Thomas Vaucher

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(15)
(9)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Thomas Vaucher
  • Ein grandioser Thriller der anderen Art!

    Blutmond

    Bookilicious

    15. April 2018 um 19:21 Rezension zu "Blutmond" von Thomas Vaucher

    *Inhalt* "„DIE SONNE WIRD SICH IN FINTSERNIS WANDELN UND DER MOND IN BLUT.“ Nächtliche Klopfgeräusche, die von überall her zu scheinen kommen, blutige Handabdrücke wie aus dem Nichts und übel zugerichtete Leichen, die des Morgens entdeckt werden: Eine Kleinstadt an der Nordsee wird von mysteriösen Mordfällen terrorisiert. Bei Vollmond. Doch als Ex-Kommissar Richard Winter die Ermittlungen aufnimmt, stößt er bei den Einwohnern nur auf Ablehnung und Feindseligkeit.  Er findet heraus, dass der Spuk exakt einen Monat nach einem ...

    Mehr
  • gelungener 2ter Fall von Winter

    Blutmond

    kleinwitti

    04. April 2018 um 11:38 Rezension zu "Blutmond" von Thomas Vaucher

    Mit dem Buch "Blutmond" hat uns Thomas Vaucher eine wirklich gelungene Fortsetzung beschert. Auch das Cover hat mich sofort in seinen Bann gezogen und mich neugierig gemacht. Bei diesem Fall begleiten wir Ex-Kommissar Winter an die Nordseeküste, wo anscheinend ein Geist eine ganze Straße in Angst und Schrecken versetzt. Warum ? Und was steckt genau dahinter ? Auch in diesem Buch entwickelt Ex-Kommissar Richard Winter wieder das richtige Gespür für den Fall. Er ermittelt diesmal im direkten Umfeld, was ihn Angreifbar macht. Er ...

    Mehr
  • Was ist schon real ?

    Die Akte Harlekin

    kleinwitti

    02. April 2018 um 11:25 Rezension zu "Die Akte Harlekin" von Thomas Vaucher

    Mit dem Buch "Die Akte Harlekin" hat uns Thomas Vaucher einen tollen Thriller beschert, der mal etwas anderes ist. Das Cover passt wirklich gut zum Buch, was man im Verlaufe der Geschichte bemerkt.In dem Buch begleiten wir Ex-Kommissar Richard Winter der nach einer missglückten Geldübergabe bei der Polizei seinen Job verloren hat. Jetzt wird seine Hilfe von der Polizei benötigt, in einem Fall mit einem Serienmörder. Nur leider kommt er ins Visier der Polizei und er muss seine Unschuld nun beweisen.Richard Winter ist ein ...

    Mehr
  • Der saftige Tod geht um

    Die Akte Harlekin

    Buchstabenschatz

    20. January 2017 um 13:52 Rezension zu "Die Akte Harlekin" von Thomas Vaucher

    zum Inhalt Richard Winter nennt sich Privatdetektiv, seit er nach einer blöden Sache, die unglimpflich ausging, seinen Dienst bei der Polizei an den Nagel hängen musste. Er lebt zusammen mit seinem Hund Sydney und kommt vor lauter Wiskey Sauferei nicht zum aufräumen seiner Bude. Eines Tages stehen ausgerechnet seine Ex und ihr neuer Kollege in Winters Tür und bitten ihn um seine Mithilfe. Ein Serienkiller der seine Opfer völlg entsaftet geht in Bremen um und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, begehen die Angehörigen ...

    Mehr
  • Ein toller historischer Roman vor dem Hintergrund der Apfelschuss-Legende

    Tell

    Cieena

    14. January 2017 um 20:59 Rezension zu "Tell" von Thomas Vaucher

    Handlung Wilhelm Tell ist Müllergehilfe und lebt nach der Ermordung seines Vaters bei seinem Onkel. Als er das erste Mal auf die hübsche Anna trifft, ist es um ihn geschehen. Beim Johannisfest jedoch kommt es zur Schlägerei zwischen ihm und einem reichen und einflussreichen Bürger. Ihm bleibt nichts anderes übrig als seine Heimat zu verlassen und seinen Unterhalt als Söldner zu verdienen. Schon bald steigt er auf und wird als einer der besten Armbrustschießer zum dritten stellvertretenden Hauptmann befördert und trifft bald ...

    Mehr
  • Die Akte Harlekin

    Die Akte Harlekin

    kleinstadtprinzessin

    12. January 2017 um 15:26 Rezension zu "Die Akte Harlekin" von Thomas Vaucher

    Der Autor schreibt einfach und flüssig und zieht einen schon mit seinem Schreibstil in den Bann. Die Kapitel sind recht kurz gehalten, was ich bei Büchern sehr mag. Der Protagonist Richard Winter raucht und trinkt viel, lebt mit seiner Hündin Sydney in einer sehr unstrukturierten, unordentlichen Wohnung und war früher Kriminalpolizist und ist nun als Privatdetektiv unterwegs. Eines Tages wird er von seiner früheren Kollegin bei einem okkulten sowie mysteriösem Fall in Bremen hinzugezogen.  "Die Akte Harlekin" hat sich für mich ...

    Mehr
  • Die Akte Harlekin

    Die Akte Harlekin

    -sabine-

    01. December 2016 um 08:40 Rezension zu "Die Akte Harlekin" von Thomas Vaucher

    Den Einstieg in die Geschichte fand ich sehr gelungen, denn im Prolog wird man Zeuge eines Mordes - und man sollte nicht zu zart besaitet sein, denn der Serienkiller geht mit seinen Opfern nicht gerade zimperlich um. Doch nach dem Prolog flacht die Spannung leider erst mal ab. Man lernt den Privatdetektiv Richard Winter kennen, den die Polizei als externen Ermittler für die Ermittlungen engagiert. Mittlerweile gibt es nicht nur ein Mordopfer, sondern schon drei und dazu noch einige Suizide der Angehörigen, die plötzlich von ...

    Mehr
  • Tell - Mann. Held. Legende.

    Tell

    -sabine-

    01. December 2016 um 08:25 Rezension zu "Tell" von Thomas Vaucher

    Ich war sehr neugierig auf diese Interpretation über die Legende Wilhelm Tells, weil mich die Leseprobe sofort gefesselt hat – und auch das Cover finde ich sehr ansprechend, vielleicht auch, weil es die klassische Art von Covern historischer Romane etwas verlässt.Und ich wurde beim Lesen auch nicht enttäuscht – der Autor hat es geschafft, mich von der ersten Seite an zu fesseln. Die Geschichte Wilhelm Tells – von Kindheit an bis zum legendären Apfelschuss – ist eingebettet in eine kleine Rahmengeschichte, die das Ganze nochmal ...

    Mehr
  • Ein Thriller mit Schmackes

    Die Akte Harlekin

    spezii

    05. November 2016 um 17:55 Rezension zu "Die Akte Harlekin" von Thomas Vaucher

    Als allererstes möchte ich euch wieder darauf hinweisen, dass hier Spieler enthalten sind. Das Buch "Die Akte Harlekin" von Autor Thomas Vaucher habe ich als Rezensionsexemplar erhalten. Das Buch ist erhältlich als eBook und als Buch mit Hardcover. Das Cover selbst ist eigentlich eher schlicht und zeigt ein blutiges Pendel, welches auch direkt mein Interesse geweckt hatte und erst dann habe ich den Klappentext gelesen. Beides fand ich sehr interessant und hat mich total neugierig gemacht. Darum geht es in dem Thriller "Die Akte ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Die Akte Harlekin

    Flatter

    03. November 2016 um 19:46 Rezension zu "Die Akte Harlekin" von Thomas Vaucher

    Über den Autor:Thomas Vaucher, 1980 in Freiburg (CH) geboren, ist Autor, Musiker, Schauspieler und Lehrer. Er war seit jeher vom Mittelalter und dem Fantasy-Genre begeistert, welches er bei Rollenspielen lieben lernte. Selbst aktiver Spieler und Organisator von Rollenspielen und Live-Rollenspielen (LARPs), schrieb er schon als Kind Fantasy-Kurzromane.Zum Inhalt: KlappentextEin Serienkiller, der seine Opfer sämtlicher Körperflüssigkeiten beraubt, versetzt die Bevölkerung in der Hansestadt Bremen in Angst und Schrecken. Die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks