Laren am Meer

Cover des Buches Laren am Meer9783942872003
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Laren am Meer"

Der amerikanische Kunstsammler und Maler William Henry Singer Jr. und seine Frau Anna Singer verweilen während einer Europareise 1901 in der Künstlerkolonie Laren in der Nähe von Amsterdam. Wie viele zeitgenössische Künstler sind sie von dem pittoresken Ort und der Landschaft der nordholländischen Provinz Gooiland fasziniert. Ihr Landhaus „De Wilde Zwanen“ (Die wilden Schwäne) entwickelt sich bald zu einem wichtigen Künstlertreffpunkt.
Der Katalog begleitet die Ausstellung „Laren am Meer. Meisterwerke aus dem Singer Museum“ (4. März – 3. Juni 2012) im Museum Kunst der Westküste in Alkersum/Föhr. Die Sammlung umfasst französische Malerei aus dem Umfeld der Schule von Barbizon und spannt einen Bogen bis hin zu frühen fauvistisch-expressiven Positionen. Vertreten sind ferner Künstler des Amsterdamer Impressionismus sowie der Haager Schule. Darüber hinaus ist ein wichtiger Bezugspunkt die Malerei der Larener Schule, die sich mit deutlich aufgehellter Farbpalette der Schilderung des ländlichen Lebens widmet.
Text: Jan Rudolph de Lorm

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942872003
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:152 Seiten
Verlag:Det Paulsen Legaat
Erscheinungsdatum:22.03.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks