Thorsten Lindemann

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Bäng! und Aufgehangen.

Alle Bücher von Thorsten Lindemann

Bäng!

Bäng!

 (2)
Erschienen am 01.03.2015
Aufgehangen

Aufgehangen

 (0)
Erschienen am 01.03.2009

Neue Rezensionen zu Thorsten Lindemann

Neu
Mira_Tals avatar

Rezension zu "Bäng!" von Thorsten Lindemann

Bäng ist ein literarisches Feuerwerk mit lautem Knalleffekt!
Mira_Talvor 2 Jahren

ACHTUNG: Ein minimaler Spoiler!!

Ein kurzer Auszug aus dem Klappentext:
Jan ist Berufsmusiker. Allerdings reicht seine Begabung nur für die Tonspur von Pornofilmen. So ist sein Gitarrenspiel im zweiten Akt von Kesselficker III im einschlägigen Milieu legendär – und außerhalb davon bestenfalls unbekannt. Namentlich Manuela, Jans Subjekt gewordene Obsession, kennt dieses Machwerk zum Glück noch nicht und raubt Jan mit einer Kombination aus »natürlich findest du mich gut« und »bereits vergeben« den letzten Nerv.

Cover:
Das Cover ist absolut passend und sehr ansprechend gestaltet.

Meinung zum Inhalt:
Der Leser wird mitten hinein geworfen in das Leben des Jan Ficht. Seineszeichens lederhosentragender Vorstadtmief-Hasser und Musiklehrer (für eine "richtige" Band reicht das Talent nicht), passieren ihm ständig unvorhergesehene Dinge - hin und wieder sogar ohne, dass er etwas dafür kann. Das Leben ist schrill, unberechenbar und voller Ereignisse - aber an Jan schlittern sie irgendwie unbeachtet vorbei, bis, ja, bis diese Geschichte zum Roadtrip wird und ihn, seinen schwulen Kumpel Alex und Bandkollegen und Rechtsanwalt Pete zusammen mit der Dame seines Herzens nach Stuttgart führt.
Bis dahin war ich bereits bis zur Atemlosigkeit gut unterhalten. Und dann kam die Steigerung.

Manchmal herrlich schwarzer Humor, immer skurril und messerscharf! Der Spieltrieb der Protagonisten ist unverwechselbar und bleibt von der ersten bis zur letzten Seite, bis auf wenige situationsbedingte Schlaf- und Deliriumphasen, ungebremst.

Der Schreibstil ist bildhaft, mit einer sehr eigenen dynamischen Note, die ich sehr mochte.

Hinweis:
Im Buch kommen vor: der Konsum von Drogen (Nehmt keine Drogen!), das Teilnehmen an Abrisspartys (Gefährlich!), ein unregelmäßiger Schlafrhytmus (Ungesund!) und übermäßiger Alkoholkonsum (Trinkt nicht!).

Empfehlung
Wer jetzt noch nicht angefixt ist, hat ein durch Steuererklärung, Eigentumshaus und Vorstadtmief verweichlichtes Gehirn und benötigt dieses als Roman verpacktes Knallbonbon dringend auf Rezept.

Fazit:
Auf alle, die wissen, dass der Inhalt dieses Buches mit Humor zu nehmen ist, und keine Do-It-Yourself Anleitung für die eigene Lebenslaufbahn darstellt, wartet ein unkonventionelles Lesevergnügen. Verdiente 5 Sterne.

Kommentieren0
58
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks