Tijan , Zwischen uns die Sehnsucht

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 4 Leser
  • 43 Rezensionen
(15)
(15)
(11)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen uns die Sehnsucht“ von Tijan ,

Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch – und fragt sich, ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will …

„Zwischen uns die Sehnsucht zählt zu meinen Lieblingsromanen von Tijan: ein Held zum Verlieben und eine Heldin, die man sich als beste Freundin wünscht.”
Katy Evans, New-York-Times-Bestsellerautorin

„Summer und Caden sind einfach fantastisch.”
Romantic Times Book Reviews

Erst sehr spannend dann etwas langlebig trotzdem gut

— leoseine

Unterhaltsamer New-Adult-Roman mit kleinen Schwachstellen

— tkmla

Ein Buch bei dem man mitfühlen, aber auch mal herzhaft lachen kann.

— BuecherMonde

kurzweilige Story mit viel unnötigem Drama

— Sarih151

Schöner Liebesroman mit einem heißen Bad Boy den man aber einfach mögen muss

— Maunzerle

Tolles Buch für zwischendurch...

— Melli1984

Junges Liebesdrama für zwischendurch.

— secretworldofbooks

Leider ein wenig dürftig für meinen Geschmack, da wäre viel mehr gegangen, da es durchaus schöne Ansätze gab. Daher nur 2,5 Sterne dafür.

— Betsy

Hätte mehr Potenzial gehabt, war ganz gut, aber leider habe ich schon viel bessere Bücher im New Adult Genre gelesen

— 101Elena101

Dramatisch, romantisch, schön.

— papaschluff

Stöbern in Romane

Wie die Stille unter Wasser

Herzzerreißend schön!

Rebecca1493

Underground Railroad

Absolute Empfehlung. Dieser Roman geht unter die Haut. Aufbau und Handlung sind von Anfang bis Ende Einwandfrei.

Massimo

Kleine Stadt der großen Träume

Was im kleinen überschaubaren Björnstadt nicht klappt,soll in der Welt funktionieren!

Tauriel

Frau Einstein

Sehr mitreißender und fesselnder Roman über Albert Einsteins erste Frau. Ihr Schicksal hätte ich nicht teilen wollen!

hasirasi2

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Eine fantastische Geschichte über das wundervolle Leben. So schön!

Finchen411

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Ein besonderes Buch vom immerwährenden Fliegenlernen!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Pageturner

    Zwischen uns die Sehnsucht

    simsa

    20. February 2018 um 22:18

    Summer will ihr neues Leben starten. Endlich auf dem College angekommen, möchte sie nur noch eines... ihren Stiefbruder Kevin daten. Schließlich hat es bei ihrem Abschluss mehr als geknistert und nun können sie theoretisch eine Beziehung auf dem College fortführen. Doch alles kommt anders und ausgerechnet dieser Verbindungstyp namens Caden Banks durchkreuzt immer wieder Summers Pläne. Aber auch Kevin scheint sich nicht unbedingt für seine Stiefschwester zu interessieren. Ich nenne „Zwischen uns die Sehnsucht“ von Tijan gerne mein hässliches Entlein. Schließlich ist das Cover für mich nicht gerade so gestaltet, dass ich es in einer Buchhandlung groß beachten würde. Aber der Inhalt hat es in sich. Doch zunächst möchte ich mich beim Team von Lovelybooks für die tolle Leserunde zum Roman bedanken. Der Austausch war klasse und das Lesen hat sehr viel Spaß gemacht. Wir begleiten Summer auf ihrem ersten Jahr am College. Sie ist voll motiviert und freut sich, nun endlich ihrem Stiefbruder Kevin näherzukommen. Doch dieser scheint Summer, trotz der gemeinsamen Nacht verdrängt zu haben. Und auch Caden, der in Kevins Verbindung ist, nervt Summer in einer Tour. Beide haben Wortgefechte und treffen immer wieder aufeinander. Ich habe bei meiner Recherche herausgefunden, dass die Autorin Tijan bereits einige Bücher auf englisch herausgebracht hat und mit „Zwischen uns die Sehnsucht“ nun auch ihren ersten Roman im deutschsprachigen Raum veröffentlicht hat. Ihr Schreibstil ist sehr flüssig, locker und lustig. Gerade Summer und ihr zum Teil lockeres Mundwerk machen Spaß und man begleitet sie gerne. Allerdings ist das Highlight Caden und der Schlagabtausch der beiden Protagonisten. Es harmoniert, auch wenn es nur langsam mit ihnen weitergeht. Aber vor allem ist es das stimmige Miteinander, was mich die Seiten nur so vorbeifliegen lies. Was hier aber auch sehr schön gemacht ist, sind die Nebencharaktere. Allen voran Summers Freundin Avery, die ich unheimlich offen und sehr harmoniebedürftig finde. Und auch die Stiefmutter von Summer, aber auch Cadens Brüder passen gut in die Geschichte. Da es sich hier um einen Einzelband handelt, wird es wohl kein Wiedersehen geben, allerdings erwartet die Leserinnen und Leser eine stimmige Geschichte, die zwar manchmal Abzweigungen hat, die nicht unbedingt sein müssen, die aber auch nicht stören. Ich bin begeistert und kann es nur empfehlen. Schaut einfach über das Cover hinweg. Mein Fazit: Eine unterhaltende Geschichte im New Adult-Bereich die Spaß macht und bei der man Summer und Caden ins Herz schließt.

    Mehr
  • Leider nicht mein Fall

    Zwischen uns die Sehnsucht

    Drakonia007

    20. February 2018 um 16:31

    Tijan – Zwischen uns die SehnsuchtErscheinungsdatum: 02.Januar 2018 Erhältlich als: Taschenbuch/ebook Verlag: Mira TaschenbuchSeiteanzahl: 400 Preis: 9,99€/8,99 (Kindle) Übersetzung: Nikolas Schmitz Klappentext/Inhaltsangabe Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch – und fragt sich, ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will …Meine Meinung Leider war dieses Buch absolut nicht mein Fall. Der Klappentext hat mir sehr gut gefallen und hat mein Interesse geweckt. Nur irgendwie bin ich mit diesem Buch nicht warm geworden. Der Schreibstil war zwar locker und flüssig, nur für mich irgendwie total verwirrend. Ob es jetzt am Schreibstil oder dr Übersetzung lag, kann ich nicht sagen. Ich hatte teilweise wirklich Probleme, der Handlung zu folgen da mir zu viele Charaktere in dieser Geschichte vorkamen. Ich wusste irgendwie nie, wer jetzt mit wem uns warum. Die Grundidee ist an sich in Ordnung, nur leider gefiel mir die Umsetzung nicht. Es gab für mich einfach nur ein ewiges Hin und Her der Protagonistin. Am Ende saß ich da, und war nicht wirklich schlauer. Fazit Leider nicht mein Geschmack. Die Idee der Geschichte ist gut, leider mochte ich die Umsetzung nicht. 2 von 5 Büchern Anmerkung: "Zwischen uns die Sehnsucht" wurde mir als Rezensionsexemplr vom Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

    Mehr
  • 3,5 Sterne für einen guten New Adult

    Zwischen uns die Sehnsucht

    Romanticbookfan

    20. February 2018 um 10:27

    Summer ist in ihrem ersten Jahr am College und hofft, endlich mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu kommen, für den sie schon ewig schwärmt. Doch Kevin ist noch immer ein ziemlicher Frauenheld. Dafür trifft Summer immer wieder auf Caden Banks, den sie immer besser kennen lernt...Summer ist eine etwas naive Protagonistin. Sie hat sich ziemlich in ihre Verliebtheit in Kevin verrannt, der hat jedoch alle 6 Wochen eine andere Freundin und hält von längerfristigen Beziehungen nichts. Dennoch kann Summer ihn sich einfach nicht aus dem Kopf schlagen und deckt ihn sogar, wenn es brenzelig wird. Dafür hat Summer zu Kevins Mutter ein tolles Verhältnis.Caden ist in derselben Bruderschaft wie Kevin und ihr inoffizieller Anführer. Er wohnt im Verbindungshaus. Von Kevin hält er nicht besonders viel, dafür findet er Summer auf ihre Art ziemlich witzig. Im Prinzip begleitet man als Leser Summer dabei, wie sie sich an der Uni einlebt, versucht, neue Freunde zu treffen, dabei aber auch in die Belange von Kevin und Caden mit hineingezogen wird. Denn Kevin interessiert sich leider für das falsche Mädchen und bekommt ziemlichen Ärger. Insgesamt hat mir die Story gut gefallen; sie ist flüssig zu lesen und passt gut ins New Adult Genre. Im letzten Viertel wird es noch etwas tiefgängiger, was mich positiv überrascht hat und der Geschichte gut tut, wie ich finde.Ein gut zu lesender New Adult, der beim Lesen unterhält, aber sich für mich nicht aus der Menge der anderen New Adult-Romane abhebt.

    Mehr
  • Ganz gut

    Zwischen uns die Sehnsucht

    leoseine

    17. February 2018 um 17:39

    Ganz gut Klappentext: Schritt 1: Erkenne deine Liebe zu ihm.... Schritt 2: Leugne deine Liebe zu ihm... Schritt 4: Denke jede Minute an ihn... Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weis machen, das ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinander gerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch und fragt sich ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will. Cover: Das Cover ist echt interessant und auch sehr dem Thema des Klappentextes angepasst. Verführerisch und auch arrogant. Fazit: Ein wunderbarer Einstieg in die Story. Es las sich flüssig und sehr schnell. Nach der Hälfte etwa wurde es dann etwas Trost für mich. Langgiebig. Auf jedenfall wäre die Story echt Ausbau fähiger. Trotz allem ist es gut zu lesen und auch nicht so schlecht. Ich gebe 4 von 5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️

    Mehr
  • Collegeliebe

    Zwischen uns die Sehnsucht

    tkmla

    17. February 2018 um 11:42

    Zwischen uns die Sehnsucht von Tijan ist ein New-Adult-Roman, dessen Schauplatz das College ist. Die Protagonistin Summer hofft, mit ihrem Wechsel auf das College, endlich ihrem Stiefbruder Kevin näher zu kommen, in den sie seit Jahren heimlich verliebt ist. Leider erweist sich Kevin auch weiterhin als rücksichtsloser Womenizer, was sich Summer immer noch irgendwie schönzureden versucht. Im Verbindungshaus von Kevin trifft sie auf Caden, der deutlich erwachsener und reflektierter rüberkommt als Kevin. Es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen Summer und Caden, die dann später zu einer Freundschaft mit Extras wird. Summer hängt aus unverständlichen Gründen immer noch an Kevin und so dauert es sehr lange, bis sie einsieht, dass sie inzwischen tiefe Gefühle für Caden entwickelt hat. Tijan hat einen angenehmen Schreibstil und so las sich das Buch sehr gut. Die hartnäckige Naivität von Summer ging mir manchmal ganz schön auf die Nerven. Dadurch wirkte die Chemie wischen ihr und Caden zu Anfang auch etwas aufgesetzt. Er ist ein angenehmer und sympathischer Typ, so dass es sich ein wenig unglaubwürdig anfühlt, dass er fast jeden Abend mit Summer verbringt. Bis zum Ende des Buches wird das Ganze aber etwas stimmiger und die Geschichte wirkt runder. Der Klappentext ist ein wenig irreführend, denn er passt nicht so ganz zur tatsächlichen Story. Da geht man mit anderen Erwartungen an die Geschichte. Insgesamt ist das Buch ein unterhaltsamer New-Adult-Roman, mit kleinen Schwachstellen.

    Mehr
  • Wunderbarer typischer New Adult Roman

    Zwischen uns die Sehnsucht

    katze-kitty

    17. February 2018 um 10:16

    Summer will nun auf dem College endlich mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammenkommen. Aber irgendwie kreuzt ständig dieser mysteriöse Caden ihren Weg. Und je öfter sie sich treffen merkt Summer, das Caden doch nicht so verkehrt ist....l"Zwischen uns die Sehnsucht" ist ein New Adult Roman von Tijan. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die Charaktere von Summer und Caden waren mir von Anfang an sehr sympathisch und auch die anderen Charaktere haben alle ihren eigenen Stil und ich konnte in die Geschichte gut abtauchen.Es gibt keine großen Überraschungen- es ist einfach ein ganz typischer New Adult nach bekanntem Schema. Junge Frau mit Problemen trifft auf jungen Mann mit Problemen, es gibt Komplikationen und am Ende siegt die Liebe.Ich liebe dieses Muster und erwarte auch nichts anderes - von daher hat das Buch voll meinem Geschmack entsprochen und ich habe es total gerne gelesen !!!

    Mehr
  • Schöne und kurzweilige Liebesgeschichte

    Zwischen uns die Sehnsucht

    BuecherMonde

    16. February 2018 um 12:49

    Eine sehr schöne Liebesgeschichte, die auf dem College spielt. Die Geschichte hat sich in einem sehr angenehmen Tempo entwickelt. Es war durch den Klappentext schon viel vorauszusehen und daher hält die Geschichte im Verlauf an sich nicht sehr viele Überraschungen parat.Die wenigen Überraschungen, die die Autorin einbringt, haben mich richtig gepackt, weil sie die Geschichte sehr viel tiefgründiger werden lässt und nochmal eine ganz neue Richtung ins Geschehen bringt.Mit der Protagonistin Summer hatte ich am Anfang starke Probleme. Es war nicht, weil sie eine sehr humorvolle und manchmal verrückte Art hat, sondern weil sie so unsicher war und es in ihren Gefühlen und Gedanken immer hin- und her ging. Kevin mochte ich vom Anfang bis zum Ende nicht, aber dafür habe ich Caden umso lieber gemocht. Ich habe jeden Dialog zwischen Summer und Caden sehr genossen.Da ist generell eine Sache, die mich bei dem Buch ein wenig stört. Durch die Unsicherheit bei Summer geht es auch in der Liebesgeschichte immer hin- und her. Für mich war das bei dieser Geschichte in wenig zu viel davon und es hätte sich gerne ein wenig früher klären können, denn für den Leser war es eigentlich schon schnell eindeutig.Der Schreibstil der Autorin lässt sich sehr gut und flüssig lesen. Sie bedient sich einer sehr modernen Jugendsprache, was in Anbetracht der Charaktere sehr passend ist. Die Passagen zwischen Summer und Caden sind sehr einnehmend, emotionsgeladen und humorvoll. Mir hat die Mischung aus dem emotionsgeladenem Schreibstil gepaart mit dem Humor sehr gut gefallen.Fazit:Eine sehr schöne Liebesgeschichte, die zwar ziemlich vorhersehbar ist, mich aber trotzdem sehr gut unterhalten hat. Ein Buch bei dem man mitfühlen, aber auch mal herzhaft lachen kann.

    Mehr
  • kurzweilige Story mit viel unnötigem Drama

    Zwischen uns die Sehnsucht

    Sarih151

    16. February 2018 um 08:45

    Der Beginn des Colleges ist für Summer zugleich der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Diesen möchte sie gemeinsam mit ihrem Stiefbruder Kevin verbringen. Doch der ist ein wahrer Frauenheld und hat keinen Blick für Summer über. Dafür scheint das Schicksal ihr immer wieder Caden vor die Nase zu setzen. Arrogant und überheblich weckt er so gar keine Gefühle in ihr. Zumindest dachte Summer das. Denn Caden entpuppt sich als wahrer Retter und Freund für Summer, der mit ihrem Herzen ganz verrückte Sachen anstellt … „Zwischen uns die Sehnsucht“ erzählt die Liebesgeschichte von Summer und Caden. Es stammt aus der Feder von Tijan, die mir bis dato völlig unbekannt war. Das Buch weckte meine Aufmerksamkeit mit einem sehr interessanten Klappentext. Das Cover ist nichts aussagen, lässt jedoch auf einen New Adult hinweisen. Im Mittelpunkt der Handlung stehen Summer und Caden, ebenso wie ihre jeweiligen Familiengeschichten. Erzählt wird die Story hauptsächlich aus der Sicht von Summer, erst zum Ende hin gibt es einige wenige Kapitel aus Cadens Perspektive. Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht. Der Einstieg in die Geschichte gelang mir ganz gut. Gleich zu Beginn, stolpert man mit Summer in eine unangenehme und spannende Situation. Dabei lernt man zugleich Summers naive, eigensinnige und recht schräge Art kennen. Obwohl sie als schüchtern dargestellt wird, ist Summer nicht auf den Mund gefallen und lässt eins um andere Mal mit schrägen Sprüchen sowohl ihren Gegenüber als auch mich verwirrt zurück. Obwohl Summer, lieb und völlig verknallt ist, wurde ich mit ihr bis zum Schluss nicht warm. Mit dem ersten Auftreten von Caden umfing die Story eine geheimnisvolle Aura. Es gibt viele witzige Schlagabtäuschen und kleine Neckereien zwischen ihnen. Und obwohl Summer ja eigentlich für ihren Stiefbruder schwärmt, verliert sie nach und nach ihr Herz an den geheimnisvollen „Bad Boy“, der sich immer wieder als ihr Retter und sogar als Freund erweist. Obwohl ich mir, vom Klappentext her, sehr viel von der Story versprach, konnte mich diese auch mit zunehmender Seitenzahl, nicht in ihren Bann ziehen. Keiner der Protagonisten konnte meine Aufmerksamkeit fesseln. Summer ist mir zu naiv und lernt überhaupt nicht dazu. Caden ist der mysteriöse Typ, der auch mein Interesse weckte, letztendlich aber auch blass blieb. Ich hatte das Gefühl, dass die Autorin hier unbedingt viel Drama und Spannung erzwingen wollte. Es gab auch gute Ansätze, jedoch verspielte sie ihr Potenzial und verlor sich oftmals viel zu sehr in den Geschichten der Nebenprotagonisten. Ich bin leider enttäuscht. Es war eine kurzweilige Geschichte mit viel Drama und einer interessanten Grundidee, die nur leider nicht glücklich umgesetzt wurde. 3 von 5 Sterne

    Mehr
  • Leserunde zu "Zwischen uns die Sehnsucht" von Tijan ,

    Zwischen uns die Sehnsucht

    MIRA-Taschenbuch

    Wir von Mira Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Buches "Zwischen uns die Sehnsucht" von Tijan ein. Bitte bewerbt euch bis zum 18.01.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.   Über den Inhalt: Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch – und fragt sich, ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will … Du möchtest "Zwischen uns die Sehnsucht" von Tijan lesen? Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst. Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von Mira Taschenbuch

    Mehr
    • 294
  • Schöner Liebesroman über junge Erwachsene mit einem heißen Bad Boy

    Zwischen uns die Sehnsucht

    Maunzerle

    15. February 2018 um 09:42

    Zwischen uns die Sehnsucht von Tijan Klappentext: Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch – und fragt sich, ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will …  Bisher kannte ich noch keine Bücher von Tijan und bin von ihrem Schreibstil sehr überzeugt. Es liest sich flüssig und man hat auch von Anfang an das Gefühl der Geschichte folgen zu können ohne sich erstmal über ein paar Seiten hinweg reinlesen zu müssen um zu wissen wer wer ist und um was es eigentlich geht. Teilweise haben mich einige Wiederholungen etwas genervt und der Geschichte einfach die Fahrt nehmen. Summer mag ich als Protagonistin sehr gerne. Sie ist sympathisch und ich habe sie sofort ins Herz geschlossen. Vielleicht ein wenig naiv aber das darf man in dem Alter zum Teil auch noch sein. Durch den Klappentext wurde mir Caden als Bösewicht vorgestellt. Das kann ich so jedoch gar nicht bestätigen. Denn von der ersten Szene an fand ich, hat er einfach etwas faszinierendes gehabt. Ein coller aber sehr liebenswerter Bad Boy würde ich mal sagen. Kevin hingegen nervt! Ich konnte keinen Moment verstehen, warum Summer ihn unbedingt haben wollte. Ok, er sieht gut aus aber ist das alles? Eine tolle Geschichte über junge Menschen im Collagealter die die Liebe entdecken und die damit verbunden negativen Erfahrungen. Hinzu kommen noch familiäre Probleme die so jeder mit sich rumschleppt und die es zu überwinden gibt.

    Mehr
  • Hätte mir mehr erwartet

    Zwischen uns die Sehnsucht

    ReaderButterfly

    13. February 2018 um 00:56

    Bevor der beliebte Kevin Summers Stiefbruder wurde war sie in ihn verknallt und noch immer träumt sie davon mit ihm zusammen zu sein. Doch immer wieder funkt ihr Caden dazwischen, verhält sich arrogant und ist ein Idiot. Will er ihr doch weißmachen dass sie bei Kevin nicht weit kommt und er eh alle paar Monate eine andere hat. Immer wieder gerät sie deswegen mit Caden aneinander, doch dann beginnt sie sich zu fragen ob sie wirklich Kevin will oder ist doch eher Caden ihr Typ? Ich bin durch einen Katalog auf dieses Buch aufmerksam geworden und der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Ich dachte, dass es vielleicht mal eine andere Art Liebesgeschichte wird, doch das Buch hat mich enttäuscht. Der Schreibstil war ok aber nicht weltbewegend. Zu den drei Protagonisten konnte ich keine Verbindung aufbauen und bei den Nebencharakteren wusste ich nicht wer zu wem gehört. Alles in allem war das Buch nicht sonderlich meins und hat mich eher enttäuscht.

    Mehr
  • Tolles buBu für zwischendurch...

    Zwischen uns die Sehnsucht

    Melli1984

    12. February 2018 um 11:26

    Das Buch ist das erste was ich von der Autorin Tijan gelesen habe.Und ich muss sagen der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, man liest es in einem Ruck durch.Ich werde mir sicher weitere Bücher kaufen. Die Story hat mir sehr gut gefallen, Summer war mir von Anfang an sympathisch, etwas naiv aber das Herz am rechten Fleck.Caden war der typische Bad Boy, er war am Anfang sehr verschlossen, was sie aber mit der Zeit änderte, er war sehr Familien bezogen, liebt seine Brüder und vertraut im laufe der Geschichte immer mehr Summer an.Jaaa, zu dem tollen Stiefbruder "Kevin", er ist der knallharte Arschloch, egoistisch und selbst verliebt.Was sich eigentlich über das gesamte Buch zieht...Fazit:Ein tolles Buch für zwischendurch, ich werde es sicher ein zweites Mal lesen.Ich liebe einfach Summer & Caden...Das Buch Cover ist verdammt heiß. 

    Mehr
  • Sehnsucht nach der wahren Liebe....

    Zwischen uns die Sehnsucht

    secretworldofbooks

    12. February 2018 um 09:16

    Wer eine leichte Liebesgeschichte für junge und Junggebliebene Leser sucht ist hier bei " Zwischen uns die Sehnsucht " von Tijan genau richtig.Die Protagonisten sind alle im Collegealter und entdecken die Liebe mit all ihren Facetten für sich. Leider sind so einige Gemeinheiten und Täuschungen mit vorhanden, die es etwas unangenehm machen. Aber so ist das Leben nun mal. Neid und Misstrauen sind halt überall vertreten.Die Geschichte wird aus der Sicht von Summer erzählt , diese wurde von ihrer ersten großen Liebe herb enttäuscht und ist noch nicht drüber weg. Als Hindernis kommt noch dazu das er , Kevin, ihr Stiefbruder ist. Er ist bei den Mädchen sehr beliebt und hat einen stetigen Wechsel. Dies kommt bei so manchen nicht gut an. Als Stiefschwester leidet Summer dadurch auf dem Campus. Sie muss so einige Gemeinheiten einstecken. Hilfe bekommt sie unerwartet von Caden, ein richtiger Bad Boy. Von Anfang an gibt es zwischen den Beiden eine Anziehung. Wird dies was Ernstes ergeben?

    Mehr
  • meine Erwartungen wurden leider nicht erfüllt

    Zwischen uns die Sehnsucht

    Bella5

    08. February 2018 um 14:50

    Eigentlich zitiere ich in meinen Rezensionen selten den Klappentext. Hier mache ich eine Ausnahme, denn der Klappentext wird dem Inhalt des Romans nicht wirklich gerecht: „Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch – und fragt sich, ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will …“ Es handelt sich hier um eine Geschichte aus dem Young – Adult – Genre. Die Figur Caden verhält sich eigentlich nicht so wie im Klappentext beschrieben. Okay – er ist bis zuletzt der undurchsichtige Typ, der die Karten nicht offen auf den Tisch legt. Seine Sicht der Dinge bekommt der Leser am Schluss serviert. Doch der Reihe nach! Es gibt viele Elemente in der Geschichte, die man oft in Büchern des Genres findet. Schauplatz College, ein love triangle, Herzeleid, Irrungen und Wirrungen. Die Protagonistin Summer ist schon lange in ihren Stiefbruder (!) verliebt. Wie es der Zufall will, studieren die beiden am selben College. Summer will Kevin endlich ganz für sich gewinnen. Kevin ist kein guter Mensch, Caden, der so etwas wie ein Betreuer ist, hat einen viel besseren Charakter. Vom eigentlichen Verlauf der Geschichte will ich hier nicht zuviel verraten. Die Sprache der Autorin liest sich einfach und einigermassen flüssig, stilistisch ist das Ganze aber leider etwas unausgegoren, auch wenn man von einem Liebesroman natürlich keinen Mann’schen Tiefgang erwarten darf. Tijan hätte die ganze story besser strukturieren und gliedern müssen, denn die Geschichte nimmt erst ganz am  Ende Fahrt auf. Mir gefiel vor allem der Schauplatz. Mit den Protagonisten bin ich nicht so recht warm geworden, ich fand ihr Verhalten oft nicht nachvollziehbar und regelrecht kindisch (immerhin sind sie Studenten und nicht mehr in der Highschool). Es gibt überhaupt zu viele Figuren, die Autorin hätte einfach die Protagonisten besser ausgestalten sollen, so bleibt es leider bei Typen. Kevin ist natürlich ein Unsympath, wie er im Buche steht. Ein Lichtblick war aber Caden. Im Vergleich zur „After truth“ Reihe von Anna Todd, die ebenfalls eine Collegeromanze behandelt, gibt es in Tijans Roman weniger sexuell aufgeladene Szenen.  Sehr treffend ist auch der englische – Originaltitel von Tijans Roman: Anti – Stepbrother. Fazit: Ich kann für den Young Adult Roman leider nur 3 von 5 möglichen Sternen vergeben, ich habe einfach mehr erwartet. 😉  

    Mehr
  • New Adult auf die nette Art!

    Zwischen uns die Sehnsucht

    charlotte

    08. February 2018 um 14:15

    Summer ist in ihren Stiefbruder Kevin verliebt, doch Kevin ist ein Idiot, der sie immer wieder ignoriert. Jetzt auf dem College soll alles anders werden. Doch statt ihre Beziehung mit Kevin in die richtigen Bahnen lenken zu können, trifft Summer dort auf den gutaussehenden und arroganten Caden. Trotz aller Vorbehalte werden Summer und Caden so was wie Freunde. Oder ist es etwa doch mehr?"Zwischen uns die Sehnsucht" ist ein mal wieder typisch dämlicher Titel für einen wirklich gelungenen NA-Roman, der mich mehr als einmal zum Lächeln gebracht hat.Summer und Caden sind zwei tolle Hauptfiguren, die glaubhaft rüberkommen und deren Geschichte zu lesen, mir einfach nur Spaß gemacht hat.Ein leichtes (aber nicht nur oberflächliches) Lesevergnügen. Das Buch verdient definitiv einen besseren Titel und auch das Cover hätte sinnvoller gestaltet werden können.Wer auf das Genre steht, wird dieses Buch mögen.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks