Thorsten Nagelschmidt

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 8 Rezensionen
(4)
(5)
(2)
(3)
(0)

Lebenslauf von Thorsten Nagelschmidt

Der schreibende Punk-Musiker: Der in Berlin lebende Schriftsteller, Künstler und Musiker Thorsten Nagelschmidt ist bei den Liebhabern alternativer Musik eher unter dem Namen Nagel bekannt. Als Gitarrist, Texter und Sänger veröffentlicht Nagel mit seiner Band Muff Potter zwischen 1993 und 2009 sieben Alben und mehrere Singles. Gleichzeitig widmet sich das 1976 in Rheine geborene künstlerische Allroundtalent seit Langem seiner publizistischen Tätigkeit. Von 1993 bis 1998 arbeitet er als Herausgeber des Fanzines „Wasted Paper“. Im Jahr 2007 veröffentlicht er sein Romandebüt „Wo die wilden Maden graben“, mit dem er im gleichen Jahr auf eine Lesereise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz geht. Der autobiografische Roman beschreibt das Leben des Sängers einer Punkband. Das gleichnamige Hörbuch lesen Farin Urlaub, Axel Prahl und Nagel. Anschließend folgen die musikalische Umsetzung des Romans „Was kostet die Welt“ (2010) und eine Sammlung von Erzählungen, Fotos und Skizzen unter dem Titel „Drive-By Shots“ (2015). Im Frühjahr 2018 erscheint sein zweiter Roman „Der Abfall der Herzen“, eine Geschichte über Liebe, Freundschaft und Verrat. Thorsten Nagelschmidt lebt in Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Langeweile statt emotionaler Spurensuche

    Der Abfall der Herzen

    -Leselust-

    10. June 2018 um 21:48 Rezension zu "Der Abfall der Herzen" von Thorsten Nagelschmidt

    Kurzmeinung:Hält nicht, was der Klappentext verspricht. Episodenhaft erzählte autobiografische Anekdoten eines normalen Studenleben der späten 90er bietet leider eher Langeweile als emotionale Spurensuche.Meine Meinung:Im Februar war ich vom Fischer Verlag zur Book Release Party von "Der Abfall der Herzen" eingeladen. In einer coolen Location hat der Autor zusammen mit zwei Gästen Szenen aus dem Buch vorgelesen. Die Stimmung war richtig gut, die Chemie zwischen Nagelschmidt und seinen Gästen war super, es gab viel Situationskomik ...

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch-Challenge 2018

    Schokolade für die Ohren

    Ginevra

    zu Buchtitel "Schokolade für die Ohren" von Ephraim Kishon

    Liebe Lovelybookerinnen und -booker, Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2018 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag ...

    Mehr
    • 313
  • Back to the 90 ies

    Der Abfall der Herzen

    OliverBaier

    08. June 2018 um 08:11 Rezension zu "Der Abfall der Herzen" von Thorsten Nagelschmidt

    Thorsten Nagelschmidt erzählt in einer ungekürzten Fassung seinen Roman:" Der Abfall der Herzen". Aus der Perspektive des Jahres 2015 reist er gedanklich immer wieder in den für ihn wichtige Sommer 1999 zurück, den für ihn wohl entscheidenden Wendepunkt, Abschnitt, etc. seines bisherigen Lebens. Es geht um das Ende und den Neubeginn einer Beziehung, Veränderung des Eintritts in das sogenannte " Erwachsenenalter" und die Probleme, die unsere Generation X damit hat(te). Seine vielen Bezüge zur Musik  und zum Lebensgefühl der 90 er ...

    Mehr
  • Erinnerungen an die Jugend

    Der Abfall der Herzen

    friederickesblog

    07. June 2018 um 12:18 Rezension zu "Der Abfall der Herzen" von Thorsten Nagelschmidt

    Klappentext Wann hast du aufgehört mich zu hassen?« »Als du mir den Brief geschrieben hast.« »Was für einen Brief?«Und er beginnt sich zu fragen, was er noch vergessen hat von diesem Sommer 1999 in Rheine. Damals lebte Nagel in seiner ersten WG, hatte eine Band und seine Freundin und machte sich keine Gedanken über die Zukunft. Dann änderte sich alles, plötzlich, unvorhergesehen. Damals, als sie jung waren, als ein Jahrhundert zu Ende ging und man in den Regionalzügen noch rauchen konnte. Thorsten Nagelschmidt hat einen Roman ...

    Mehr
  • Eine bewegte Jugend

    Der Abfall der Herzen

    Dajobama

    30. April 2018 um 09:43 Rezension zu "Der Abfall der Herzen" von Thorsten Nagelschmidt

     Wir alle haben Erinnerungen ein ganz persönlich wichtiges Jahr. Das Jahr nach dem Abi beispielsweise, als das Gefühl der Freiheit groß und die Zukunftssorgen gering waren. Trotzdem eine Zeit, die einen geprägt hat und in der Weichen gestellt wurden. Eine Zeit, an die man meist gerne, oder mit gemischten Gefühlen zurückdenkt. Für den Autor, genannt Nagel, ist dies der Sommer 1999.   Mit einer einfachen Frage an seinen langjährigen Freund beginnt für Nagel eine Spurensuche in seine Vergangenheit: "Wann hast du eigentlich ...

    Mehr
    • 4
  • Nicht die richtige Lektüre für mich

    Der Abfall der Herzen

    uli123

    14. April 2018 um 17:09 Rezension zu "Der Abfall der Herzen" von Thorsten Nagelschmidt

    Dies ist der erste Roman, den der Autor (und Musiker und Künstler) unter seinem richtigen Namen veröffentlicht. Und das passt auch, weil die Geschichte Autobiografisches aus seinem Leben als 22/23jähriger im Jahr 1999 behandelt. Gefallen hat mir die Idee zu beschreiben, wegen einer Art Schreibblockade ein eigentlich in Arbeit befindliches Buch aufzugeben und statt dessen anhand alter Tagebuchaufzeichnungen und vieler Gespräche mit früheren Freunden sein Leben in den Monaten von April bis September 1999 darzustellen. Allerdings ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3641
  • Autobiographische Anekdoten aus einem banalen Leben eines 23-Jährigen Ende der 90er-Jahre

    Der Abfall der Herzen

    schnaeppchenjaegerin

    01. March 2018 um 18:55 Rezension zu "Der Abfall der Herzen" von Thorsten Nagelschmidt

    Thorsten "Nagel" blickt im Jahr 2015 auf den Sommer 1999 zurück und zieht sich in eine Datsche in Brandenburg zurück, um seine Memoiren zu Papier zu bringen. 1999 hatte er seinem Freund Sascha dessen Freundin Laura ausgespannt, nach dem seine eigene Freundin sich mit Timo eingelassen hatte. Allem Anschein nach hatte Thorsten aber auch nicht allzu viel Enthusiasmus in die Beziehung gesteckt, sondern mehr in den Tag hineingelebt und sich orientierungslos neben seinem Studium mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten zu haben und ...

    Mehr
  • Wunderbar erzählter Lebens-Roman

    Der Abfall der Herzen

    michael_lehmann-pape

    01. March 2018 um 13:46 Rezension zu "Der Abfall der Herzen" von Thorsten Nagelschmidt

    Wunderbar erzählter Lebens-RomanDa ist der Schriftsteller. In der Gegenwart. Der einen Stoff „irgendwie“ im Kopf hat und auch unter leichten Druck gerät, mal wieder was vorlegen zu müssen. Das Leben will ja finanziert sein.Dumm, wenn man dann merkt, dass der geplante Stoff einen wenig mitreißt und nicht recht funktioniert.Gut wiederum, wenn man aus einer bestimmten Periode seiner späten Jugend und jungen Erwachsenenjahre Tagebücher besitzt.Und diese, als Buch im Buch quasi, in einen Roman verwandeln kann. Hitzig wird, die Finger ...

    Mehr
  • Party like it's 1999!

    Der Abfall der Herzen

    katzenminze

    22. February 2018 um 13:48 Rezension zu "Der Abfall der Herzen" von Thorsten Nagelschmidt

    Party like it's 1999!Ich hätte eigentlich gar nicht gedacht, dass mir dieser Roman besonders gut gefallen würde. Aber ich bin, den Zweifeln zum Trotz, letztlich total durch dieses Buch „gesuchtet“! Die Mischung aus tollen Charakteren, 90er Jahre Nostalgie, Freundschaft, Sommer und einer guten Portion Scheißegal hat mich direkt mitgenommen.Obwohl er Kladde um Kladde mit Tagebucheinträgen gefüllt hat, kann sich Nagel nicht mehr richtig an den Sommer 1999 erinnern. Dabei war dieser Somme für ihn etwas besonderes. Obwohl er ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.