Thomas Vates

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autorenbild von Thomas Vates (©)

Lebenslauf von Thomas Vates

Thomas Vates ist ein Kind der 60er Jahre und begann nach seiner Schulzeit die Ausbildung zum Polizeibeamten.
In der Folgezeit war er für mehrere Jahre, sowohl in der Bereitschaftspolizei, wie auch in Sonderdienststellen der Polizei tätig.

Ein Wechsel des Berufszweiges hielt ihn auch weiterhin mit dem Sicherheitsbereich verbunden, so dass er auf über 25 Jahre Berufserfahrung mit behördlichen und privaten Sicherheitsbezug zurückblicken kann.

Das Schreiben hatte er in einer Zeit gelernt, als noch Schreibmaschinen mit Durchschlagspapier zum Standardrepertoire gehörten und wo ihm, nicht nur während der Ausbildung, Strafanzeigen, Verkehrsunfallanzeigen oder Berichte um "die Ohren gehauen" wurden, wenn da auch nur zwei Fehler zu finden gewesen waren. Auf diese Weise hatte er gelernt komplexe Sachverhalte schriftlich niederzulegen und der Umgang, ja sogar das Spiel mit Worten, hatte ihm damals schon viel Spaß bereitet.

"Operation Stauffenberg" ist das erste Buch welches er je geschrieben hat und das Buch selber zeugt von einem inhaltlichen Grundgerüst, welches mit eigenen Lebens- und Berufserfahrungen einhergeht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Thomas Vates

Cover des Buches Operation Stauffenberg (ISBN: 9783748147008)

Operation Stauffenberg

 (1)
Erschienen am 07.12.2018
Cover des Buches Operation Stauffenberg (ISBN: 9783748117162)

Operation Stauffenberg

 (0)
Erschienen am 07.12.2018

Neue Rezensionen zu Thomas Vates

Cover des Buches Operation Stauffenberg (ISBN: 9783748147008)Thomas-Vatess avatar

Rezension zu "Operation Stauffenberg" von Thomas Vates

Spannend, aktuell und erschreckend plastisch dargestellt
Thomas-Vatesvor 3 Jahren

Das Buch beinhaltet zwei unterschiedliche Geschichten, welche beide für sich sehr spannend und beängstigend sind. Es ist so geschrieben, dass sich die Spannungskurve nach und nach aufbaut und den Leser mitnimmt - auch in Bereiche der Sicherheit, welche ihm nicht vertraut sind.

Wenn man das Buch liest, dann wird man selber viel ins Grübeln und Nachdenken verfallen und wenn man dann auch noch die Geschehnisse, welche hier als Quellen angegeben sind außerhalb des Buches nachliest, so wird der eine oder andere manche Situationen in unserem Land anschließend anders beurteilen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Thomas Vates?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks