Thor Heyerdahl

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(28)
(13)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Aku-Aku. Geheimnis der Osterinsel

Bei diesen Partnern bestellen:

Kon-Tiki.

Bei diesen Partnern bestellen:

Kon-Tiki

Bei diesen Partnern bestellen:

Fatu Hiva

Bei diesen Partnern bestellen:

Tigris,

Bei diesen Partnern bestellen:

Easter Island

Bei diesen Partnern bestellen:

Kon- Tiki

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischen den Kontinenten

Bei diesen Partnern bestellen:

Fua Mulaku

Bei diesen Partnern bestellen:

Expedition Ra

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Abgrund" von Bernhard Kegel

    Abgrund
    Mare_Verlag

    Mare_Verlag

    zu Buchtitel "Abgrund" von Bernhard Kegel

    Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser, auf geht's in eine neue Leserunde! Am 28. Februar 2017 erscheint im mareverlag Bernhard Kegels neuer Roman Abgrund, der dritte Fall für den Wissenschaftler Hermann Pauli. Ihr habt die Möglichkeit, an unserer Leserunde teilzunehmen und Euch um eines von 15 Vorableseexemplaren zu bewerben. Zum Buch:  So hatte sich Anne Detlefsen den ersten gemeinsamen Urlaub nicht vorgestellt: Statt mit ihr die Sonne und die traumhafte Natur der Galápagosinseln zu genießen, hat Hermann Pauli sich auf ...

    Mehr
    • 380
    Tsubame

    Tsubame

    24. February 2017 um 09:57
  • Spannende Biographie über das bewegte Lebens eines Abenteurers

    Auf Adams Spuren
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Auf Adams Spuren" von Thor Heyerdahl

    Thor Heyerdahl ist vor allem durch seine Segelfahrt mit dem Floß „Kon-Tiki“ über den Stillen Ozean bekannt, mit der er 1947 beweisen wollte, dass Polynesien nicht wie bisher angenommen von Asien aus, sondern von Südamerika besiedelt wurde. Nicht nur Heyerdahls Theorie, sondern auch die Tatsache, dass kaum jemand daran glaubte man könne eine Expedition mit einem aus Balsaholz gebauten Floßes über den Stillen Ozean überleben, sorgten damals für großes Aufsehen. In dem biographischen Werk „Auf Adams Spuren. Das Abenteuer meines ...

    Mehr
    • 3
  • Muss man gelesen haben

    Kon-Tiki
    cvcoconut

    cvcoconut

    21. May 2013 um 11:50 Rezension zu "Kon-Tiki" von Thor Heyerdahl

    Den Anfang fand ich persönlich etwas schleppend, bis klar war, dass sie die Reise auf dem Floß unternehmen würden. Dann ging alles recht zügig voran. Die ganze Vorbereitung und Planung, auch die Reisegefährten waren schnell gefunden. Dann ging die eigentliche Reise los. Es ist Wahnsinn, welche Kräfte nötig sind, um eigentlich auf dem Meer vorwärts zu kommen. Das mussten die Menschen früher schaffen. Ein bisschen brutal war dann die ganze Fischjagd, aber es ging nun mal ums Überleben. Wo ich mich auch gut hinein versetzen konnte, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kon-Tiki" von Thor Heyerdahl

    Kon-Tiki
    claudiaausgrone

    claudiaausgrone

    19. January 2012 um 18:06 Rezension zu "Kon-Tiki" von Thor Heyerdahl

    Ich habe das Buch (eine Ausgabe von 1949) verschlungen, damals zwölfjährig. Nicht nur die Spannung, nein der Erzählstil ließ mich mit der Manschaft verschmelzen, ich war quasi selbst dabei. (In den 60ern gab es dann eine Bastelpackung mit Balsaholz als Model-Satz. Will sagen, der Nachhall des Buches war bei mir gewaltig) Später haben mich dann mehr die Fakten interessiert. Interessante Fakten, Abenteuerbericht, gute und spannende Erzählung: alles in einem.

  • Rezension zu "Kon-Tiki" von Thor Heyerdahl

    Kon-Tiki
    kirjoittaessani

    kirjoittaessani

    Rezension zu "Kon-Tiki" von Thor Heyerdahl

    Es begab sich aber zu der Zeit, daß es der zivilisierten Welt ein großes Mysterium war, wie Polynesien besiedelt worden sei. Da kam aus einem Lande im Norden ein Mann daher und hielt die Gelehrten zum Narren: von Amerika aus seien die Menschen mit Flößen gekommen. Großes Gelächter erhob sich aus den Reihen der Wissenden: eine Floßfahrt auf dem Flusse sei wohl die eine Sache, auf dem offenen Meere dagegen sehe es ganz anders aus. Überdies sei Balsaholz zwar an Lande von überaus großer Leichtigkeit, sauge sich jedoch innert Tagen ...

    Mehr
    • 2
    Eule

    Eule

    05. October 2010 um 15:44
  • Rezension zu "Aku-Aku (GC-758)" von Thor Heyerdahl

    Aku-Aku (GC-758)
    Wurmli

    Wurmli

    04. December 2008 um 11:12 Rezension zu "Aku-Aku (GC-758)" von Thor Heyerdahl

    Die Ausgabe von 1958 mit Fotos und Zeichnungen hatte mich schon als Kind fasziniert.

  • Rezension zu "Kon-Tiki" von Thor Heyerdahl

    Kon-Tiki
    Loki

    Loki

    12. June 2008 um 18:14 Rezension zu "Kon-Tiki" von Thor Heyerdahl

    Mir persönlich wäre das ganze zu wacklig, zumal Wasser bekanntlich keine Balken hat, spannend ist es allemal, vor allem, wenn man bedenkt, daß Menschen diese Reise auf sich nahmen ohne Netz und doppelten Boden. Nicht mal Satellitentelephon gab es damals ...