräumer" ist Thomas Schweres ein spannender Krimi gelungen. Ab der ersten Seite hat mich der bildhafte Schreibstil mitten ins Geschehen gezogen. Es ist spannend ab der ersten Seite und es bleibt so bis zum Schluss. Das Ermittlerteam unter Kommissar Schüppe ist ein charakterlich sehr unterschiedliches Team, dass aber einen ganz besonderen Reiz hat. Auch das Zusammenspiel mit dem Journalisten Balzack gibt dem Ganzen noch eine besondere Note. Alle Charaktere sind besonders und auch wichtig für den Krimi, für die Handlung. Sie sind "liebevoll gezeichnet" und lassen Bilder vor dem inneren Auge entstehen. Die verschiedenen Handlungsstränge sind gut austaxiert und ergeben am Schluss ein großes Ganzes. Am Ende wäre es schön gewesen noch das ein oder andere über den Ein oder Anderen zu erfahren, aber das schmälert nicht das Lesevergnügen. Dies ist bereits der zweite Fall von Schüppe und Co. und ich hoffe nicht der letzte. Lieber Thomas, danke, dass ich Schüppe, was für ein Name, und Co. kennen und lieben lernen durfte. Werde auf jeden Fall auch noch "Die Abstauber" lesen.

Solengelen

vor 2 Jahren

Hallo ihr Lieben, hier könnt ihr für das tolle Buch boten. Ich hoffe, ich habe nicht einen diesbezüglichen Beitrag übersehen.
http://www.lovelybooks.de/buechehr/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015

Neuer Beitrag