Thorsten Saleina

 4,5 Sterne bei 420 Bewertungen

Lebenslauf von Thorsten Saleina

Thorsten Saleina wurde 1970 in Stade geboren. Nach dem Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg arbeitete er zehn Jahre lang als Grafik-Designer in verschiedenen Hamburger Werbeagenturen und schließlich als freiberuflicher Illustrator.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Josef, er ist hochbegabt! (ISBN: 9783649639657)

Josef, er ist hochbegabt!

Neu erschienen am 01.09.2021 als Hardcover bei Coppenrath.
Cover des Buches Josef, es ist ein Mädchen! (ISBN: 9783649640745)

Josef, es ist ein Mädchen!

Neu erschienen am 01.09.2021 als Hardcover bei Coppenrath.
Cover des Buches Amelie & Antonio (Band 3) - Der beste Freund der Welt (ISBN: 9783743209213)

Amelie & Antonio (Band 3) - Der beste Freund der Welt

Neu erschienen am 21.07.2021 als Hardcover bei Loewe.
Cover des Buches Wie man seine Eltern richtig groß rausbringt (Eltern 6) (ISBN: 9783845834221)

Wie man seine Eltern richtig groß rausbringt (Eltern 6)

 (54)
Neu erschienen am 30.06.2021 als Taschenbuch bei arsEdition.

Alle Bücher von Thorsten Saleina

Neue Rezensionen zu Thorsten Saleina

Cover des Buches Wie man seine Eltern richtig groß rausbringt (Eltern 6) (ISBN: 9783845834221)le_petit_renards avatar

Rezension zu "Wie man seine Eltern richtig groß rausbringt (Eltern 6)" von Pete Johnson

Witzig und unterhaltsam
le_petit_renardvor 3 Tagen

Inhalt:

Das Buch „Wie man seine Eltern richtig groß rausbringt“ von Pete Johnson handelt von Luis, dessen Eltern seit neustem einen Achtsamkeitskurs besuchen. Er selbst will einmal groß rauskommen, und zwar als Komiker. Als er seine Eltern ihm dann sein Interview klauen und damit auch noch richtig viele Klicks bei Youtube erhalten, werden sie ihm immer peinlicher. 

 

Meinung:

Was für ein lustiges Buch! Ich habe direkt nach den ersten Seiten direkt Freundschaft mit den Protagonisten schließen können, denn sie waren mir beide sehr sympathisch. Das Buch ist in einem angenehmen Schreibstil geschrieben und ist zu keinem Zeitpunkt langweilig. Besonders gut haben mir die Witze von Luis gefallen, die er Zwischendurch immer mal wieder zum Besten gibt. Ein sehr kurzweiliges Buch, das sich optimal für Kinder ab 10 Jahren eignet.

 

Fazit: 

Das Buch hat mit sehr gut gefallen. Hier ist das Lesevergnügen für Kinder ab 10 Jahren garantiert. Daher gebe ich sehr gerne 5 von 5 Sternen. Weitere Bücher aus der Reihe werde ich mit Sicherheit auch noch lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wie man seine Eltern richtig groß rausbringt (Eltern 6) (ISBN: 9783845834221)D

Rezension zu "Wie man seine Eltern richtig groß rausbringt (Eltern 6)" von Pete Johnson

Unheimlich lustig
desalumavor 4 Tagen

Das Cover ist voll mit tollen Details und auffällig gestaltet, so das es einen auch neugierig macht und man es einfach in die Hand nehmen möchte. Der Charakter Luis ist sehr gut getroffen und wirklich sympathisch durch seine Art, jedoch hat er ein großes Problem: seine Eltern. Sie sind ihm unheimlich peinlich und bringen eine Aktion nach der anderen, wo er am liebsten im Erdboden versinken wollen würde. Man leidet tatsächlich mit Luis mit, muss jedoch aber auch wirklich häufig lachen.  Tollpatschig wie er ist, wird er dadurch dem Leser nur noch sympathischer. Für Kinder unter 10 Jahren ist die Story jedoch noch nichts. Ich denke, dass Lesealter ist hier gut getroffen. Nachdem wir es zum ersten Mal gelesen hatten, haben wir auch gleich wieder von vorn angefangen und haben genauso viel gelacht, wie beim ersten Durchlauf. Eine echte Leseempfehlung unsererseits!

        

        

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Wie man 13 wird und zum Superhelden mutiert (Wie man 13 wird 4) (ISBN: 9783845838427)Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Wie man 13 wird und zum Superhelden mutiert (Wie man 13 wird 4)" von Pete Johnson

Wie man 13 wird und zum Superhelden mutiert
Sternenstaubfeevor 19 Tagen

Ein etwas anderes Kinderbuch; herrlich schräg und spannend und ein bisschen verrückt. 

Es geht um Markus, der 13 Jahre alt und ein Halbvampir ist. Und er hat sein Gedächtnis verloren und weiß von nichts mehr. 

Das ist schlecht, denn er muss sich dringend erinnern, um eine nahende Bedrohung abzuwenden. Doch wie kann seine Freundin Tallulah ihm helfen? 

Dieses ist schon der vierte Band der Reihe, und ich habe ein bisschen gebraucht, um mich wieder in die Geschichte einzulesen. Es ist bestimmt einfacher und sinnvoll, die Bücher der Reihe nach zu lesen, da sie aufeinander aufbauen. 

Aber es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, Markus und seine Freunde zu begleiten bei diesem schrägen Abenteuer! Erzählt wird die Geschichte aus Markus´ und aus Tallulahs Sicht in kindgerechter Sprache. 

Ein tolles Lesevergnügen sowohl für Mädchen als auch für Jungen! 


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 362 Bibliotheken

von 90 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks