Neuer Beitrag

ThorstenHoss

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Bücherwürmer und Leseratten.

Ich möchte euch gerne Herzlich zu meiner 2. Leserunde  zu mein Erstlingswerk, „Absturz unter Drachenfeuer“ einladen, das, wie der Untertitel, „Die Crew der Sirius7 Band 1“, schon andeutet, der Anfang einer Reihe ist.

Wie schon gesagt, ist  dies meine zweite Leserunde zu diesem Buch. Die erste findet ihr auch hier auf Lovelybooks und war aus meiner Sicht sehr schön und ergiebig.

https://www.lovelybooks.de/autor/Thorsten-Ho%C3%9F/Absturz-unter-Drachenfeuer-1417949320-w/leserunde/1426087498/

Warum dann eine weitere Leserunde?

Ein Resultat der ersten war u.a. eine gründliche Überarbeitung des Buchcovers, zu dem ich von euch gerne ein konstruktives Feedback haben würde. Den Teilnehmern der ersten Runde gefällt das Resultat sehr, aber sie besitzen nun auch alle hintergrundwissen, da sie die Geschichte schon gelesen haben.

Mich interessiert hier, wie das Cover auf Leser wirkt, die weder mein Buch noch mich bisher kennen.  Natürlich würde ich auch gerne wissen, ob auch euch meine Geschichte überzeugen kann und hoffe auf weiteres ehrliches und konstruktives Feedback über mein Buch.

Alle, die nun ein wenig neugierig geworden sind, können das Buch am:

7. Mai 2017

auf Amazon kostenlos als E-Book herunterladen.

( Unbegrenzt konnte man bei der Bücheranzahl leider nicht angeben. ) ^~^

https://www.amazon.de/Absturz-unter-Drachenfeuer-Crew-Sirius7-ebook/dp/B01L5OJ0YQ

Eine Bewerbung ist für den Download nicht erforderlich. Ihr müsst nur das Datum einhalten. Ich hoffe aber, dass sich einige von euch, die sich mein Buch herunterladen, auch an meiner Leserunde beteiligen. Dazu dürft ihr euch natürlich als Bewerber eintragen.

Ich würde mich über eine rege Teilnahme an dieser Leserunde freuen und hoffe, dass ihr einige schöne und spannende Stunden mit meinem Geschreibsel haben werdet.

Noch eine Warnung zuletzt. Ihr habt es hier mit einem waschechten Legastheniker zu tun. Darum müsst ihr euch darauf einstellen, dass Beiträge meinerseits in dieser Leserunde nicht fehlerfrei sein werden. (Wie dieser hier vermutlich auch.) Dafür bitte ich schon jetzt um Entschuldigung, aber es ist einfach nicht möglich, jeden Text korrigieren zu lassen. Andererseits wisst ihr dadurch vielleicht die Arbeit meiner Lektoren zu schätzen… Wer weiß, wer weiß.

Ich freue mich auf eure Meinung und wünsche fröhliches Schmökern.

Thorsten Hoß

Autor: Thorsten Hoß
Buch: Absturz unter Drachenfeuer

ThorstenHoss

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen
@ThorstenHoss

Um eine aktive Beteiligung an dieser Leserunde attraktiver zu gestalten, und um mich bei denjenigen unter euch zu bedanken, die mich durch ihre Meinung unterstützen, habe ich mir überlegt, unter den aktiven Teilnehmern sechs Exemplare meines Buches im Taschenbuch-Format zu verschenken, auf Wunsch auch gern signiert.

Der Haken? Ihr braucht ein wenig Geduld dafür, da das Taschenbuch noch nicht erschienen ist.

Da jeder der möchte am 29.04 ein elektronisches Exemplar erhalten kann, findet ihr das hoffentlich nicht allzu schlimm, sondern seht es als das wozu es gedacht ist.

Als späteres, zusätzliches und besonderes Dankeschön.

Siraelia

vor 3 Monaten

Plauderecke

Lieber Thorsten,

Ich wünsche Dir ganz viele Teilnehmer/innen und kann jeder/jedem Interessierten das Buch nur an Herz legen!

Ich durfte es in einer früheren Leserunde kennenlernen und bin begeistert von der Welt, die Thorsten dort kreiert hat.

Das Buch ist bestens geeignet für fantasybegeisterte Leser ab ca 12/14 Jahren. Und wer die Filme "Heroes of the Galaxy" mag ist hier genau richtig aufgehoben. Es gibt viele Stellen, die eine gewisse Situationskomik haben.

Viele Grüße und viel Spaß bei der Leserunde! Ich schaue gerne vorbei 👍🏻

Beiträge danach
74 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

federfantastika

vor 1 Monat

Euer Fazit
@ThorstenHoss

Du ehrst uns. Dabei müssten es doch wir sein, die dich lobpreisen =) Ich danke dir sehr =)

ThorstenHoss

vor 3 Wochen

Plauderecke
Beitrag einblenden

*Schaut sich ein wenig um, wischt Staub und geht wider.*

ThorstenHoss

vor 3 Wochen

Euer Fazit
Beitrag einblenden

Nun, eigentlich würde ich ja gerne eure Meinung hier lesen, aber aus Ermangelung dessen und zum aktuellen Anlass hier eine andere.

https://www.amazon.de/gp/profile/amzn1.account.AGEBFAISJLYC4ROJJ2VWYB4ZHUWA?ie=UTF8&ref_=cm_cr_arp_d_pdp

ThorstenHoss

vor 6 Tagen

Plauderecke

„Ist der Patient Tot“, fragte der Pfleger die leitende Ärztin die am Fuß des Bettes stand.
„Nein“, entgegnete sie mit einem milden Lächeln. „Noch besteht Hoffnung. Scheintote können im Grunde jederzeit erwachen.“

Mit diesem kleinen Dialog willkommen zu meinem kleinen Resümee. Da diese Leserunde nun bald vier Monate alt wird, halte ich es durchaus für angemessen einmal zu rekapitulieren, was für Erkenntnisse ich bisher aus dieser Leserunde gezogen habe.

Zum einen habe ich gelernt, dass man Leserunden zu den gleichen Bedingungen starten kann und sie trotzdem grundlegend anders laufen können. Das hab ich so nicht erwartet, finde ich aber durchaus interessant.

Ich hab gelernt, dass ich mich bei weiteren Leserunden mit meinem Einführungstext offensichtlich kürzer fassen oder wichtige Punkte besser hervorheben muss, damit sie nicht überlesen werden.
Das dürfte in der Zukunft durchaus Nützlich sein. Also danke schon einmal dafür.

Was noch? Ich kann niemandem einen Vorwurf machen, noch nicht mit der Leserunde begonnen zu haben, da ich ja keine Frist gesetzt habe. Doch verstehe ich jetzt besser wieso ich in anderen Leserunden so oft restriktive Bedingungen gesehen habe. Was ich aus diesem Verständnis mache weiß ich noch nicht, da ich es eigentlich doof finde den Lesern Vorschriften zu machen bis wann sie was zu lesen haben.

Trotzdem beschäftigt es mich natürlich, wieso offenbar die Motivation fehlt mein Buch anzufangen. Ist es einfach Zeitmangel? War es der Leseabbruch von theophilia? Oder was ganz anderes?

Nun. Ich weiß es nicht. Und würde mich freuen wenn ihr mich erhellt.

ThorstenHoss

vor 11 Stunden

Plauderecke

Hallo zusammen.
Ich wollte euch ein kleines Statusupdate geben, wie es mit der Printversion von Absturz unter Drachenfeuer steht, die ich für eine rege Teilnahme an dieser Leserunde ausgepriesen habe.
Wie es Aussicht kann ich damit im September in den Druck gehen. Jedenfalls wenn ich mich bis dahin endlich für eine Druckerei entschieden habe. ^~^“

Ratzifatz

vor 7 Stunden

Plauderecke

Da ich nicht offiziell/verbindlich an dieser Leserunde teilnehme, kann ich Dir schlicht und einfach sagen, dass ich andere Bücher lesen musste. Ich glaube nicht, dass ich Dein Buch noch lesen werde, vielleicht kommt es mir aber doch noch einmal unter. Wäre ich am Gewinnspiel beteiligt gewesen, hätte ich es rezensiert.

Das Problem ist, dass Dein Buch zu mehreren Zeitpunkten auf Amazon gratis verfügbar war - so bin ich ja auch dazu gekommen. Das hat die verbindliche Teilnahme an der Leserunde nicht notwendig gemacht.

Ich kann Dir deshalb nur empfehlen, beim nächsten Mal, wirklich eine normale Verlosung zu machen. Das ist doch kein negativer Zwang, wenn man was gewinnt. Man muss ja auch keine Konsequenzen ziehen, wenn einer dann trotzdem nicht liest. Aber es ist zumindest eine Art der Erinnerung ala "Ah ich muss ja noch diese Rezension schreiben!". Ist ja jeder freiwillig hier dabei.

ThorstenHoss

vor 6 Stunden

Plauderecke
@Ratzifatz

Hallo Lieber Ratzifatz
Vielen Dank für deinen Beitrag.

Ja, die Gratisaktion hat sich in dieser Leserunde offenbar gerächt. Ich habe mich leider noch nicht mit dem Generieren und umwandele von E-Bocks beschäftigt, da alle Exemplare bisher über Amazon abgewickelt wurden. Darum hielt ich die Gratisaktion für eine elegante Lösung und ein Interessantes Werkzeug um eine Leserunde zu starten und habe damit beim ersten Mal auch positive Erfahrungen gemacht. Ich kann aber nachvollziehen, dass die Motivation/ Verbindlichkeitsgefühl dadurch dass „Jeder“ das Buch herunterladen konnte gemildert wird.

Aber gerade deshalb, und weil ich mich bei den Teilnehmern dieser Leserunde bedanken wollte, habe ich für 6 Leser, sich aktiv an dieser Leserunde beteiligen als Dank eine Printversion von Absturz unter Drachenfeuer angeboten. „Das war mein zweiter Post nach Eröffnung dieser Runde. ^~^“)

Ich Liebe Bücher. Und die, die mir gefallen, habe ich auch gerne zu hause. Ich dachte daher, dass es eine nette Geste und ein ausreichender Preis für die Mühe ist, mich auf die Reise durch mein Buch mit euren Augen mitzunehmen.
Insofern bist du natürlich auch am „Gewinnspiel“ beteiligt, wenn du den an der Leserunde durch die Kapitel hindurch aktiv Teilnehmen würdest. ;D

Deine Entscheidung, es nicht zu tun respektiere ich allerdings ebenso. Und möchte mich bei dir bedanken, das du sie mir mitteilst. Ich bin niemand böse wenn er aus welchen Gründen auch immer anders entschließt und doch nicht mitmachen möchte. Aber es wäre nett diese Entscheidung dann auch zu kommunizieren wie du es getan hast.

Also vielen Dank für dein Interesse an meinen Buch und viel Spaß bei deinen priorisierten Büchern.

Und wenn du es dir anders überlegst und doch einmal anfängst… Bisher sind noch alle 6 Printexemplare zu bekommen. xD

Neuer Beitrag