Thorsten Havener Ich weiß, was du denkst

(98)

Lovelybooks Bewertung

  • 94 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 15 Rezensionen
(29)
(39)
(23)
(7)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich weiß, was du denkst“ von Thorsten Havener

Die Welt der Gedanken Gedankenlesen - ohne Hellseherei oder übersinnliche Fähigkeiten, sondern allein durch Beobachten des Gegenübers: Gestik, Mimik und Körpersprache lassen Gedanken ohne gesprochene Worte sichtbar werden. Mit zahlreichen Experimenten, praktischen Übungen und persönlichen Erfahrungen lädt Thorsten Havener ein, sich selbst und seine Umgebung neu wahrzunehmen - und so dem Geheimnis des Gedankenlesens auf den Grund zu gehen.

Sehr interessant

— X-Calibur
X-Calibur

Wunderbar geschrieben, tolle umsetzbare Vorschläge und spannende Experimente bzw. Tricks zum nachmachen. Sehr anschaulich und motivierend.

— EmelyAurora
EmelyAurora

Hatte echt Spaß beim Lesen! Es lohnt sich aufjedenfall!

— Azouka
Azouka

Klasse!

— Meteorit
Meteorit

Hm, absolut nichts Neues..... Allerdings für jemanden, der sich noch nie mit Themen wie NLP, Körpersprache usw. befasst hat, schon sehr gut gemacht.

— Marakkaram
Marakkaram

Bisher ein sehr tolles Buch mit interessanten Selbsttests.

— Woodwoman
Woodwoman

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Menschenkenntniss zusammengefasst

    Ich weiß, was du denkst
    EmelyAurora

    EmelyAurora

    13. July 2015 um 22:27

    Das Buch ist voller Informationen, Tipps, Tricks und Versuchen. Havener erklärt, wie man Körpersprache besser deuten kann, was mir persönlich nicht vollkommen neu war, mich jedoch in meiner Meinung bestärkt hat, es doch etwas mehr zu versuchen. Er erklärt die Grundregeln des Körper- oder Gedankenlesens ausführlich und füttert den Leser mit kleinen Anekdoten und Geschichten, die zu dem jeweiligen Thema passen. Die Körpersprache steht in diesem Buch im Vordergrund und nachdem man dieses Buch gelesen hat kann man sein Wissen gleich ausprobieren. Und das kann im Alltag wirklich sehr von Vorteil sein. Ein anderer Punkt, den Havener hier anspricht ist das eigene Denken, das das eigene Handeln beeinflusst und umgekehrt. Das ist ebenfalls sehr informativ und hilfreich, vor allem, wenn man sein Selbstbewusstsein etwas auf Vordermann bringen möchte. Was mir persönlich am meisten geholfen hat war, dass man sich besser mit anderen unterhalten kann, wenn man erst die Körpersprache der anderen ein wenig deuten kann. Denn wenn man den Anderen versteht, dann kann man mit ihm auf einer Ebene reden. Außerdem kann man nach dieser Lektüre besser darauf achten, wie man sich selbst in schwierigen oder nervigen Situationen verhält und dieses Verhalten "verbessern". Alles in allem also eine sehr empfehlenswerte Lektüre! Wollt ihr jetzt einfach so ohne die wertvollen Tipps dieses Buches weiterleben, oder...

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die weniger als 250 Seiten haben

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014:

    Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 10 austauschen!

    • 66
  • Psychologie kurzweilig erklärt

    Ich weiß, was du denkst
    Kleine1984

    Kleine1984

    16. February 2014 um 19:12

    Thorsten Havener erzählt sehr kurzweilig viele kleine Annekdoten aus seinem Werdegang und seinen Shows. Die Ausführungen zum Thema Körpersprache fand ich sehr interessant. Es werden dort viele Kleinigkeiten beschrieben, auf die man wirklich achten kann. Den Teil mit der Beeinflussung durch Sprache fand ich teilweise zu komplex, als dass er mir sofortigen Nutzen bringen könnte. Nebenbei schneidet er viele weitere Themenbereiche (z.B. Zielerreichung durch Visualisierung) und gibt interessante psychologische Experimente wieder. Während des Lesens empfindet man die Begeisterung, die Herr Havener für dieses Thema empfindet. Mich hat er allerdings nicht angesteckt bzw. ist mir der Aufwand des Übens, um die beschriebenen Techniken zu erlernen, einfach zu groß.

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag. Diese Challenge läuft vom 1.1.2014 bis 31.12.2014. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Wer am Ende des Jahres die 15 Bücher zu 15 verschiedenen Themen geschafft hat, nimmt automatisch an einer Verlosung eines schönen Überraschungspakets teil. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2014 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Ich habe jedes Thema auch zu einem extra Beitrag hier auf LovelyBooks verlinkt, in dem ihr euch jeweils über die passenden Bücher austauschen könnt. Für jedes Thema hänge ich ein Beispielbuch in der Reihenfolge der vorgegebenen Themen an, ihr könnt aber gern andere lesen! Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen sind Bücher, die Teil einer Reihe sind (alles ab mindestens 2 Bänden) Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover, E-Book zusätzlich ist ok) Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird Bücher von deutschsprachigen Autoren Bücher, die weniger als 250 Seiten haben Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne) Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten) Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist (wer dieses Thema erfüllen möchte, müsste hier sein Alter verraten - in meinem Fall müsste die Figur 17 oder jünger bzw. 37 oder älter sein) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Antworten auf häufig gestellte Fragen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Wenn es in der Aufgabenstellung keine spezielle Eingrenzung gibt, zählt wirklich alles, was dazu passt. Zahlen zählen also auch als Zahlen, egal ob ausgeschrieben oder nicht usw. * Ich kann diese Challenge nicht in Unterthemen gliedern, da das nur bei Leserunden geht. * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Unabhängige Verlage sind solche, die nicht zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehören. Wenn ihr unsicher seid, schreibt mir eine Nachricht mit dem entsprechenden Verlag. * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, als auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2014 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Postet euer jeweiliges Buch bitte erst, wenn ihr es wirklich komplett gelesen & eine Rezension oder Kurzmeinung geschrieben habt. * Ein paar Beispiele für Verlage,  die als unabhängig zählen - es gibt aber wirklich ganz viele, fragt mich im Zweifel einfach per Nachricht: Hanser Verlag (und Unterverlage), Aufbau Verlag (und Unterverlage), dtv, Coppenrath Verlag, Diogenes Verlag, usw. * Falls Bücher, die eine ISBN habe, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com * Bei Themen, für die der Stand bei Lesebeginn entscheidend ist (Bücher, die noch keine Rezension haben / Bücher, mit Bewertung zwischen 4,5 - 5 Sternen) vertraue ich einfach darauf, dass ihr wirklich nur welche angebt, wo das stimmt. * Keine Mangas & Comics, außer für Thema 10 - Graphic Novels zählen überall, sofern sie dem Thema entsprechen Teilnehmer: 19angelika63 4cloverleaf 78sunny aba Aduja Ajana Alchemilla AlinchenBienchen allegra Alondria Amara Anendien Aniston81 AnnaMK Anneblogt Annilane Anniu anushka Arizona Asu AuroraBorealis baans Bambi-Nini Baneful battlemaus88 BethDolores BiancaWoe Bluebell2004 bluebutterfly222 bookgirl Bookmarble books_and_senses bookscout brudervomweber BuchblogDieLeserin Bücherwurm Buchgeborene Buchrättin Buecherfee82 Buecherfreak321 Buecherschmaus Buecherwurm1973 callunaful Carina2302 carooolyne CaryLila Cattie christiane_brokate Clairchendelune Clouud coala_books Code-between-lines Curin czytelniczka73 daneegold DaniB83 Daniliesing danzlmoidl darigla Deengla Deirdre dieFlo Dini98 Donata Donauland DonnaVivi Dreamworx Dunkelblau El. Elke Emma.Woodhouse Eskarina* Evan fabalia FantasyDream Fay1279 Felilou Finesty22 Florenca fireez Fraenzi Freakshowactress fredhel funkyreadinggirl garfieldbuecher Gela_HK Geri GetReady Ginevra ginnykatze Girdie glanzente Glanzleistung gra grinselamm GrOtEsQuE Gruenente gst Gulan guybrush hannelore259 HarIequin Heldin-mit-Happy-End hexe2408 HibiscusFlower Hikari Honeygirl96 IraWira isipisi jahfaby janaka jasminthelifeispretty Jeami Jecke Julia_Ruckhardt Juliaa JuliaSchu juliaslesewelt Juya Kaiaiai Kajaaa kalligraphin Kanjuga Karin_Kehrer Karoliina Karottenjunkie KatharinaJ Kendall Kerstin-Scheuer Kidakatash Kiki2000 Kirschbluetensommer Kiwi_93 Kleine1984 Kleine8310 kleinechaotin kleinfriedelchen Krinkelkroken krissiii KTea  Kurousagi LaDragonia LadySamira091062 LaLecture LaLeLu26 Lalena Laupez lcsch30 LeJardinDuLivre LenaausDD Leochiyous lesebiene27 Lesefee86 Lese-Krissi Leselotteliese lesemaus LeseMaus Lesemaus_im_Schafspelz leseratte69 lesewurmteri Lialotta Libramor LibriHolly liebling Lienne LilaLady lilja1986 lille12 Lilli33 LillianMcCarthy lilliblume LimitLess lisam Lissy Literatur literaturleben Lizzy_Curse LMisa Loony_Lovegood Looony Lucretia Lukodigilit Luna16 Lyla11 mabuerele Madlenchen Maggi90 maggiterrine mamenu mareike91 Maryanna mecedora merlin78 mieken Miia MiniBonsai minori Mira123 miss_mesmerized MissErfolg MissMisanthropie MissPaulchen MissTalchen mona0386 Mone80 monerl moorlicht Moosbeere mrs-lucky Mrs_Nanny_Ogg Nabura Naddlpaddl NaGer Narr Nenatie Nik75 Niob Nirena nj-sun noellecatherine Normal-ist-langweilig Nova7 Nyoko PaperPrincess papertowns Papsat ParadiseKiss1988 parden passionelibro Pelippa Penelope1 PetitaPapallona Phoebe PMelittaM Prisha prudax Queenelyza QueenSize readandmore RicardaMarie Ritja rikku_revenge RoteZora RottenHeart rumble-bee SakuraClow Salzstaengel samea Samy86 Sandy7 sarlan Sarlascht Sauhund01 scarlett59 Schafswolke Scheherazade Schneckchen Schneeeule129 Schnuffelchen schokolade29 schuhbidu SchwarzeRose Seelensplitter serpina shadow_dragon81 Shadowgirl sibylle_meyer Si-Ne SofiaMa Solitary77 solveig Solvejg Somaya Sommerleser sonjastevens Sophiiie Spleno Starlet Staubwolkex SteffiFeffi SteffiR30 sternblut Stjama summi686 Sun1985 sunlight Sunny87 sunrisehxmmo sursulapitschi Suse*MUC Sweesomastic sweetyente Synic Taku Tamy_s tanjuschka Tatsu taylaa Thaliomee The iron butterfly TheBookWorm thenight tigger Tini_S Traeumeline Trashonaut uli123 unfabulous urlaubsbille vb90 Venj98 vielleser18 Vitus Watseka weinlachgummi Weltverbesserer werderaner wiebykev Wildpony Winterzauber World_of_tears91 WortGestalt Wortwelten wuschelana xaliciaxohlx Xirxe YvetteH Yvonnes-Lesewelt zazzles Zeilenreichtum Zeliba zitrosch Punkteübersicht

    Mehr
    • 2083
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, damit all unsere wunderbaren ungelesenen Bücher nicht länger ein trauriges Dasein in den Regalen fristen müssen: Die große LovelyBooks SuB-Abbau-Challenge 2014 Ihr möchtet etwas dagegen tun und auch mal wieder Bücher lesen, die vielleicht schon länger ungelesen im Regal stehen? Ihr braucht eine Entscheidungshilfe dabei, was ihr 2014 lesen sollt? Dann haben wir jetzt die perfekte Lösung für euch. Macht mit bei dieser Challenge, lest im kommenden Jahr 12 Bücher von eurem SuB, die jemand anderes für euch aussucht, und entdeckt so "alte" Buchschätze ganz neu! Die Regeln Meldet euch bis zum 21. Dezember 2013 für diese Challenge an! Schreibt für eure Anmeldung hier einen Kommentar mit einem Link zu einem Regal eurer ungelesenen Bücher bzw. eures SuBs hier bei LovelyBooks! Verratet außerdem, wie viele Bücher vom SuB ihr in einem Jahr schaffen möchtet (mindestens 12, gern aber auch mehr, wenn ihr euch das zutraut)! Euer SuB sollte mindestens 25 Bücher umfassen, damit auch etwas Auswahl vorhanden ist. Am 22. Dezember bekommt ihr je einen Teilnehmer von mir zugelost, für den ihr 12 (oder mehr) Bücher vom SuB aussucht, die derjenige 2014 lesen soll. Bitte postet bis spätestens 31.12. hier im Thema die Bücher, die ihr für euren SuB-Abbau-Partner ausgewählt habt. Wenn es jemand verpasst, werde ich spontan selbst die Bücher auswählen, damit jeder weiß, was er 2014 lesen kann. Ab 01.01.2014 geht es dann richtig los - die Bücher, die für euch ausgesucht wurden, können ab diesem Zeitpunkt gelesen werden. Wenn ihr ein Buch beendet habt, sagt hier Bescheid und schreibt gern auch eine Rezension oder eine Kurzmeinung auf der Buchseite zum Buch. Wir sind sicher alle neugierig, wie es euch gefallen hat :) Ihr habt die Anmeldephase verpasst? Kein Problem, schreibt einfach trotzdem hier, wenn ihr noch später einsteigen möchtet und sobald wir mehrere Nachzügler haben, verlose ich wieder neue Partner, die für euch Bücher auswählen. Unter allen Teilnehmern, die ihr Ziel von 12 (oder mehr) Büchern erreichen, verlosen wir eine schöne Überraschung, die jedoch nicht aus Büchern bestehen wird. Wir wollen den SuB ja nicht wieder in die Höhe treiben ;-) Ihr habt Fragen zum Ablauf, den Regeln etc. - dann fragt am besten direkt hier in einem Beitrag und ich antworte schnellstmöglich. Teilnehmer: AefKaey, (3) Ajana, (2) Anendien (5/15) angiana, Anneblogt, Annilane, (2) battlemaus, (5/20) Bellchen, (2/20), Birnchen (0/14) Bluebell2004,  (2) BluevanMeer, (6/12) books4life, bookscolorsandflavor, (6/16) Buchrättin, (1) Buechermaus96, (1) Büchernische (0/12) Buecherwurm1973, (1/15) Carina2302, carooolyne, Caruschia, celynn, (4/15) christiane_brokate, CitizenWeasel, Clairchendelune, Clouud, Code-between-lines, Daniliesing, (1/18) Desaris,, die_moni (0/12) Dunkelblau, (4/15) Eatacatify, (2) eighttletters, (3) elena2607, (2/12) Elfendy, (9/24) Emma.Woodhouse, Eskarina*, (1) Fanny2011, (7/18) FantasyDream, Fay1279, (5) Federchen, (1/18) fireez, franzzi, (2) frozenhighways, (4/15) Ginger1986 (1/12), grinselamm (1/12) Gruenente, (2) HarIequin, (2), Hello-Jessi (0/35) irishlady, jana_confused (7/12) janaka, Jeanne_Darc, (6/20) jess020, (1) Juliaa, Julia_Ruckhardt, justitia, (2) kabahaas, Kajaaa, (0/12) Kanujga, (5/20) Karokoenigin, (3/20) Katesbooks, KatharinaJ, (4/12) kathrineverdeen, , katrin_langbehn (0/14) Kendall, (9/20), Kirschbluetensommer (0/12) kiwi_,  Kleine1984, (4/10) Kleines91, (11/15) kolokele, (1) kornmuhme, (1) Krisse, (2) kugelblitz85, Kurousagi, LaDragonia, (6/12) LadySamira091062, LaLecture, Larischen, (4) Leochiyous, , Leopudding (0/15) LeseAlissaRatte, lesebiene27 (1/20 Leselotteliese, (1) Lesemaus85, (1) Lialotta, LibriHolly, (1/12) Lilawandel, (6/15) Lilli33, (11/18) lilliblume, (4) lisam, (11/20) Literatur, (1/20) Lizzy_Curse, Loony_Lovegood, (2) Lovely_Lila (0/12) LuluCookBakeBook, (1) Lumpadumpa (0/12) Lyiane, (3) mamenu, (1) Manja82, (4) manu2581 (5/25) mareike91, (3), maristicated (0/12) mecedora, (1) merlin78, (5/12) MiHa_LoRe, (5) Mikki, (4/12) milasun, minnimaus, (1/12) Mira123, (1) MissMisanthropie, (4/12+1) MoniUnwritten, moorlicht, Moosbeere, (4/12) Morrighan, Naddlpaddl, (2) NaGer, (1) Nancymaus, (5/12) Ninasan86, Niob, (2/12) Normal-ist-langweilig, (6/12) NussCookie, (4/13) oOVioOo, pamN, (2/15) paschsolo, (12/12) passionelibro, (3/12) Philip, Phini, problembaum, (0/12) Queenelyza, (11) Rine, (5) RinoaHeartilly, Ritja, , Robsi (0/16) Rocio, (4/20) Roxy Malon, Salzstaengel, (1) samea, Schlehenfee, (7/12) schokoloko29, (4/12) SchwarzeRose, sechmet, (2/12) Seelensplitter, (3) sKy, (8/20) Sommerleser, (4/12) Starlet, sternblut, (2) sugarlady83, (3) summi686, (5/25) Sunny Rose, Sunny87, Sunshine_Books, (5/20) supertini, (1/12) Sweetybeanie, (5/12) Synic (0/12) The iron butterfly, (3/12) Tiana_Loreen, (1/15) Tini_S, (4/12) Tintenelfe, (2) viasera, (4/15), weinlachgummi (3/12) werderaner, (3) Wiebkesmile, (1) Wildpony, World_of_tears91, xXeflihXx, (1) Yvonnes-Lesewelt, (1) Zidisbuecherwelt, Zuellig, (5)

    Mehr
    • 2011
  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    Kiwi-Lena

    Kiwi-Lena

    26. August 2012 um 17:47

    Die Kunst des Gedankenlesens ist keine Hexerei Thorsten Havener ist Diplom-Dolmetscher und einer der bekanntesten Gedankenleser Deutschlands. Dass hinter seinen Erfolgen keine Zauberei steckt, sondern vielmehr eine präzise Beobachtungsgabe, die Geduld, Fingerspitzengefühl und Intuition verlangt, beschreibt er in diesem Buch. Mithilfe von Anekdoten eigens gesammelter Erlebnisse und wissenschaftlich untermauerten Studien werden die aufmerksamen Leser gut unterhalten und bekommen gleichzeitig solides Handwerkszeug für einen geschickten und verblüffend treffsicheren Umgang mit den Mitmenschen geliefert. In der Tat, viele Kleinigkeiten, die einen überzeugenden Gedankenleser ausmachen, werden uns täglich auf dem Silbertablett serviert. Wir müssen sie nur erkennen können. Mit 'Ich weiß, was du denkst' gewährt Thorsten Havener einen spannenden Einblick in die Kunst, Mimik, Gestik und Körpersprache unseres Gegenübers binnen Sekunden erfassen, interpretieren und in faszinierende Erkenntnisse umwandeln können. Eine den Leser ins Geschehen einbeziehende Schreibweise, persönliche Erfahrungen des Autors sowie einige Überraschungseffekte machen die Lebendigkeit des Buches aus. Wer sich für das weite und geheimnisumwobene Feld des Gedankenlesens interessiert und einmal einen Blick hinter die kunstvoll inszenierte Kulisse werfen oder gar selbst seine Menschenkenntnis schulen möchte, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    leserin

    leserin

    12. December 2011 um 20:27

    Thorsten Havener beschreibt in seinem Buch sein bisheriges Leben und wie er seine mentalen Fähigkeiten entdeckte. Mit anschaulichen Beispielen und Hilfestellungen um das mentale Denken zu erlernen, wird dieses Buch eine interessante Erfahrung. Gut verständlich und spannend zu lesen, darf man als Leser neue Seiten des eigenen Ichs auf diese Weise erforschen und sich selbst und die anderen Mitmenschen besser kennenlernen. Durch genaues Beobachten sieht man die Welt und die Menschen mit einem "neuen Auge".

    Mehr
  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    Woodwoman

    Woodwoman

    14. May 2011 um 13:30

    In meiner Lieblings-Buchhandlung fand ich vor einer Weile dieses Buch. Für schlappe 5€ habe ich es erstanden und es ist jetzt schon Gold wert. Thorsten Havener beschreibt in seinem Buch "Ich weiß, was du denkst" Möglichkeiten zum Gedankenlesen. Und das ganz ohne Hokuspokus, wie das mein Freund immer nennen würde. Der Mensch muss lernen zu beobachten und Dinge wahrzunehmen, die viele nicht beachten. DAS ist die wahre Kunst des Gedankenlesens. Der Autor schildert seine eigenen Erfahrungen, die teilweise sehr amüsant sind, und legt so dem Leser Nahe, wie man es macht und woroauf man achten sollte. Wie bereits im Klappentext beschrieben gibt es einige Übungen zum Nachmachen und üben. Meine Mama und ich haben das Buch parallel gelesen und an manchen Abenden saßen wir einfach nur da und starrten uns an. Wir waren ganz erpicht darauf, das gelesene anzuwenden und den Gedanken des anderen zu erraten. Nach Haveners Zeilen wander ich jetzt schon ganz anders durch die Welt. Es ist wirklich unglaublich, aber es funktioniert. Nach "Ich weiß, was du denkst" beobachte ich viel mehr als sonst und versuche Mimik und Körpersprache meines Gegenübers zu entschlüsseln. Es hat sogar einmal geklappt. Ich habe einen meiner Dozenten beobachtet und habe mich auf seine Augen konzentiert. Ich sagte dann zu meiner Banknachbarin "Gleich erzählt er uns von einer privaten Erinnerung" und so war es dann auch. Es ist vielleicht keine große Sache, aber ich habe den Dozenten erst einmal zuvor im Seminar angetroffen und für mich ist das ein kleiner Erfolg gewesen. Mittlerweile liegt hier auch noch sein zweites Buch "Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten" und ich hoffe, dass ich dort ebenso interessante Praktiken entnehmen kann. Fazit: Die meisten Menschen gehen mit Scheuklappen durch die Gegend. Das Buch ist der beste Weg, die Scheuklappen abzuwerfen und zu sehen, was sich in der Welt sonst noch verbirgt als das, was wir lediglich auf den ersten Blick wahrnehmen!

    Mehr
  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Es funktioniert mann und frau sollte sich mal zeit nehmen und seine mit menschen unauffällig beobachten

    • 2
    Sokrates

    Sokrates

    05. March 2011 um 11:18
  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    MarlaSinger

    MarlaSinger

    17. August 2010 um 23:04

    Havener war mir schon bekannt aus diversen TV-Sendungen und war für mich zunächst ein Trickster. Sein Buch erklärt jedoch, dass seine besondere Fähigkeit hauptsächlich auf einer enormen Beobachtungsgabe und einigen Kenntnissen in allgemeiner und Sozialpsychologie basiert. Diese umreißt er im ersten Teil des Buches, was auch für Leute interessant ist, die dieses Fach nicht in ihrer Ausbildung oder Studium genießen durften. Darüber hinaus erklärt er einige Techniken des NLPs und spickt sein Werk zusätzlich mit lustigen, aber auch traurigen Anekdoten aus seinem Leben. Der Mann wurde mir von Seite zu Seite sympathischer und ich hatte „Ich weiss, was Du denkst“ innerhalb eines Tages ausgelesen. Besonders gefallen hat mir auch Haveners positive Lebenseinstellung, zu der auch seine Leser zu ermuntern versucht. Zum Gedankenleser werde ich wohl nicht werden, werde aber sicherlich einige der Tricks, besonders in Sachen Körpersprache selbst nutzen.

    Mehr
  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    Avatarus

    Avatarus

    25. February 2010 um 22:38

    Man kann nach diesem Buch keine Gedanken lesen, aber man passt auf die kleineren Dinge im Leben auf. S. Molcho und andere Schrifststeller können einem helfen, einen ähnlichen Weg zu beschreiten.

  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    Katjes

    Katjes

    27. September 2009 um 20:43

    Mir hat das Buch gefallen. Ich kannte Thomas Havener schon aus einer Fernsehsendung. Da hat er mich schon sehr beeindruckt. In praktischen Übungen erklärt er einige Dinge. Natürlich geht dieses Buch nicht so in die Tiefe, aber ich fand es für den ersten Eindruck sehr interessant (er verweist übrigens auch auf andere Bücher, die mehr ins Detail gehen) und denke mal, dass ich jetzt mit offeneren Augen mal durch die Welt gehe und mir meine Mitreisenden im Zug anschauen werde.

    Mehr
  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    Orgho

    Orgho

    28. August 2009 um 16:38

    Das Buch fiel mit seinem reißerischen Titel sicherlich schon Einigen auf. So auch mir. In diesem Buch stellt ein angeblich bekannter Magier von dem ich bis dato noch nie gehört hatte, einige der Techniken vor, die er in seinen Shows verwendet. Viele Techniken werden nur kurz dargestellt, sodass man letzendlich nicht weiß wie man damit umgehen soll. Es gibt öfters Abschweifungen in den privaten Bereich des Autors, in denen er über seine Familie und Werdegang berichtet. Für Fans mag dies interessant sein. Wer wirklich etwas über Suggestion, Gestik und Mimik lernen möchte ist mit anderen Büchern besser bedient. Dafür ist das Buch einfach nicht ausführlich genug. Leuten die sich noch nie mit diesen Themen beschäftigten, verschafft das Buch jedoch einen netten Überblick.

    Mehr
  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    Odiug

    Odiug

    02. August 2009 um 10:40

    Ein wunderbares Buch. Hier habe ich zum ersten mal anhaltspunkte gefunden wie ich auf die "nonverbalen" Signale achten kann. KLASSE

  • Rezension zu "Ich weiß, was du denkst" von Thorsten Havener

    Ich weiß, was du denkst
    stadtmenschkoeln

    stadtmenschkoeln

    16. March 2009 um 20:50

    Volle Punktzahl, Das Verhalten von menschen und deren Enttarnung auf 192 Seiten gebracht - macht Riesenspass es zu lesen und zu erlernen.

  • weitere