Thorsten Siemens Verhängnisvolle Trennung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verhängnisvolle Trennung“ von Thorsten Siemens

Marc (Rache) und Thomas (Blutiger Vorsatz) versuchen jeweils das Ende einer langjährigen Beziehung zu verarbeiten. Doch beide stecken plötzlich in einem fürchterlichen Albtraum. Dieser Sammelband enthält zwei Thriller von Thorsten Siemens. (Achtung: Ursprünglich wurde dieser Sammelband unter dem Titel "Blutige Rache" veröffentlicht.) 1. RACHE - ES KÖNNTE JEDEN TREFFEN (24 Bewertungen / 4,5 Sterne / Quelle: Amazon.de / Stand: 26.04.2017) »Ich kann nicht mehr, ich kann einfach nicht mehr«, flüsterte ich kopfschüttelnd. Dann sprang ich auf, kniete mich in die Mitte des Badezimmers, breitete die Arme aus und schrie, so laut ich nur konnte: »Es tut mir leid! Es tut mir wirklich leid! Ich weiß nicht, was ich sonst sagen soll. Aber glaube mir bitte, es tut mir unsagbar leid!« Inhalt: Der absolute Albtraum - Nach einem Diskothekenbesuch mit seinen Freunden erwacht Marc in einem stockdunklen Badezimmer voller gemeiner Fallen. Anfangs hält er alles noch für einen üblen Scherz, aber nach und nach zweifelt er immer mehr daran. Aber wer hätte ein Interesse daran ihn zu quälen? Oder hat Marc vielleicht doch ein dunkles Geheimnis? 2. BLUTIGER VORSATZ (26 Bewertungen / 4,5 Sterne / Quelle: Amazon.de / Stand: 26.04.2017) Ich muss ihm irgendwie das Messer abnehmen!, war mein letzter Gedanke, bevor er mich mit voller Wucht zu Boden riss. 2016: Im neuen Jahr soll für Thomas eigentlich alles besser werden. Nach der Scheidung von seiner Jugendliebe Nele und dem Verkauf des gemeinsamen Hauses, beschließt er endlich einen Neuanfang zu wagen. Doch bereits die ersten Tagen des Jahres beginnen mit neuem Ärger. Horst Bachmann, der Käufer seines Hauses, verlangt von ihm, die Rechnung für die defekte Heizung zu begleichen. Als Thomas sich weigert, eskalierte der Konflikt scheinbar, und es geschehen ihm fortan viele beängstigende Dinge. Während Thomas eigentlich intensiv nach einem neuen Liebesglück suchen möchte, beginnt er stattdessen immer mehr sich um sein Leben zu fürchten. Und dann taucht auch noch Nele plötzlich wieder auf und stellt seine Gefühlswelt vollkommen auf den Kopf. Steckt wirklich nur Horst Bachmann hinter den beängstigenden Vorfällen, oder hat noch jemand ganz anderes ein Interesse an seinem Tod?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks