Thorwald Dethlefsen

 3,9 Sterne bei 82 Bewertungen
Autor*in von Krankheit als Weg, Schicksal als Chance und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Thorwald Dethlefsen

Thorwald Dethlefsen war Diplompsychologe, Psychotherapeut und einer der bekanntesten Vertreter der esoterischen Psychologie. Seine Bücher erschienen in Millionenauflagen und sind in die wichtigsten Sprachen übersetzt. Er verstarb im Dezember 2010 in Wien.Dr. med. Ruediger Dahlke, Jahrgang 1951, studierte Medizin in München und bildete sich zum Arzt für Naturheilweisen und Psychotherapie fort. Heute ist er als Fastenarzt, Seminarleiter und Vortragender international tätig. Seine Bücher zur Psychosomatik unter Einbezug spiritueller Themen sind Bestseller und liegen in 22 Sprachen vor.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Thorwald Dethlefsen

Cover des Buches Krankheit als Weg (ISBN: 9783442175765)

Krankheit als Weg

 (46)
Erschienen am 19.10.2015
Cover des Buches Schicksal als Chance (ISBN: 9783442161157)

Schicksal als Chance

 (20)
Erschienen am 01.09.1998
Cover des Buches Das Erlebnis der Wiedergeburt, Sonderausg. (ISBN: 9783442430154)

Das Erlebnis der Wiedergeburt, Sonderausg.

 (9)
Erschienen am 01.07.1995
Cover des Buches Ödipus (ISBN: 9783442123995)

Ödipus

 (0)
Erschienen am 01.12.1998
Cover des Buches Esoterik - Der Weg zur Selbstwerdung (ISBN: 9783956595165)

Esoterik - Der Weg zur Selbstwerdung

 (0)
Erschienen am 17.09.2014
Cover des Buches Krankheit als Weg (ISBN: 9783442348572)

Krankheit als Weg

 (0)
Erschienen am 20.01.2020

Neue Rezensionen zu Thorwald Dethlefsen

Cover des Buches Krankheit als Weg (ISBN: 9783442175765)
ArsAstrologicas avatar

Rezension zu "Krankheit als Weg" von Thorwald Dethlefsen

Zwiespältig, was die Deutungen von Krankheiten betrifft, jedoch eine gute Inspiration, über eigenes Leiden einmal ganz anders nachzudenken.
ArsAstrologicavor 9 Monaten

In den 80er-Jahren bündelte dieses Buch all jene Gedanken von Ganzheitlichkeit, die damals zur Erstarken der Naturheilkunde führten.. 

Heutzutage jedoch, da Naturheilkunde weit verbreitete und etabliert ist, der Wellness-Markt für die wohlhabende Oberschicht boomt, zeigen sich die Schattenseiten eines Denkens, das eigentlich zu mehr Selbstverantwortung führen sollte und zu einem Perspektivwechsel in Richtung Zukunft führen soll, anstatt dass man Krankheit als unabwendbares Schicksal ansieht.

Es scheint fast so, dass man Schuldgefühle haben muss, wenn man trotz all jener inzwischen etablierter alternativer Lehrmeinung noch nicht glücklich über seine Krankheit geworden, ist und sich mit Schuldgefühlen plagt. 

Krankheit als Weg zu einem besseren Leben ist eine gute Idee. Doch was die Deutung und Bedeutung von Krankheiten betrifft, die in diesem Buch postuliert werden, so ist vieles holzschnittartig dargestellt, erinnert auf unerträgliche Art und Weise an das Mittelalter, als Krankheit vielfach als Strafe für Sünden vor Gott angesehen wurde.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Schicksal als Chance (ISBN: 9783442161157)
ArsAstrologicas avatar

Rezension zu "Schicksal als Chance" von Thorwald Dethlefsen

Thorwald Dethlefsens bestes Buch
ArsAstrologicavor 9 Monaten

Es war in den 80er-Jahren, als der damalige Star der Esoterikszene kurz vor seinem Auftritt im ICC Berlin neben mir in der Caféteria stand und eine Cola trank, jawoll: eine Coca Cola! Okay, er brauchte das vielleicht, um den Zuckerspiegel für den Event hochzupushen - aber für mich, den Öko- und Bio-Freund war er damit erledigt. Wie konnte er bloß! 

Sein Vortrag, in dem er auf grandiose Weise aus dem Stand eine Rede über Reinkarnation und den Sinn des Lebens hielt, war perfekt, genau wie jenes Buch, das ich immer noch allem empfehlen kann.

Jedoch erkannte ich damals, dass er im Grunde nicht mehr als ein kleinkarierter Versicherungsvertreter ist, der mit sündhaft teuren Reinkarnatinstherapien Geschäft machen will.

De mortuis nihil nisi bene, man soll den Toten niemals etwas schlechtes nachwerfen. Nun gut, Aber als Berliner fiel ich damals  - und auch heute noch - nicht so schnell auf Glanz und Glamour herein wie die (Sorry) Münchner, die ihm in seiner Heimatstadt die Esoterik-Dollars haufenweise zutrugen, ihm zu einem sündhaft teuren Privattempel verhalfen, um der Erleuchtung näherzukommen und dann ansehen mussten, wie er ihn eigenhändig mit der Axt in Stücke riss. 

Nun ja, die guten alten Zeiten. Wie auch immer: Das Buch ist lesenswert :-)

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Krankheit als Weg (ISBN: 9783809423775)
suedsee-queens avatar

Rezension zu "Krankheit als Weg" von Thorwald Dethlefsen

Ein Buch, das jeder kennen sollte
suedsee-queenvor 6 Jahren

Dieses Buch sollte in jedem Haushalt stehen. Es geht darin um den psychologischen Aspekt jedweder Krankheit, die gar nicht so zufällig sind, wie sie erscheinen. Vielmehr laden wir uns Krankheiten ein, durch unsere innere Einstellung zu uns selbst und zu unserem Leben, das wir führen und allen Menschen darin.
Sprichworte wie: Laus über die Leber gelaufen - oder Galle übergelaufen, die Nase oder Schnauze voll haben, Verschnupft sein,
ich kann dich nicht sehen oder riechen, bekommen so ihre realistischen Aussagekraft.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 118 Bibliotheken

von 10 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks