Thomas Veszelits Die Neckermanns

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Neckermanns“ von Thomas Veszelits

Neckermann machts möglich. Für Millionen Deutsche war dieser Spruch in den Jahren des Wirtschaftswunders Ausdruck ihrer Wünsche und Hoffnungen. Dieses Buch erzählt die Geschichte der Familie Neckermann und ihrer Geschäfte. Eine faszinierende Saga voll bislang unbekannter Details, die vom spektakulären Aufstieg und Fall einer Unternehmerfamilie handelt, von ihren brisanten Verstrickungen in die deutsche Geschichte, von ihren Geheimnissen und Tragödien.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Neckermanns" von Thomas Veszelits

    Die Neckermanns
    rabbit78

    rabbit78

    04. March 2012 um 18:16

    Eigentlich habe ich das Buch einfach nur so geholt und nicht so viel davon erwartet. Halt ein "nettes Buch". Im Gegenteil. Das Buch ist fantastisch und ich habe ganz schön viel Zeit gebraucht es durchzulesen. Es ist sehr informativ und z. T. kritisch geschrieben. Sehr gute HIntergrundrecherche. Es wundert mich, dass die Familie Neckermann das Buch ohne vorheriges Lesen genehmigt hat. Danke :) Das was mich am Meisten erstaunt und interessiert hat ist die Wirtschaft nach dem 1. WK, zwischen den beiden WK, 2. WK und danach. Für mich ein Geschichtsbuch der anderen Art. Oftmals bin ich von Fakten überrascht worden, z. B. dass es > 4.000 Versandhändler vor dem 2. WK gab - und das bei sehr viel höheren Portokosten.

    Mehr