Thomas Thiemeyer

 4.1 Sterne bei 3,018 Bewertungen
Thomas Thiemeyer

Lebenslauf von Thomas Thiemeyer

Thomas Thiemeyer studierte Kunst und Geologie in Köln. Als freier Künstler illustriert er Spiele, Jugendbücher, Buchumschläge und vieles mehr. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. In den folgenden Jahren wendete er sich mehr und mehr dem Schreiben zu. 2004 erschien bei Droemer Knaur sein Debütroman "Medusa". Viele seiner Romane wurden zu Bestsellern und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Seine Geschichten stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane und handeln des öfteren von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte. Thomas Thiemeyer lebt in Stuttgart mit seiner Familie.

Neue Bücher

Evolution (2). Der Turm der Gefangenen
Neu erschienen am 05.10.2018 als Taschenbuch bei Arena.

Alle Bücher von Thomas Thiemeyer

Sortieren:
Buchformat:
Thomas ThiemeyerDas verbotene Eden - Erwachen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das verbotene Eden - Erwachen
Das verbotene Eden - Erwachen
 (642)
Erschienen am 03.11.2014
Thomas ThiemeyerChroniken der Weltensucher - Die Stadt der Regenfresser
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Chroniken der Weltensucher - Die Stadt der Regenfresser
Thomas ThiemeyerDas verbotene Eden - Erkenntnis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das verbotene Eden - Erkenntnis
Das verbotene Eden - Erkenntnis
 (251)
Erschienen am 03.11.2014
Thomas ThiemeyerEvolution - Die Stadt der Überlebenden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Evolution - Die Stadt der Überlebenden
Evolution - Die Stadt der Überlebenden
 (178)
Erschienen am 04.07.2016
Thomas ThiemeyerDas verbotene Eden - Entscheidung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das verbotene Eden - Entscheidung
Das verbotene Eden - Entscheidung
 (163)
Erschienen am 03.11.2014
Thomas ThiemeyerMedusa
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Medusa
Medusa
 (175)
Erschienen am 01.11.2005
Thomas ThiemeyerReptilia
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Reptilia
Reptilia
 (134)
Erschienen am 01.02.2007
Thomas ThiemeyerMagma
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Magma
Magma
 (140)
Erschienen am 01.04.2008

Neue Rezensionen zu Thomas Thiemeyer

Neu
W

Rezension zu "Das verbotene Eden: Magda und Ben" von Thomas Thiemeyer

Am Ende steht der Garten Eden
Wicca_Morganvor 13 Tagen

Zusammenfassung: Ben und Magda sind ein unzertrennliches Liebespaar, doch dann reißt sie der Reapervirus  auseinander. Schwer verletzt schließt sich Ben der heiligen Lanze an, während Magda mit den anderen Frauen die Stadt verlässt. 
65 Jahre später scheint der Krieg zwischen Männern und Frauen unvermeidlich. Unter besonderen Umständen begegnen sich Ben und Magda. Ob ihre Liebe die Zeit und den Virus überlebt hat?

Band 1 & 2 fand ich durch die besondere Thematik gut, allerdings sind die Charaktere und die Story etwas flach ausgefallen. 
Dies ändert sich jedoch mit Band 3.
Erstmalig bekommen wir Einblick in die Zeit kurz vordem Virus und die frühen Anfänge. Ben und Magda sind tolle Charaktere, da man merkt, dass sie eine große Charakterentwicklung über die Jahre durchgemacht haben. 
Auch erzählen die anderen Charaktere, die wir über die Reihe hin weg kennengelernt haben, die Geschichte weiter. 
Hierbei schien es für mich so, als ob ein großer Fokus auf Logan und Gwen gelegt wurde, was mir jedoch gut gefiel, da die beiden Charaktere mir sehr gefielen.
Die Story im allgemeinen befasst sich mit dem Krieg zwischen Männern und Frauen. Es gibt einige kleine Plottwists, jedoch fehlte mir noch ein wenig die Ausführung was danach geschah. 

Fazit: Am Ende steht der Garten Eden, jedoch ist der Weg dahin brutal und nicht ohne Opfer. Die Thematik der Reihe ist einzigartig und sehr wichtig, deswegen, eine große Leseempfehlung  für Dystopiefans. 

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Das verbotene Eden - Erkenntnis" von Thomas Thiemeyer

Das verbotene Eden 2
LenaSilbernaglvor 24 Tagen

Darum geht's:
Gwen ist unglücklich über die Ereignisse und die Entscheidungen Junas. Sie bleibt allein zurück und begibt sich auf eine gefährliche Reise. 

Das Buch:
Die Geschichte knüpft an den ersten Teil perfekt an. Da dieser mit einem kleinen Cliffhänger endet, muss Teil zwei natürlich darüber aufklären, ob Juna und David es geschafft haben die Zuflucht zu erreichen. Ein kleiner Prolog am Anfang des Buches klärt den Leser auf.
Auch dieses Buch ist, wie bereits der erste Teil, in drei Teile unterteilt. Davor steht jeweils wieder eine Botschaft aus der Vergangenheit. Obwohl man beim ersten Teil den Brief Junas lesen kann. 
Die Teile werden mit einer Anspielung auf Grimm-Märchen eingeleitet. Insgesamt gibt es im ganzen Buch Anspielungen auf Schneewittchen oder auch Dornröschen. 
Obwohl die Geschichte zunächst nahtlos an Teil eins anzuknüpfen scheint, so steht dieses Mal jedoch eine andere Figur im Mittelpunkt: Gwen, die ehemalige Geliebte Junas. 
Im ersten Teil erfuhr man bereits einiges über Gwen und ihren Charakter. Doch nun wird die Figur noch weiter ausgebaut. Zunächst erlebt man sie im Alltag in der Stadt Glânmor. Sie ist noch immer Heilerin, wie im ersten Teil. Trotzdem hat sie sich verändert. Sie gibt sich immer wieder die Schuld an Junas Entscheidungen und das scheint sie innerlich zu quälen. 
Für mich war Gwen eine Figur, mit der sofort mitfühlen konnte. Noch mehr als Juna. Sie war mir sofort sympathisch. 
Im ersten Teil der Geschichte erfährt der Leser auch einiges über den Alltag als Heilerin, der sich ungefähr mit dem deckt, was ich mir so unter diesem Beruf vorgestellt hätte. 
Im Laufe der Geschichte muss Gwen eine Prüfung bewältigen, die sie zu einer vollen Heilerin machen sollte. Doch sie wird von ihren Empfindungen und Schuldgefühlen übermannt. 
Auf der anderen Seite haben wir dann noch Logan. Dieser ist ein Clanmitglied, über die man bereits ein wenig im ersten Teil erfahren durfte. 
Das ganze Clangefüge und auch die anderen Clans werden hier im zweiten Teil genaustens beschrieben und eröffnet somit eine ganz neue Gruppe Menschen in dieser Welt. 
Logan wird uns zunächst in medias res vorgestellt. Er kämpft nämlich gleich zu Beginn in der Arena. 
Genaustens wird erklärt, warum er das macht und wie diese Arena aufgebaut ist. Interessant finde ich hier, dass die Arena aus alten Autos besteht. 
Im weitern Verlauf wird Logan aber nicht nur als harter Kämpfer inszeniert, sondern auch als Familienmensch. Er wächst einen sofort ans Herz, besonders durch den Umgang mit seinem kleinen Bruder. 
In diesem Teil erfährt der Leser auch einiges über den Inquisitor und über Arkana. 
Doch es bleibt nicht immer bei der idyllischen Familiengeschichte oder der Heilerin. Denn Gwen begibt sich - zusammen mit anderen Frauen - auf eine gefährliche Mission. 

Kommentieren0
1
Teilen
Seitenhains avatar

Rezension zu "Chroniken der Weltensucher - Die Stadt der Regenfresser" von Thomas Thiemeyer

Wunderschön
Seitenhainvor einem Monat

Der Junge Oskar verbringt seine Tage in Berlin Anfang des 20. Jahrhunderts mit stehlen und Abenteuerbücher lesen. Eines Tages versucht er einen Gentleman auszurauben und gerät an Karl Friedrich Humboldt, ein angeblicher Nachfahre des berühmten Forschers. Dieser will ihn mit auf eine spannende Exkursion zu den Inkas nehmen. Oskar findet endlich jemanden, der sich um ihn kümmert und er kann auf den Spuren der Forscher wandeln, von denen er so viel gelesen hat.

Doch natürlich fahren sie nicht einfach nach Mexiko und entdecken was, sondern haben eine resolute Gegenspielerin: Valkrys Stone, eine alte Flamme (bei der Haarfarbe wörtlich zu nehmen) Humboldts. Sie hat den Auftrag, einen verschollenen Fotografen zu finden.



Die Hetzjagd zwischen Humboldt und Valkrys ist spannend zu beobachten, allerdings ist es manchmal weniger ein Abenteuerroman als ein Reisebericht.

Besonders schön ist allerdings das Buch an sich; neben dem Schutzumschlag, den der Autor selbst entworfen hat und der Aspekte des Abenteuers zeigt, ist auf dem Vorderdeckel der Junge zwischen den Rädern silbern eingeprägt. In Zeiten von rationalisierten Büchern wirklich schön und auch für ein Lesebändchen hat man sich das Geld genommen. Außerdem ist das Vorsatzblatt eine tolle „Windkarte der Erde“.

Mehr Infos gibt's unter weltensucher-chroniken.de

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Buchraettins avatar



Lest ihr gerne Jugendbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Jugendbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Jugendbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen.

Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich!

Hier geht es zu Challenge 2017
https://www.lovelybooks.de/thema/Jugendbuchchallenge-2017-1358395874/

Hier sind die Regeln:

Es sollen jeweils 2 Bücher aus den unten folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen!

Die Challenge läuft vom 1.1. bis 31.12.2016.

Es zählen all jene Rezensionen, die ab dem 1.1.2016 geschrieben worden sind. (hier bei LB)

Da dies eine Challenge ist, soll sie selbstverständlich eine kleine oder auch größere ;-) Herausforderung sein und dazu anregen, vielleicht auch Bücher aus einem Genre zu lesen, das ihr so sonst eher nicht gelesen und dann auch nicht entdeckt hättet.

Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht.

Für die Jugendbuch-Challenge zählen alle Bücher, die für ein Lesealter ab ca. 13 Jahren bis ca. 18 Jahren empfohlen sind. Das Alter der Hauptfiguren im Buch sollte in diesem Rahmen liegen.

Das hier ist ein Beispiel für einen Sammelbeitrag:

Jeweils 2 Bücher pro Unterpunkt - insgesamt 12 Bücher sollen gelesen werden.

  1. Fantasy, Science Fiction, Dystopie (Erscheinungsdatum 2016)
  2. Gesellschaftsliteratur, aktuelle Jugendthemen, historische Jugendbücher (Erscheinungsdatum 2016)
  3. Liebesromane, Romantic Fantasy (Erscheinungsdatum 2016)
  4. Krimis und Thriller aus dem Jugendbuchbereich (Erscheinungsdatum 2016)
  5. Alte Schätze, Jugendbuchreihen, Sachbuch, Hörbuch
  6. und 2 dürfen frei ausgewählt werden! ( auch in Bezug auf das Erscheinungsdatum, gilt auch für Punkt 5 und hier dürfen auch englische Bücher einsortiert werden)

 
Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Jugendbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt.

Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste.

Die aktuellen Verlosungen, Leserunden usw. verlinke ich nachfolgenden Beitrag. ( Es gibt keine Garantie für Vollständigkeit, ich mache das hier alles in meiner Freizeit:)

Thema Halloween

Halloween in der Kinder und Jugendliteraturgruppe

Thema Lesemuffel

Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe


Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

Liste für Neuerscheinungen im Jugendbuchbereich 2016


  

Challenge Beendet

  • Mira20
  • MiraxD
  • danielamariaursula
  • Marbuerle
  • Mrs_Nancy_Ogg
  • Connychaos
  • lenicool11
  • Floh
  • Seelensplitter
  • cytelniczka73
  • Enys Books
  • annlu
  • ank3006
  • Lotta22
  • Icelegs



Teilnehmer


62.
61.
60.
59. EnysBooks challenge beendet
58. JamieRose
57. anjazwerg
56. icelegs Challenge beendet
55.
Peachl
54. Lea-Krambeck

53. Mira123
52.
czarnybalerinja
51. ShellyBooklove
50. Lotta22 Challenge beendet
49. saskiaundso
48.
yunasmoondragon7
47. BeaSurbeck
46. freakygirli
45. Mira20  Challenge beendet
44. Buchgeborene
43. Curin
42.
ChubbChubb
41. Getready
40. Gwendolina
39. annlu Challenge beendet
38. Danni89
37. Kuhni77
36. ch3yenne

35. Paulamybooksandme abgemeldet 22.1
34. Solara300
33. Schluesselblume
32. Kylie1
31.littleowl

30. MiraxD  Challenge beendet

29. DieBerta

28. danielamariaursula   Challenge beendet

27. Mabuerle Challenge beendet

26. Delphyna

25. Mrs_Nanny_Ogg Challenge Beendet

24. Connychaos   Challenge beendet

23. christaria

22. ban-aislingeach

21. marinasworld

20. lenicool11 Challenge beendet

19.Bambi-Nini

18.JuliB abgemeldet

17.Cithiel

16.Buchgespenst
15.cytelniczka73  Challenge beendet

14.Bookfantasyxy

13.Vielleser18

12.xxslxa

11.buchfeemelanie

10.Claddy

9.Foreverbooks02

8.Floh Challenge beendet

7.Lesezirkel

6.Alchemilla

5.Seelensplitter Challenge beendet

4.Xallaye

3.anke3006 challenge beendet

 2.Katja78

1.Buchraettin


Zum Thema
Hallo ihr Lieben,

bei uns gibt es im Rahmen der Aktion "Blogger schenken Lesefreude"  oben genanntes Buch zu gewinnen:

http://www.booknerds.de/2015/04/blogger-schenken-lesefreude-und-booknerds-de-ebenso-unser-grosses-gewinnspiel/

Außerdem liegen auf dem Gewinntisch noch 19 weitere Bücher!

Viel Glück!

P.S.: Bitte ausschließlich auf booknerds.de kommentieren, nicht hier.
Zur Buchverlosung
Niobs avatar
Hallo zusammen!

In der Gruppe "Serien-Leserunden" haben wir beschlossen gemeinsam "Das verbotene Eden 2 - Logan und Gwen" zu lesen.

Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen :)

Los geht´s am 29.12.14
miekens avatar
Letzter Beitrag von  miekenvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Thomas Thiemeyer wurde am 22. März 1963 in Köln (Deutschland) geboren.

Thomas Thiemeyer im Netz:

Community-Statistik

in 2,748 Bibliotheken

auf 941 Wunschlisten

von 56 Lesern aktuell gelesen

von 56 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks