Thomas Trczinka

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Thomas Trczinka

Mörderisches Stade und Altes Land

Mörderisches Stade und Altes Land

 (0)
Erschienen am 26.03.2018

Neue Rezensionen zu Thomas Trczinka

Neu
Taluzis avatar

Rezension zu "Wer mordet schon in Stade und im Alten Land?" von Thomas Trczinka

kriminalistischer Reiseführer
Taluzivor einem Jahr

„Wer mordet schon in Stade und im Alten Land“ von Thomas Trczinka ist ein krimineller Reiseführer. Es enthält nicht nur 11 Krimis, sondern auch 125 Freizeittipps.In den Krimis spielt Oberkommissar Jörg Ritter die Hauptrolle. Jörg Ritter wünscht sich ein ruhiges Leben, allerdings wäre ihm wohl auch ohne seine Ermittlungen schnell langweilig. Selbst im Urlaub bei seiner Schwester ermittelt er die Schafdiebe und beim Liebeswochenende mit seiner Freundin Daniela wird einer der Hotelgäste ermordet. Aber durch die genaue Befragung der Zeugen und das gewissenhafte Prüfen der verschiedenen Aussagen, gelingt es Ritter immer wieder den oder die Täter zu stellen.Am Besten hat mir die 6. Geschichte „Kirschblüten“ gefallen, denn nicht immer muss es Mord sein.Mit dem Kommissar Jörg Ritter lernt der Leser ganz nebenbei den ein oder anderen Ort mit seinen Freizeitangeboten näher kennen. Es geht nach Stade, ins Alte Land, nach Harsefeld, ins Natureum, nach Jork um nur ein paar der Orte zu erwähnen.Ich kenne Stade nur flüchtig und besuchte schon mal die Graue Festung. Daher war es für mich ein literarischer Ausflug. Ich bekam Lust das ein oder andere mal näher kennen zu lernen und die genannten Plätze zu besuchen. Ich hätte mir gewünscht, dass die Freizeitangebote noch näher beschrieben oder mit Bildern versehen wären. Das hätte man gut am Ende des Büchleins machen können und dazu noch eine Übersichtskarte der Orte und ihren Sehenswürdigkeiten.Es gibt nicht nur „Wer mordet schon in Stade und im Alten Land“ sondern es gibt noch weitere Bücher, z. B. „Wer mordet schon in Mannheim“, „.... am Wattenmeer“, „.... im Vogtland“ und noch einige mehr. Die Bücher sind von unterschiedlichen Autoren geschrieben.Wer nach Stade und / oder ins Alte Land fährt sollte auf jeden Fall das Buch dabei haben!„Wer mordet schon in Stade oder im Alten Land“ ist kein nervenzerreißender Krimi oder ein detaillierter Reiseführer, sondern in unterhaltsamen, kriminalistischen Kurzgeschichten werden Tipps für die Freizeit gegeben.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks