Tiffany Reisz The Siren

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Siren“ von Tiffany Reisz

Author Nora Sutherlin thought she knew everything about being pushed to your limits. But in a world where passion is pain, nothing is ever that simple. Now Nora must face up to the choices she has made... and to the man she left behind. (Quelle:'Flexibler Einband/10.08.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Siren" von Tiffany Reisz

    The Siren
    alexandra_amber

    alexandra_amber

    08. November 2012 um 14:38

    Eins der besten Bücher 2012 für mich, und ich freue mich sehr auf die deutsche Veröffentlichung im Januar. Wer erotische SM-Romane mag, sollte dieses Buch lesen, wenn auch sonst kein anderes. In meinen Augen (und ich schreibe selbst) eines der besten Bücher des Genres. Die Sprache ist ausgefeilt und literarisch wertvoll, das allein ist schon selten in dem Genre. Was mich aber vor allem bezaubert bei dieser Autorin sind die Figuren, die so tief(gründig) sind, dass man sie nach der Lektüre förmlich neben sich sitzen sieht. Die Dialoge sind göttlich, lebendig, humorvoll, intelligent und eloquent. So kommt jeder Charakter - ob Mann oder Frau - einfach als Individuum mit großem Hintergrund rüber, intelligent und schlagfertig. Selten habe ich so gute BDSM-Literatur gelesen wie diese hier, und ich verschlinge derzeit die beiden Nachfolgebände von Tiffany Reisz. Ganz sicher DIE Erotikserie 2013, wenn sie endlich auch bei uns erscheint. Wer der englischen Sprache nicht abgeneigt ist, sollte die Bücher jedoch im Original lesen. Sie enthalten so viel spielerischen Wortwitz, dass ich mir kaum vorstellen kann, wie das in der Übersetzung noch funktionieren sollte. Deutlich anders als Shades of grey, und sehr sehr sehr viel besser. Eine Klasse für sich!

    Mehr