Tijan

 3,8 Sterne bei 273 Bewertungen
Autorin von Crew, Zwischen uns die Sehnsucht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Tijan

Teil der Young Adult Welt: Tijan ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie ist bekannt für ihre Young Adult Bücher und hat schon mehrere Bestseller geschrieben, darunter die Carter Reed-Reihem die Fallen Crest-Serie und die Broken-Reihe. So steht sie regelmäßig auf der New York Times Bestsellerliste. Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie und ihrem Hund in Nord-Minnesota.

Alle Bücher von Tijan

Cover des Buches Crew (ISBN: 9783958184336)

Crew

 (86)
Erschienen am 26.07.2019
Cover des Buches Zwischen uns die Sehnsucht (ISBN: 9783956497681)

Zwischen uns die Sehnsucht

 (76)
Erschienen am 02.01.2018
Cover des Buches My Missing Piece (ISBN: 9783736310537)

My Missing Piece

 (50)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches Still Crew (ISBN: 9783958184466)

Still Crew

 (17)
Erschienen am 27.12.2019
Cover des Buches Crew Love (ISBN: 9783958184459)

Crew Love

 (9)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Still Crew (Wolf Crew 2) (ISBN: B07PXT82JB)

Still Crew (Wolf Crew 2)

 (1)
Erschienen am 02.12.2019
Cover des Buches By your side (ISBN: B0848DHMX2)

By your side

 (0)
Erschienen am 28.01.2020
Cover des Buches Crew (Wolf Crew 1) (ISBN: B07PZVFXFP)

Crew (Wolf Crew 1)

 (0)
Erschienen am 03.06.2019

Neue Rezensionen zu Tijan

Cover des Buches Zwischen uns die Sehnsucht (ISBN: 9783956497681)D

Rezension zu "Zwischen uns die Sehnsucht" von Tijan

Kevin - Summer - Caden
Deni_lovebooksvor 2 Monaten

Inhalt des Buches: 

Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch - und fragt sich, ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will …


Fazit: 

Das ist das erste Buch, dass ich von Tijan gelesen und es hat mich leider nicht so abgeholt wie gewünscht. Ich weis nicht, ob es an der Übersetzung ins deutsche lag oder ob ich ihren Schreibstil nicht gewohnt bin, aber ich hatte die ersten 100 Seiten so Probleme mich in die Geschichte hineinzuversetzen, dass ich mehrfach am überlegen war abzubrechen. Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, dass die ganze Geschichte nicht wirklich durchdacht war und einfach wild darauf kosgeschrieben wurde. 

Als ich langsam mich in das Buch hineinversetzen konnte, wollte ich es auch gar nicht mehr aus der Hand legen und ich konnte mit den 3 Protagonisten mitfiebern. Der Schreibstil wurde auch von Seite zu Seite besser, jedoch hat es mir gefehlt, dass erst gegen Ende Caden´s Sicht mit eingeplant wurde. ich finde man hätte das etwas mehr aufteilen können. 

Alles in einem kann ich das Buch jeden der etwas für zwischendurch zum lesen haben will empfehlen. 


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Crew (ISBN: 9783958184336)Emkeysevens avatar

Rezension zu "Crew" von Tijan

Zu dramatisch, kaum spannend und unsympathische Charaktere
Emkeysevenvor 3 Monaten

Brens Bruder Channing war es, der das Crew-System in Roussou eingeführt hat. Nun ist auch Bren Teil einer Crew, die aus vier Personen besteht, aber nicht weniger respektiert und gefürchtet wird.

Ich hatte schon ein paar Probleme mit dem Buch, angefangen mit den Crews. Erstmal hat es schon etwas gedauert, bis ich verstanden habe, was sie eigentlich sind: Gangs, die keine sind. Leute, die sich zusammenschließen und einander beschützen, wenn nötig mit Gewalt. Deswegen legt sich auch niemand mit ihnen an. Die Crew-Dynamik kam bei mir aber kaum an und auch ihre Regeln schienen mir zu oft etwas willkürlich zu sein. Auch, dass sie einerseits die ganze Zeit mit Gewalt drohen und Leute einschüchtern, aber nicht verstehen, warum die Schule gegen die Crews ist. Und wehe, jemand bezeichnet sie als "Problemkinder"!

Der Schreibstil war auch etwas flach. Ständig verstummen überall Gespräche, weil die Crews ja so unglaublich gefährlich sind, ihre Auseinandersetzungen so spannend und manchmal sagen sie so tiefsinnige, bedeutende Dinge ... Und das so oft, dass es schon bald ziemlich lächerlich wirkt. Die Dialoge wirken selten natürlich und alle Situationen sind so übertrieben dramatisch. Ich konnte die Spannungen in zu vielen Szenen nicht nachvollziehen und das machte die Crews immer unglaubwürdiger.

Die Charaktere und ihre Beziehungen sind auch seltsam. Bren hat eine sehr enge Beziehung zu Crewmitglied Cross und die Crew bedeutet ihr unglaublich viel, aber ich konnte die tiefe Freundschaft zu den anderen beiden kaum spüren und sie wurden mir auch kaum sympathisch. Dann ist da Brens Bruder Channing und ihre komplizierten Gefühle fand ich etwas chaotisch, konnte sie aber eigentlich ganz gut nachvollziehen. Besonders genervt hat mich noch Cross' Schwester Taz, die so viel jammert und nur für noch mehr Drama sorgt, aber eigentlich haben mich so ziemlich alle Charaktere genervt. Brens Gefühle konnte ich manchmal schon verstehen, aber zu oft auch nicht.

Die Geschichte war manchmal schon ein bisschen spannend und eine Menge Action gab es auch, aber mich konnte es nicht packen, weil die Kämpfe eigentlich immer nach viel zu dramatischen Szenen kamen, in denen alle so reizbar und gewaltbereit sind, dazu häufen sie sich so sehr, dass ich mich einfach nur gefragt habe, was es denn jetzt schon wieder für ein Problem gibt.

Fazit
Leider konnte mich "Crew" kaum begeistern, ich fand die Charaktere nervig, das Crew-System und ihre Kämpfe waren kaum spannend und der Schreibstil war auch nicht mein Fall.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Crew (ISBN: 9783958184336)Mandyliestalless avatar

Rezension zu "Crew" von Tijan

Wir sind ein Wir, und nichts darf das zerstören.
Mandyliestallesvor 3 Monaten

»Alles Bren.

Leidest du, leide ich.

Blutest du, blute ich.

Lächelst du, lächle ich auch.

Wenn du glücklich bist, bin ich glücklich.

Es ist geradezu lächerlich, wie sehr ich dir gleiche.

So ist es schon eine ganze Weile.

Aber jetzt ist es offiziell.

Du und ich.

Wir sind ein Wir, und nichts darf das zerstören.

Absolut nichts.«

Crew war mein erstes Buch der Autorin und ich muss sagen ich bin wirklich begeistert.

Am Anfang hatte ich kleine Schwierigkeiten mit dem Schreibstil weil er etwas schnell wirkte und ich dadurch langsam reinkam aber ich hab mich daran gewöhnt und bin dann wirklich durch die Seiten geflogen.

Bren wirkt am Anfang ein bisschen wie eine Göre mit sehr düsteren Gedanken und ist oft in sich gekehrt doch man merkt schnell das viel mehr hinter ihrem Verhalten steckt als man denkt, jedoch lässt die Autorin einen bis fast zum Schluss warten und rätseln was in ihrer Vergangenheit vorgefallen ist. Bis dahin kommt es zu spannungsgeladenen Szenen und natürlich darf hier auch die Liebe nicht fehlen.


Man steigt mitten im geschehen in die Geschichte ein und lernt erst einmal was es auf sich hat mit dem „Crew System“ und wer in Brens „Crew“ ist. Die Charaktere sind sehr verschieden und passen doch super zusammen. Außerdem entwickeln sie sich gemeinsam weiter und werden auch gemeinsam erwachsen. So sollte es vermutlich in einer Crew sein.


Von mir gibt’s eine Leseempfehlung und 4,5

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Cover des Buches Crew
Ein LovelyBooks-Nutzer

In einer Welt, in der Gefühle eine Schwäche sind, verliebt sich Brenda in den einzigen Menschen, mit dem sie nicht zusammen sein darf ...

Schließt euch jetzt der WOLF CREW an! Mit "Crew" ist diesen Monat der 1. Band der neuen New-Adult-Reihe von Bestsellerautorin Tijan erschienen - und jetzt wollen wir den Roman um die berüchtigte Wolf Crew gemeinsam mit euch lesen. 

Über das Buch: 
Meine Geschichte wird dir das Herz rausreißen und dich zu Tränen rühren. Sie ist nicht sanft und unschuldig, sondern brutal und voller Schmerz. 

Um in der Stadt zu überleben, in der ich wohne, gibt es zwei Optionen.  

Du kannst zu den Normalos gehören – Cheerleader, Sportler, Mitglied des Debattierteams oder im Jahrbuchkomitee sein.   

Oder du bist Crew. 

Beleidigst du uns, tun wir dir weh. 
Verletzt du uns, zeigen wir dir, was wirkliche Schmerzen sind. 
Legst du dich mit uns an, löschen wir dich aus.   

Mein Name ist Bren. Ich bin die einzige Frau in der Wolf Crew – der besten, wildesten und gefährlichsten Crew, die es gibt. Und wir haben eine Regel: Man darf sich innerhalb der Crew nicht verlieben.   

Tja … zu spät.


Über die Autorin: 
Tijan ist New York Times, USA Today und Wall Street Journal-Bestseller-Autorin und hat bereits unzählige Romane veröffentlicht. Sie liebt Filme und ihren Cockerspaniel. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie in Minnesota.

Für unsere Leserunde verlosen wir 25 E-Books unter allen Bewerbungen, die bis zum 19.06.19 eingehen - verratet uns einfach, wie euch die Leseprobe gefällt und warum ihr mitlesen möchet. Bewerbt euch jetzt über den blauen „Jetzt bewerben“-Button für die Leserunde. Wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf eine tolle Leserunde!
173 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks