Boxhagener Platz

von Thorsten Schulz
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Boxhagener Platz
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Boxhagener Platz"

1968 in Ostberlin: Während Studentenunruhen und sexuelle Revolution den Westen bewegen, erleben Oma Otti und ihr zwölfjähriger Enkel Holger auf dem Boxhagener Platz ihre ganz eigenen Abenteuer. Otti hat schon fünf Ehemänner ins Grab gebracht und dem sechsten geht es auch nicht mehr so gut. Aber deshalb lässt sie sich noch lange nicht von dem Altnazi Fisch-Winkler Avancen machen. Da ist Otti der ehemalige Spartakuskämpfer Karl Wegner schon lieber. Otti verliebt sich in Karl und plötzlich ist Fisch-Winkler tot. Holger wird zum Hobbydetektiv und lernt dabei einiges über die Liebe, die 68er Revolte und wie man mit "revolutionären" Geheimnissen Frauen rumkriegt. Doch dann wird Karl verhaftet. Peter Jordan führt als Erzähler durch diese Geschichte voll trockenem Humor, Melancholie und Berliner Charme. Das gleichnamige Buch von Torsten Schulz ist im Ullstein Verlag erschienen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833725302
Sprache:
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Jumbo
Erscheinungsdatum:25.03.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks