Thorsten Tschirner , Patrick Beier Men's Health: Das Muskel-Manual

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Men's Health: Das Muskel-Manual“ von Thorsten Tschirner

Das Beste für Ihre Muskeln! Mit dem Muskel-Manual lernen Sie, Ihren Körper fundiert und effektiv in Bestform zu bringen. Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anweisungen mit über 188 Fotos garantieren Ihnen ein zeitsparendes und zielgenaues Training, das mit minimalem Aufwand maximale Wirkung erzielt. Das Muskel-Manual zeigt Ihnen nur die besten Übungen für jede große Muskelgruppe - von der Schulterpartie über Arme und Bauch bis zu den Vorder- und Rückseiten der Beine. Zahlreiche Übungsalternativen und -variationen lassen Ihr Workout niemals langweilig werden. Im Grundlagenteil erfahren Sie in komprimierter Form das Wichtigste aus der Trainingstheorie: z.B. wie Ihre Muskeln aufgebaut sind und wie Sie Ihre Kraft mit den wirkungsvollsten Trainingsmethoden stetig steigern können. Fazit: Dieses Handbuch enthält alle wichtigen Informationen, um Ihr persönliches Konzept für ein gezieltes Muskeltraining zu entwerfen - perfekt und ausschließlich an Ihren Bedürfnissen ausgerichtet! Nutzen Sie diesen Personal Trainer fürs Fitness-Studio oder für zu Hause - damit Sie auch tatsächlich das Beste aus Ihren Muskeln herausholen!

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen