Nationale Minderheiten

Nationale Minderheiten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nationale Minderheiten"

Fast jeder siebte Europäer gehört einer nationalen Minderheit an. In Deutschland gibt es
vier anerkannte Minderheiten: die Dänen, die Sorben, die deutschen Sinti und Roma und
die Friesen.

Vielfältige Aspekte des Minderheitenwesens behandeln elf Experten in einem Buch, das
Professor Dr. Thomas Steensen vom Nordfriisk Instituut soeben herausgegeben hat.
Es geht zum Beispiel um verschiedene Typen von Minderheiten, die Mehrsprachigkeit,
um die Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen, einen Vergleich
mit der Situation in Afrika sowie die Haltung des aus Nordfriesland stammenden
Soziologen Ferdinand Tönnies zur Minderheitenfrage.
Die Aufsätze basieren zumeist auf Vorträgen, die beim 9. Internationalen
Ferdinand-Tönnies-Symposium 2015 in Husum gehalten wurden; zum 50-jährigen Bestehen
des Nordfriisk Instituut war es dem Thema „Nationale Minderheiten“ gewidmet. Die
dabei gehaltene Podiumsdiskussion wird ebenfalls dokumentiert, außerdem Einschätzungen
von Studierenden der Europa-Universität Flensburg.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783880074118
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:Nordfriisk Instituut
Erscheinungsdatum:21.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks