Thommi Baake

 4,7 Sterne bei 36 Bewertungen
Autorenbild von Thommi Baake (©Lotte Heller)

Lebenslauf von Thommi Baake

Thommi Baakes erstes Buch erschien nicht. Vielmehr war es eine nacherzählte und nachgezeichnete Version der russischen Nacherzählung des Zauberer von Oz: Der Zauberer der Smaragdenstadt! Also, eine Nacherzählung der Nacherzählung! Das sollte nicht lange auf ihm sitzen bleiben. Es folgten kleine Theaterstückchen als Jugendlicher, einige Nonsensgedichte und ein zu Recht unbekanntes Anti Atomkraftlied. 2007 ging es dann endgültig los: Als Mitgründungsmitglied der ersten Hannoverschen Lesebühne OraL (Organisatios für angewandte Literatur) schrieb Thommi jeden Monat eine Geschichte. Die wurden immer abstruser, fantasievoller. Und so schrieb er sein erstes Kinderbuch: "Erwin und die Leuchtgiraffen". Er begann in Grundschulen in Deutschland zu lesen, dann auch in Prag, Rumänien oder Bangkok. Mitlerweile sind seit 2010 fünf Kinder- und zwei Erwachsenenbücher erschienen. Dazu vier Hörbücher. Und ein Ende ist nicht abzusehen!

Botschaft an meine Leser

Ich grüße alle Menschen, die in Zeiten von Smartphones und anderen Dadelkästen das BUCH in Ehren halten und lesen, lesen, lesen. Und da hier noch einige Zeichen fehlen, um die Mindestanzahl an Zeichen zu erreichen, sage ich noch: Lest, lest, lest! Ich tue es auch!

Alle Bücher von Thommi Baake

Cover des Buches Erwin und die Leuchtgiraffen (ISBN: 9783940767516)

Erwin und die Leuchtgiraffen

 (4)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Fantastiolisch-verrücktische Märchen (ISBN: 9783959961103)

Fantastiolisch-verrücktische Märchen

 (3)
Erschienen am 16.10.2018
Cover des Buches Die Rückkehr der Leuchtgiraffen (ISBN: 9783940767950)

Die Rückkehr der Leuchtgiraffen

 (2)
Erschienen am 01.11.2012
Cover des Buches Ferien im Flohzirkus (ISBN: 9783959960403)

Ferien im Flohzirkus

 (2)
Erschienen am 16.03.2017
Cover des Buches Urlaub im Kühlschrank (ISBN: 9783943876826)

Urlaub im Kühlschrank

 (2)
Erschienen am 01.10.2014
Cover des Buches Die rasanten Abenteuer der Leuchtgiraffen (ISBN: 9783959961813)

Die rasanten Abenteuer der Leuchtgiraffen

 (0)
Erschienen am 01.01.2021

Neue Rezensionen zu Thommi Baake

Cover des Buches Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake (ISBN: 9783959961585)P

Rezension zu "Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake" von Thommi Baake

Ein Liebesbrief an den Tee
prettyrainvor einem Jahr

Im Teegebuch erzählt Thommi Blaake viele witzige kurze Geschichten über Tee aus fernen und nahen Ländern aus der Vergangenheit. Dabei verbindet alle Geschichten die Liebe zu Tee und dem Brauchtum um das Getränk darum. 

Das Buch, ebenso wie das Getränk, ist ein schöner Genuss und sollte am besten auch zusammen genossen werden. 

Ich habe das Buch als Ebook lesen dürfen. Ich würde es jedem aber eher als richtiges Buch empfehlen. Dieser Aspekt hat für mich schon viel ausgemacht, obwohl ich ansonsten auch gerne ebooks lese. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake (ISBN: 9783959961585)S

Rezension zu "Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake" von Thommi Baake

Ein aufgebrühter Genuss
Schneeflammevor einem Jahr

„Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake“  mit der ISBN 9783959961585 ist mal ein Buch der anderen Sorte. Fakten, Anekdoten, Spezialwissen und Geschichten über diese Getränk- Spezialität gewürzt mit viel Humor. Wundervolle Teeschichten mit Sprachwitz sorgen für Kurzweiligkeit und lassen den Alltag vergessen. Es  gibt viel Fachwissen kombiniert mit tollen Wortspielen. Hier empfehle ich die Printvariante, weil es ein Quiz gibt, welches sich durch das Buch zieht. Die Auflösung der Fragen kommt erst am Ende und bei Ebooks blättere ich nicht gern. Zudem gibt es beim Print ein Tee-Lexikon, welches bei der elektronischen Variante nicht dabei ist. Fans von Parodien wie Terry Patchet werden dieses Buch lieben, denn es ist mit viel Liebe geschrieben wurden. 

Thats my Cup of Tea

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake (ISBN: 9783959961585)S

Rezension zu "Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake" von Thommi Baake

Die Teensation des 21. Jahrhunderts!
Susanne_Reintschvor einem Jahr

„Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake“ ist eine Zusammenstellung kurzweiliger Geschichten zum Tee, zusammengetragen von Thommi Baake höchstpersönlich.

 

Inhalt:

Das Buch ist keine zusammenhängende Geschichte, sondern bietet abwechselnd die besten Teegeschichten von Prominenten, lustige Begegnungen des Autors, etwa mit den Beatles, bei denen er sich im Alter von sechs Jahren zum Tee eingeladen hat, und kurzweiliges, vielleicht nicht immer bier- ääh, ich meinte tee-ernst gemeintes Wissen über dieses Teeinhaltige Heißgetränk. Aufgelockert werden die Geschichten zusätzlich durch ein Teequiz. Die richtigen Antworten sind durchaus ernst und richtig, die Antwortmöglichkeiten, etwa „das fällt mir im Moment gerade nicht ein, obwohl ich es natürlich weiß; da frage ich lieber einen alten Chinesen oder eine alte Tibeterin“, lassen aber doch ab und zu am Geisteszustand des Teeologen zweifeln. 

Alle Geschichten und Weitererzählung sind darüber hinaus gespickt mit allerlei Wortwitzen zum Teema Tee, neben dem Teeandertaler und der Teatanic gibt es da noch die Bakteerien oder Nofreteete, aber immer auch wieder Spitzen gegen den Kaffee, aber Tee ist irgendwie Teeer!

 

Persönliche Meinung:

Meine Lieblingsgeschichte war sicherlich, die über den Teeläufer, der in 40 Tagen die Teeernte von Yunnan in China über 10 000 km nach Hamburg bringen konnte und dort schließlich sein Glück in der Tochter des Teehändlers fand.

Das gesamte Buch lädt ein zu kurzweiliger Unterhaltung in jeglicher Lebenslage. Die Abschnitte sind angenehm kurz, regen mal zum Nachdenken an, hinterlassen aber zumeist ein Lächeln und Kopfschütteln ob des Unfugs, den man gerade gelesen hat. Das Quiz, aufgeteilt auf verschiedene Lebensstationen des Autors, fügt sich nahtlos ein, die Antwortmöglichkeiten sind zur Hälfte Humbug, die objektiv richtige Antwort ist aber stets dabei und eine Lösung gibt es auch.

Leider hat bei meiner e-Book-Ausgabe das Teelexikon gefehlt, was aber dem Spaß am restlichen Buch keinen Abbruch getan hat.

 

Fazit:

Ich empfehle das Buch uneingeschränkt für alle Tee-, aber auch Kaffeeliebhaber und Mischtrinker, die ein bisschen kurzweilige Unterhaltung bei einer Tasse ihres Lieblingsheißgetränks suchen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich möchte euch mein Teebuch mit skurrilen, sehr fantasievollen, geflunkerten Teegeschichten vorstellen. Dazu gibt es fiktive Prominente die erzählen. Inklusive Teelexikon und Quiz. Ein rein erfundener Teekosmos in Form eines Tagebuches.

Mein Verlag Periplaneta verlost 20 E-Books (epub oder mobi) von "Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake". 

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

"Das heiße Teegebuch des Teeologen Thommi Baake"

Eine Sensation!
Der Fund dieses Teegebuches kommt der Entdeckung des Tee-Andertalers, der Tee-Rakottaarmee oder der Tea-Tanic gleich. Ob es nun um die seltenste Teepflanze der Welt geht, um gebeutelte Thermoskannen, die ostfriesische Teeolympiade, die Queen oder um das erste Wanderkino-Tee-Unternehmen: Dies ist eine Sammlung sondergleichen von Fakten, Anekdoten, Spezialwissen und Geschichten über das vermeintlich vornehmste Getränk der Welt. Zusammengetragen und mit unvergleichlichem Humor aufgegossen von dem Teeologen Thommi Baake während seiner jahrhundertelangen Reise durch den Teekosmos.

Ich würde mich freuen, wenn ihr euch auf meine skurrile, fantasievolle Teewelt einlassen würdet. Allerdings muss man nicht zur Fraktion der Kaffeetrinker/Innen gehören, um das Buch zu lesen und zu mögen.

Das Buch ist in Geschichten, fiktiven Prominenten, ein Teelexikon und Quizze eingeteilt. Nur zur Orientierung!
Ob ihr euch einen Tee, ein Kaffee oder einen Kakao zum Lesen aufbrüht, dass überlasse ich euch!

Thommi


148 BeiträgeVerlosung beendet
ThommiBaakes avatar
Letzter Beitrag von  ThommiBaakevor einem Jahr

Ich definitiv auch! Ich bin einfach kein Anhänger von eBooks.

Dies ist mein erstes Buch für Erwachsene (30 wilde, skurrile, lustige Geschichten). Bevor das zweite, neben fünf Kinderbüchern, erscheint, starte ich diese Leserunde und Verlosung (20 Ebooks). Ich bin sehr gespannt, was ihr über dieses Buch denkt! 

Thommi

P.S. Ich freue mich auf die Leserunde!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ich starte hier meine erste Leserunde und bin schon ganz aufgeregt.
Es geht um "Manchmal ist die Geschirrrückgabe einfach nicht zu finden". Das Buch beinhaltet 30 Kurzgeschichten zu allen möglichen Themen. Viel dabei: die Liebe! Darüber schreibe ich sehr gerne! Auch über besondere, indivduelle Menschen. In einer Geschichte geht es, um den Sinn des Lebens und die Hoffnung, dass die Welt vielleicht doch noch zu retten ist. Meistens möchte ich jedoch gut unterhalten und euch zum Schmunzeln und Lachen bringen.

Das Buch ist in sieben Oberthemen unterteilt. Unten habe ich aus jedem Themenfeld eine Geschichte als Vorschlag.

Bei der Verlosung geht es übrigens um Ebooks, die mir mein wunderbarer Verlag Periplaneta aus Berlin zur Verfügung stellt.

Wenn ihr euch noch ein bisschen über mich informieren wollt: www.thommiswelt.de

Herzliche Grüße und auf bald,

Thommi Baake

240 BeiträgeVerlosung beendet
ThommiBaakes avatar
Letzter Beitrag von  ThommiBaakevor einem Jahr

Ich danke Dir, dass Du Dich mit meinem Buch so intensiv befasst hast!

Zusätzliche Informationen

Thommi Baake wurde am 14. Dezember 1962 in Bad Arolsen (Hessen) geboren.

Thommi Baake im Netz:

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 14 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks