Saddam Husseins letztes Gefecht?

Saddam Husseins letztes Gefecht?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Saddam Husseins letztes Gefecht?"

Für die einen ist er die letzte Bastion des Widerstands gegen den US-Imperialismus, für die anderen die "schlimmste Diktatur seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs" (so der Sonderberichterstatter der Uno für Menschenrechte): Am Irak scheiden sich die Geister, nicht erst seit George W. Bush den Sturz der Regierung angekündigt hat. Es geht nicht nur um Öl oder Menschenrechte, Krieg oder Containment. Die Herrschaft der Baath-Partei ist Ausdruck der tiefen Widersprüche der gesamten Region, die zwischen Nation und Panarabismus, nationaler Befreiung und Diktatur, antiwestlichem Affekt und Bündnispartnerschaft zerrissen ist. Wie kein anderer steht Saddam Hussein für diesen Widerspruch: als erbitterter Feind des Westens und sein bester Kunde zugleich.§Die Autoren zeichnen den Werdegang der Diktatur nach, der mehr als eine Million Iraker zum Opfer gefallen sind, und erklären, wie aus dem Juniorpartner des Westens dessen erbitterter Feind werden konnte. Sie analysieren die internationalen Beziehungen, das Innere irakischer Macht, ihre Ideologie und Funktionsweise, und sie erklären, wie und warum Saddam Hussein sich an der Macht halten konnte und wie und warum die Deutschen ihm dabei halfen. Sie geben Einblick in die Ökonomie des Landes, das schon vor Verhängung des UN-Embargos 1990 vor dem Ruin stand. Und sie beschreiben die Versuche der irakischen Gesellschaft, sich von der Diktatur zu befreien.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783930786381
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:283 Seiten
Verlag:KVV "konkret"

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks