Thorsten Tietjen ALBATROS

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ALBATROS“ von Thorsten Tietjen

ALBATROS wurde 1942 im dänischen Hobro als Motorgaleas gebaut. Das vorliegende Buch befasst sich mit dem Werftstandort Hobro und den dort gebauten Schiffen sowie ausführlich mit der Schiffsbiographie von ALBATROS, ex ESTHER LOHSE, ex IRIS THY, ex DAGMAR LARSEN. Beschrieben wird die wechselvolle Vergangenheit und es wird ausführlich auf die Jahre eingegangen, in der das Schiff unter den verschiedenen Namen als Arbeitsschiff und unter der Clipper-Flagge als Dreimast-Toppsegelschoner auf Nord- und Ostsee unterwegs war und hoffentlich auch in Zukunft sein wird. Frachtfahrten unter den Namen DAGMAR LARSEN und IRIS THY gehören ebenso dazu, wie die Zeiten als Steinfischer ESTHER LOHSE und der Verkauf nach England, wo das Schiff zum Toppsegelschoner umgebaut wurde. Ende der 70er Jahre wurde das Schiff dann vom Verein Clipper DJS gekauft und als Freizeitsegler eingesetzt. Ein Schwerpunkt in der Beschreibung stellen die umfangreichen Restaurierungsarbeiten dar, die überwiegend in den Wintermonaten auf der Ring-Andersen Werft in Svendborg erfolgten. Liebhaber alter hölzerner Segelschiffe können so einen Eindruck darüber gewinnen, was es bedeutet, solch ein maritimes Erbe zu pflegen und zu erhalten.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen