Thug Kitchen Thug Kitchen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Thug Kitchen“ von Thug Kitchen

Vegan können nicht nur Ökotussis und Tofutanten! Das neue vegane Kochbuch für Einsteiger macht Schluss mit Lifestyle-Coaching und serviert einfach verflucht gutes Essen. Das schnelle Frühstück macht dabei genauso viel Spaß wie die saftigen Burger und die veganen Desserts zum Vernaschen. Thug Kitchen, das sind gesunde Gerichte zum vegan Kochen ohne erhobenen Zeigefinger – Soulfood für alle, die gern lecker essen und es auch mal eilig haben.

Stöbern in Sachbuch

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

Spring in eine Pfütze

Lustige und verrückte Ideen, die den Tag wirklich lustig machen c:

SmaragdEffect

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verdammt leckerer Scheiß

    Thug Kitchen
    The iron butterfly

    The iron butterfly

    10. August 2017 um 19:34

    Kaum gekauft und schon etliche Rezepte getestet - das spricht für sich. "Thug kitchen - einfach. vegan. geiler scheiß" betitelt recht gut, was die Autoren da im Buch zusammengefasst haben. Zahlreiche einfache, aber auch umfangreiche Rezepte, klar vegan und alles was ich bislang getestet habe war tatsächlich verdammt leckerer Sch**ß. Muss man so bestätigen. Ausprobiert habe ich bislang: Scones mit Heidelbeeren, Walnüssen und Lavendel, Kichererbseneintopf mit Einlage, Salsa aus gegrillten Pfirsichen, Maismehl-Waffeln, Vollkorn-Pancakes mit Banane, Mango-Curry mit braunem Reis und als nächstes stehen die Buckeyes mit Hirse und Erdnussbutter auf dem Plan.So, wenn dir jetzt das Schnäbelchen tropft, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als dir was Leckeres zu kochen.

    Mehr