Thomas Stepan

 1 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Thomas Stepan

Irrsinn ist menschlich

Irrsinn ist menschlich

 (2)
Erschienen am 01.11.2007
Die blaue Wunde

Die blaue Wunde

 (0)
Erschienen am 01.11.2007

Neue Rezensionen zu Thomas Stepan

Neu

Rezension zu "Irrsinn ist menschlich" von Thomas Stepan

Rezension zu "Irrsinn ist menschlich" von Thomas Stepan
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Die Idee, einen Aufenthalt in der stationären Psychiatrie, zu schildern, finde ich prinzipiell sehr gut und es hätte eine Möglichkeit werden können, ähnlich wie in Lütz seinem Buch "Irre - Wir behandeln die Falschen", mit einigen Vorurteilen sowohl über die Patienten als auch über die psychiatrischen Einrichtungen aufzuräumen. Stattdessen reiht der Autor hier Klischee and Klischee. So scheint das Personal auf der Station selber soviel mit seinen eigenen sexuellen Trieben, Drogen- und Alkoholmissbrauch, sowie Neid und Karriereplänen beschäftigt, dass man überrascht ist, dass es überhaupt noch zum Arbeiten kommt. Die geschilderten Patienten - jeweils einer für die klassischen Krankheitsbilder Depression, bipolare Depression, Schizophrenie, Tablettenabhängigkeit und Drogenabhängigkeit - dienen auch nur dazu, die Krankheiten sowie die Behandlung etwas zu schildern. Dabei wirken alle Personen in dem Buch sehr blass und die Dialoge zwischen Personal und Patient gehen nur selten über "Mir geht es schlecht." "Ok, Sie bekommen noch eine Tablette blablabla" hinaus. Natürlich begeht der depressive Patient dabei auch einen Selbstmordversuch und spätestens als der schizophrene Patient versucht, die Station mit einem selbstgebastelten Brandsatz niederzubrennen, hört jegliche Glaubwürdigkeit des Buches auf und man bekommt den Eindruck, hier hat ein pupertierender seine Phantasien zusammengekritzelt.
Lediglich die zwischendurch eingeschobenen Abschnitte, welche die vorgestellten Krankheitsbilder, sowie die Wirkung der verabreichten Medikamente, schildern, rechtfertigen einen Punkt.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks