Thomas Thiemeyer

(2.832)

Lovelybooks Bewertung

  • 2645 Bibliotheken
  • 55 Follower
  • 52 Leser
  • 823 Rezensionen
(1139)
(1039)
(500)
(114)
(40)

Lebenslauf von Thomas Thiemeyer

Thomas Thiemeyer studierte Kunst und Geologie in Köln. Als freier Künstler illustriert er Spiele, Jugendbücher, Buchumschläge und vieles mehr. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. In den folgenden Jahren wendete er sich mehr und mehr dem Schreiben zu. 2004 erschien bei Droemer Knaur sein Debütroman "Medusa". Viele seiner Romane wurden zu Bestsellern und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Seine Geschichten stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane und handeln des öfteren von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte. Thomas Thiemeyer lebt in Stuttgart mit seiner Familie.

Bekannteste Bücher

Evolution - Die Quelle des Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Das verbotene Eden - Erwachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Evolution - Der Turm der Gefangenen

Bei diesen Partnern bestellen:

Chroniken der Weltensucher

Bei diesen Partnern bestellen:

Das verbotene Eden

Bei diesen Partnern bestellen:

Babylon

Bei diesen Partnern bestellen:

Valhalla

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wall - Armageddon

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wall - Alpträume

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wall - Ein Licht in tiefer Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Devil's River

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wall - Unter dem Drachen

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wall - Der Angriff

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wall - Erwachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das verbotene Eden - Entscheidung

Bei diesen Partnern bestellen:

Das verbotene Eden - Erkenntnis

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Thomas Thiemeyer
  • Der Palast des Poseidon

    Chroniken der Weltensucher - Der Palast des Poseidon

    KarabenNemsi

    19. November 2017 um 06:14 Rezension zu "Chroniken der Weltensucher - Der Palast des Poseidon" von Thomas Thiemeyer

    Auch im zweiten Teil begleitet Oskar Humboldt wieder auf seinen Reisen. Dieses mal untersucht Humboldt ein Schiffsunglück vor Griechenland, welches angeblich von einem Seeungeheuer verursacht worden ist. Ein Gegenspieler will aber verhindern dass Humboldt und seine Begleiter etwas Herausfinden und hetzt einen Attentäter auf sie. Doch trotz allem finden sie heraus dass mehr hinter dem Ungeheuer steckt als vermutet.Wie im ersten Band bekommt man auch hier den Flair des 19. Jahrhunderts geboten. Spannend ist auch dass man im Laufe ...

    Mehr
  • *Rezension* Evolution - Stadt der Überlebenden, Thomas Thiemeyer

    Evolution - Die Stadt der Überlebenden

    Lexy_Koch

    10. November 2017 um 11:33 Rezension zu "Evolution - Die Stadt der Überlebenden" von Thomas Thiemeyer

    Meine Meinung Ich wurde durch das wunderbare Cover auf dieses Buch aufmerksam. Es ist wirklich mehr als gelungen. Im Verlauf des Buches merkt man auch das es gut auf die Story zugeschnitten ist.Der Einstieg in die Story ist sehr einfach und Thomas Thiemeyer hat einen richtig tollen Schreibstil. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und es baut sich gleich am Anfang eine gute Spannung auf. Das Protagonistenschema ist in erster Linie sehr bekannt und erinnerte mich sehr an andere Bücher die ich bisher gelesen habe. Es gibt einen ...

    Mehr
  • Eine etwas schwache Fortsetzung

    Evolution - Der Turm der Gefangenen

    RickysBuchgeplauder

    03. November 2017 um 09:50 Rezension zu "Evolution - Der Turm der Gefangenen" von Thomas Thiemeyer

    RezensionEvolution-Der Turm der Gefangenen von Thomas ThiemeyerGenre: Jugendbuch/DystopieSeiten: 369Verlag: ArenaKlappentext:Evolution ist unaufhaltsam Evolution ist unausweichlich.Sie macht vor niemandem Halt.Auch nicht vor unsMit letzten Kräften erreichen Lucie und ihre Freunde die Stadt der Überlebenden. Während Jem vor den Toren gegen angreifende Tiere kämpft, hofft Lucie im Inneren endlich Antworten zu finden. Doch im Schatten der Türme scheint das Mittelalter wieder aufgelebt zu sein: Wissenschaft gilt als schwarze Magie, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Valhalla"

    Valhalla

    ElkeK

    23. October 2017 um 18:30 Rezension zu "Valhalla" von Thomas Thiemeyer

    Inhaltsangabe: Hannah Peters verweilt gerade mit ihrem Lebensgefährten und Kollegen John Evans in Asien, als Milliardär und ihr Arbeitgeber Norman Stromberg sie nach Washington ruft. Er hat auf Satellitenbildern Veränderungen in den Gletschern bei Spitzbergen, Norwegen, entdeckt. Eine vorzeitliche Stadt verbirgt sich unter dem Eis, was einer Sensation gleich käme. Geschichtsbücher müssten neu geschrieben werden, denn diese Stadt wäre älter, als das, was bisher bekannt ist! Stromberg schickt Hannah nach Spitzbergen, damit sie an ...

    Mehr
  • Tolles Worldbuilding

    Evolution

    sjule

    05. October 2017 um 17:10 Rezension zu "Evolution" von Thomas Thiemeyer

    Klappentext:Ahnungslos reisen Lucie und Jem mit einer Austauschgruppe in die USA. Doch als ihr Flugzeug am Denver Airport notlandet, wird ihnen schnell klar: Die Welt, wie sie sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Flugbahn überwuchert, das Terminal menschenverlassen, lauern überall Gefahren. Sogar die Tiere scheinen sich gegen sie verschworen zu haben: Wölfe, Bären, Vögel greifen die Jugendlichen immer wieder in großen Schwärmen an. Was ist bloß geschehen? Während ihrer gefahrvollen Reise durch die neue Welt erfahren sie von einem ...

    Mehr
  • Nebra

    Nebra

    NicoleP

    03. October 2017 um 12:15 Rezension zu "Nebra" von Thomas Thiemeyer

    Kurz vor dem 30. April bereiten sich die Menschen auf die Hexennacht vor. Insbesondere im Harz, rund um den sagenumwobenen Brocken. Dort geschieht vor der 500. Walpurgisnacht merkwürdiges. Seltsame Licht- und Wetterphänomene nehmen zu, je näher diese Nacht rückt.Zur gleichen Zeit befasst sich Archäologin Hannah Peters mit der „Himmelsscheibe von Nebra“. Sie ahnt nicht, dass mit ihren Forschungen ein gefährliches Abenteuer beginnt und sich alles verändern wird.Man nehme den Brocken, den Harz, die Himmelsscheibe von Nebra und eine ...

    Mehr
  • Sehr gute Abenteuerstory

    Medusa

    pbrner

    26. September 2017 um 11:29 Rezension zu "Medusa" von Thomas Thiemeyer

    Das Buch lässt sich gut lesen. Es ist schnörkellos und in einer klaren Sprache geschrieben. Der Autor Thiemeyer verzettelt sich nicht mit irgendwelchen Nebenschauplätzen oder langatmigen Auslassungen. Deswegen hat das Buch einen großen Unterhaltungswert, weil es durch seine ständigen Wendungen überrascht. Außerdem gelingt es Thiemeyer, den Leser tief in die Gefühlswelt der Figuren hineinschauen zu lassen, ohne das es Kitschig wird.

  • All-in-one (wenn zuviele Themen ein Buch zerstören)

    Valhalla

    kirsebaer

    20. September 2017 um 08:52 Rezension zu "Valhalla" von Thomas Thiemeyer

    Valhalla, der mysteriöse Ort im hohen Norden.Ein spannendes Thema, allerdings hat Thomas Thiemeyer sehr viele Themen in diesem Buch verknüpft. SPOILER Kaltes Klima im hohen Norden, Expeditionen in andere Länder, ein Supervirus, ein schwangere Forscherin, deren Baby erst sie rettet und dann durch sie gerettet werden muss, alte Nazi-Verbrechen, russische Mafia/Verbrechersindikate sowie Militär SPOILER EndeLeider wäre es besser gewesen, sich für eines (oder vielleicht zwei) der Themen zu entscheiden und diese dann glaubwürdig ...

    Mehr
  • Tolle Story, Potential leider nicht voll ausgeschöpft...

    Devil's River

    Maiximaix

    17. September 2017 um 16:19 Rezension zu "Devil's River" von Thomas Thiemeyer

    Überschrift des Klappentextes: "Es bedarf eines Ungeheuers, um ein Ungeheuer zu töten."Dieser Satz, sowie die Beschreibung, dass das Buch auf zwei Zeitebenen (im modernen London und 1878 in Kanada) spielt und auch noch Indianer beinhaltet (was immer abenteuerlich klingt) haben mich sofort angesprochen, als mir dieses Buch auf einem Mängelexemplartisch in die Hände viel.Meine Inhaltszusammenfassung:Eve erbt das Haus ihrer Großmutter in London und findet auf dem Dachboden eine Truhe voller alter Gegenstände (u.a. ein steinernes ...

    Mehr
  • Ein schöner und gelungener Abschluß der Trilogie.

    Evolution - Die Quelle des Lebens

    Uwes-Leselounge

    13. September 2017 um 09:13 Rezension zu "Evolution - Die Quelle des Lebens" von Thomas Thiemeyer

    STORYBOARD:Die anstrengende Flucht durch sumpfiges Gebiet und die Wüste haben Jem, Olivia, Katta, Zoe, Arthur, Paul, Leod, Nisha und Ragnar gerade so geschafft. Endlich haben sie die Enklave gefunden und bei den Zeitspringern keimt wieder die Hoffnung auf eine Rückkehr in ihre Zeit auf. Von der Bevölkerung ihrer Zufluchtsstätte werden sie freundlich, aber reserviert aufgenommen. GAIA, die Anführerin, lässt den Neuankömmlingen Wasser, Nahrung und neue Kleidung sowie Unterkünfte zukommen. Als Vermittler werden der Gruppe Sara und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks