Thomas Tuma Tödlicher Chat

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Tödlicher Chat“ von Thomas Tuma

Zwei grausam ermordete Tote an zwei Wochenenden. Das Einzige, was die Opfer verbindet, ist ihre Leidenschaft für den Chat im Netz. Für den jungen Reporter Marc Pohl könnte das die Story seines Lebens werden, wenn der Killer weitermacht. Denn in der Boulevardpresse gilt: Zwei Morde sind ein Alarmzeichen, drei ein Glücksfall. Das nächste Wochenende steht kurz bevor. (Quelle:'Flexibler Einband')

Habs nach wenigen Kapitel abgebrochen, ist absolut nicht meins. Es ist langweilig, jedes Kapitel hat nen anderen Stil und Mainchara @_@

— KiraNear

Stöbern in Krimi & Thriller

The Girl Before

Sehr starker, interessanter Anfang, zum Schluss einfach nur abstrus und an den Haaren herbeigezogen.

Anni_im_Leseland

Woman in Cabin 10

Ein wenig crazy, aber aufregend;)

Tine13

Der Zerberus-Schlüssel

Nervenkitzel und grandiose Spannung garantiert !!

Ladybella911

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leseflaute gewünscht?

    Tödlicher Chat

    bookaholic_

    20. March 2014 um 00:05

    Tödlicher Chat von Thomas Tuma war für mich eines jener Lektüre, die wir Leser am liebsten den Erdboden gleich machen würden und unsere größte Leidenschaft in den Abgrund stürzt. Grauenvoll. Jede gelesene Seite eigentlich Zeitverschwendung. Wäre da nicht die absolute Zielstrebigkeit, in diesem Jahr die Challenges zu meistern, dann hätte ich maximal nach 50 Seiten abgebrochen, aber kein Buch auf meinem SuB hat ein Wort das mit C beginnt im Titel, dieses hatte die Alleinherrschaft des Buchstaben "C". Ich will nicht viel Zeit mit Meckern verbringen, das habe ich mit diesem Buch schon ausreichend. Handlung: Mist! Schreibstil: Grottig! Spannung: So gut wie nicht vorhanden. Selbst meiner Oma beim Stricken zusehen ist dagegen Hochspannung. Kinners, lest das nicht. Das wäre vergeudete Zeit.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks