Thomas Semmel Der intraossäre Zugang

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der intraossäre Zugang“ von Thomas Semmel

Der intraossäre Zugang als Alternative zur Applikation von Medikamenten, die schnell in den zentralen Kreislauf aufgenommen werden sollen, hat seit dem Erscheinen der Reanimationsleitlinien des ERC von 2005 stetig an Bedeutung gewonnen, was sich auch in den aktuellen Leitlinien 2010 widerspiegelt. Der neueste Band aus unserer Reihe »Rettungsdienst kompakt« beschreibt detailliert die Technik der intraossären Punktion und stellt dem Leser alles Wissenswerte rund um diese einfach zu erlernende und effektive Methode vor. Darüber hinaus überprüft der Autor anhand praktischer Erfahrungen zahlreiche Mythen, die sich um den intraossären Zugang ranken, auf ihren Wahrheitsgehalt. Dieser Titel ist ein Muss für alle Praktiker im Rettungsdienst, die sich für alternative Applikationsmöglichkeiten von Medikamenten interessieren. Der intraossäre Zugang darf als Rückfallebene auf keinem Rettungsmittel und in keiner Klinik fehlen, wenn Versuche, einen intravenösen Zugangsweg zu schaffen, ohne Erfolg bleiben.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks