Thomas Thiemeyer Das verbotene Eden

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das verbotene Eden“ von Thomas Thiemeyer

Aus Band 1: Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben die Geschlechter in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in städtischen Ruinen hausen, haben die Frauen auf dem Land ein neues, streng abgeschottetes Leben angefangen. Kinder gibt es kaum noch, und wieder drohen neue Kämpfe. Als die 17-jährige Kriegerin Juna ausgesandt wird, einen Gefangenen zu nehmen, stößt sie ausgerechnet auf den jungen Mönch David, der nichts lieber tut, als sich in verbotene Schriften der alten Zeit zu flüchten. »Romeo und Julia« ist seine Bibel – und als plötzlich ein leibhaftiges Mädchen vor ihm steht, reißt es ihn in einen Wirbel der Gefühle. Nichts scheint undenkbarer, gefährlicher, tödlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen Juna und David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer ... Das verbotene Eden. David und Juna von Thomas Thiemeyer: spannende Dystopie im eBook!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Männlein gegen Weiblein...

    Das verbotene Eden

    itwt69

    27. July 2015 um 21:38

    Die Trilogie startet furios, der erste Teil ist sehr gelungen, schnell findet man sich in dieser düsteren Welt zurecht. Im zweiten Teil sind und bleiben die ehemaligen Hauptakteure verschwunden. Dies hat mich doch sehr verwundert. Auch deswegen dauert es eine gewisse Zeit, bis sich die Geschichte weiterentwickeln kann, nun mit neuen Charakteren. Im dritten Teil fügt sich dann alles so langsam aber sicher zusammen, eine gute, aber nicht sehr gute Dystopie. Die Thematik ist recht originell: ein Virus, das aus den Geschlechtern Todfeinde werden lässt und die Welt innerhalb von Wochen ins Chaos stürzt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks