Thomas Wolfe

 4 Sterne bei 82 Bewertungen
Autor von Schau heimwärts, Engel, Die Party bei den Jacks und weiteren Büchern.
Thomas Wolfe

Lebenslauf von Thomas Wolfe

Thomas Clayton Wolfe wurde am 3. Oktober 1900 in Asheville, North Carolina in einfachen Verhältnissen geboren und starb am 15. September 1938 in Baltimore, Maryland an Tuberkulose. Wolfe studierte an der University of North Carolina und an der Harvard University wo er später auch Dozent für amerikanische Literatur wurde. Er unternahm in seiner kurzen Schaffenszeit sechs Reisen nach Europa. Seine beim Treffen mit seinem deutschen Verleger Ernst Rowohlt gesammelen Eindrücke verarbeitete er vor allem in seinem Werk »Es führt kein Weg zurück« wo er die Verhaftung eines Judes an der Reichsgrenze beschreibt. Zu seinen Bewunderern zählten unter anderem William Faulkner und Hermann Hesse.

Alle Bücher von Thomas Wolfe

Sortieren:
Buchformat:
Schau heimwärts, Engel

Schau heimwärts, Engel

 (35)
Erschienen am 12.12.2016
Die Party bei den Jacks

Die Party bei den Jacks

 (19)
Erschienen am 11.02.2013
Von Zeit und Strom

Von Zeit und Strom

 (4)
Erschienen am 14.03.1989
Von Zeit und Fluss

Von Zeit und Fluss

 (3)
Erschienen am 20.10.2014
Der verlorene Knabe

Der verlorene Knabe

 (2)
Erschienen am 16.12.1997
Geweb und Fels

Geweb und Fels

 (2)
Erschienen am 01.01.1961

Neue Rezensionen zu Thomas Wolfe

Neu
AnjaLG87s avatar

Rezension zu "Die Party bei den Jacks" von Thomas Wolfe

Sprachlich beeindruckend, aber unausgereift und fragmentarisch
AnjaLG87vor 2 Monaten

Sprachlich hat mich das Buch sehr beeindruckt:

Wolfe beschreibt abwechslungsreich, smart 
und  detailverliebt die Szenerien und Personen, 
die in seinem Roman über das Leben im New York
der 20er Jahre eine Rolle spielen. Jedoch kam
mir das Buch auch sehr unausgereift vor: So
manches Kapitel, beispielsweise über die 
körperlichen Beschreibungen von Mr Jack oder die
Morgentoilette ihres Mannes, ufert völlig aus und
zieht sich über viele Seiten, ohne einen Mehrwert 
für die Geschichte an sich darzustellen. Wirklich
interessant wird das Buch deshalb erst im letzten 
Drittel, als es zu einem Brand kommt und Wolfes 
Kritik am egozentrischen Verhalten der Upper Class 
zum Tragen kommt. Für mich hat das leider nicht
gereicht, deshalb nur drei Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen
Ritjas avatar

Rezension zu "Die Party bei den Jacks" von Thomas Wolfe

Schade.
Ritjavor 2 Jahren

Es klang so gut...das Cover ist schön, der Covertext machte neugierig und doch...ich gebe auf. Das sage ich wirklich selten, aber nun ist es doch soweit. Ich habe ganze 150 Seiten lang versucht, mich in diese Geschichte einzufinden. Doch ich bin gescheitert. Es war nicht unbedingt die Geschichte oder die Figuren, die mir nicht gefallen haben, sondern die Erzählweise bzw. der Schreibstil. Was andere Schriftsteller in fünf oder sechs kurzen und knackigen Sätzen erzählen, versucht Thomas Wolfe in einen Satz zu packen. Diese gingen teilweise über 9-12 Zeilen und verloren auf dem Weg zum Ende das Ziel. Für mich waren es leider künstlich aufgeblähte Sätze, die nur wenig Aussagekraft hatten. Oft wiederholte sich Thomas Wolfe und dadurch wurde die Geschichte noch anstrengender und zäher. Normalerweise möchte man wissen, was noch kommt und wie es ausgeht, doch diesmal wurde mein Bedürfnis dies zu erfahren mit jeder Seite weniger. Das war für mich das Zeichen, dass Buch beiseite zu legen.  Schade.

Kommentieren0
13
Teilen
S

Rezension zu "Von Zeit und Fluss" von Thomas Wolfe

Von Zeit und Fluss, besprochen von Götz Piesbergen
Splashbooksvor 4 Jahren

Zeit seines Lebens war Thomas Wolfe teilweise in Europa und besonders in Deutschland beliebter, als in seiner Heimat den USA. Auch heute noch sind viele seiner Werke bekannt und berühmt. Jetzt hat der Manesse Verlag "Von Zeit und Fluss" neu übersetzt herausgebracht.

Thomas Wolfe wurde 1900 geboren. Er war das achte und letzte Kind seiner Eltern. Als hochbegabter gelang ihm das Studium in Harvard. Und mit "Schau Heimwärts Engel" gelangt ihm ein erster Erfolg. Er verstarb 38jährig an Tuberkulose.

Eugene Gant bricht aus seiner Heimat auf. Der inzwischen erwachsen gewordene Junge von damals hat einen Studienplatz an der Harvard-Universität gekriegt. Doch dann stirbt sein Vater und er muss zurück in sein Dorf kommen. Dort stellt er fest, dass er nicht mehr hineinpasst und tritt schon bald eine Stelle in New York an. Er genießt die Stadt in vollen Zügen.

Doch irgendwann zieht es in die Ferne. Er reist nach Europa, nach England und Frankreich. Auch hier genießt er das Leben. Doch in Wahrheit lässt er sich nur treiben. Ihm fehlt ein Mittelpunkt, so dass er stets weiterreist, immer auf der Suche nach dem Glück.

Wie will man "Von Zeit und Fluss" rezensieren, ohne dabei zu verzweifeln? Wie will man die Tiefe und die Wucht des Werkes wiedergeben, ohne es dabei zu klein erscheinen zu lassen? Wie will man der Geschichte und ihrem Autor gerecht werden, ohne dass man essentielles verrät oder weglässt?

Diese Frage stellten sich dem Redakteur dieser Rezension. Denn das Buch ist eine Wucht. Nicht nur äußerlich. 1192 Seiten warten auf den Leser. Prall Gefüllt, in jederlei Hinsicht. Ein Brocken, ein Ziegel, wie man sie nur selten zu Gesicht bekommt. Wie will man dieses Werk schaffen, ohne zu verzweifeln?

Rest lesen unter:
http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/21434/von_zeit_und_fluss

Kommentare: 2
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Thomas Wolfe wurde am 03. Oktober 1900 in Asheville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 156 Bibliotheken

auf 26 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks