Tijen Onaran

 4.8 Sterne bei 17 Bewertungen

Lebenslauf von Tijen Onaran

Tijen Onaran ist Moderatorin, Speakerin und Gründerin der »Global Digital Women«. Das internationale Netzwerk setzt sich für mehr Sichtbarkeit und Empowerment von Frauen in der Digitalbranche ein und berät Unternehmen in Diversitätsfragen. Tijen steht für Networking in der Wirtschaft und ist Expertin auf dem Gebiet des Personal Branding. Sie wurde vom Manager Magazin zu den 100 einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft gewählt, ist Trägerin des „Made in Baden Award“ und gehört zu den Top-Influencer*innen auf LinkedIn.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Die Netzwerkbibel

Neu erschienen am 24.09.2020 als E-Book bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH.

Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

 (17)
Neu erschienen am 17.08.2020 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Tijen Onaran

Cover des Buches Nur wer sichtbar ist, findet auch statt (ISBN: 9783442178674)

Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

 (17)
Erschienen am 17.08.2020
Cover des Buches Die Netzwerkbibel (ISBN: 9783658305352)

Die Netzwerkbibel

 (0)
Erschienen am 24.09.2020
Cover des Buches Die Netzwerkbibel (ISBN: 9783658237349)

Die Netzwerkbibel

 (0)
Erschienen am 18.01.2019

Neue Rezensionen zu Tijen Onaran

Neu

Rezension zu "Nur wer sichtbar ist, findet auch statt" von Tijen Onaran

Kompakt, nützlich und persönlich
YukBookvor einem Tag

Selten hatten wir so viele Tools an der Hand wie heute, um unsere persönliche Marke aufzubauen. Doch warum ist das so wichtig und wie setzt man die vorhandenen Mittel ein, um seine Ziele und Zielgruppen zu erreichen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Tijen Onaran in ihrem Buch. Sie erleichtert den Einstieg in das Thema, indem sie zunächst von ihrer eigenen Laufbahn erzählt, die in der Politik begann und zur Gründung ihres eigenen Unternehmens "Digital Global Women" führte.

Die Autorin geht systematisch vor: Sie erklärt, wie man als erstes seinen eigenen Markenkern bestimmt und ausgestaltet und ihn dann durch Personal Storytelling seiner Zielgruppe bekannt macht. Anhand vieler Beispiele aus der Praxis macht sie deutlich, dass Personal Branding nicht mit reiner Selbstinszenierung zu verwechseln ist. Durch hervorgehobene Merksätze und kurze Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels, bringt sie ihr Wissen rund um das Thema, dass sie sich selbst angeeignet hat, auf den Punkt. Sie hat völlig Recht: So etwas wird einem in der Schule oder im Studium nicht beigebracht. 

Es sind aber vor allem ihre persönlichen Erfahrungen, die das Buch so lesenswert machen. Die Unternehmerin und Speakerin erzählt von ihren Erfolgen und Rückschlägen, was sie aus ihren Fehlern gelernt hat und welche Strategien ihr besonders geholfen haben. Sie erklärt nicht nur, wie man als Person natürlich und glaubhaft rüberkommt, sondern strahlt dies selbst durch ihren angenehmen Schreibstil und ihre sympathische Haltung aus. Ich konnte sehr viele nützliche Tipps mitnehmen, vor allem wie meine seine eigene Agenda bestimmt und seine Präsenz in den sozialen Medien gezielt verbessern kann.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Nur wer sichtbar ist, findet auch statt" von Tijen Onaran

Rezension für "Nur wer sichtbar ist findet auch statt"
Traubenbaervor 4 Tagen

"Nur wer sichtbar ist findet auch statt" von Tijen Onaran ist ein Sachbuch. 

Die Autorin setzt sich damit auseinander, wie man seine Stärken und seine Persönlichkeit in den Mittelpunkt rücken kann. Dies ist in allen Lebenslagen wichtig, vor allem jedoch, wenn man in öffentlichen Bereichen erfolgreich sein möchte. 


Vom Aussehen her ist das Buch recht schlicht. Ich muss zugeben, dass es mir in einem Buchladen nicht unbedingt aufgefallen wäre. 

Inhaltlich hat es dafür umso mehr zu bieten: Onaran zeigt anfangs , wie wichtig es ist, seine eigene Persönlichkeit zur erfolgreichen Marke zu machen. Ihre Argumente sind nachvollziehbar und einleuchtend.

Danach folgen mehrere Abschnitte, in denen der Leser angeleitet wird, wie er sich im rechten Licht zurechtrückt. Die Abschnitte sind kurz und bündig. Sie überfordern weder beim Lesen noch beim Umsetzen. 

Am besten hat mir gefallen, dass auch schwierigere Themen, wie Shitstorms, das persönliche Wohlbefinden oder die Verantwortung, die eine Popularität mit sich bringt, angesprochen werden. 

Untermalt wird das Ganze von Anekdoten aus dem Leben der Autorin. Sie lockern das Gelesene auf. 


Mir hat das Buch gefallen. Ich würde es nicht nur angehenden Politikern und Influencer empfehlen, sondern jedem, der seine Individualität gern hat und nach außen hin zeigen möchte. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Nur wer sichtbar ist, findet auch statt" von Tijen Onaran

So geht Personal Branding
lesefreude_bookvor 6 Tagen

Personal Branding ist in allen Bereichen und Branchen relevant. Denn Personal Branding findet statt – Egal ob du es aktiv betreibst und gezielt lenkst oder eben so bist wie du bist. Die Menschen verbinden gewisse Eigenschaften und Themen mit dir. Diese kannst du durch Personal Branding gezielt steuern oder lässt es eben unbewusst geschehen.

Egal ob Berufsanfängerin, Managerin, Führungskraft oder Arbeiterin – wenn du weißt wofür du stehst, kannst du dir nicht nur deine eigene persönliche Marke aufbauen, sondern wirst dich auch viel wohler in deiner Haut fühlen. Dabei geht es nicht darum sich in ein künstlicher Korsett zu zwängen. Echtheit, Authentizität und Natürlichkeit steht vor Perfektion und glatt geschliffenen Persönlichkeiten, die niemand mehr sehen kann.

Tijen Onaran erzählt ihre Geschichte zu ihrer persönlichen Marke. Denn auch Tijen musste sich erstmal ausprobieren. Und obwohl sie schon als Politikerin einige Erfolge vorweisen konnte, fühlte es sich am Ende nicht stimmig für sie an. Solange sich eine Situation und die Person, die wir in der Öffentlichkeit sind nicht stimmig mit uns anfühlt, ist es ein ständiges, toxisches Verbiegen. So kann niemand glücklich werden.

Den persönlichen Markenkern herauszufinden, ist gar nicht so leicht. Was ist es was dich als Person ausmacht? Wofür stehst du? Was ist deine Leidenschaft? Bei welchem Themen gibt es für dich keinen Halt mehr? Tijen Onaran zeigt in „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“ wie du deinen Markenkern findest.

Außerdem zeigt Tijen Onaran wie wir unsere Botschaft, unseren Marke in einem professionellen Umfeld positionieren und kommunizieren. Denn wie der Titel „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“ erahnen lässt, geht es nicht nur um eine reine Selbstfindung, sondern auch um die Verbreitung der eigenen Botschaften und einen stimmigen, authentischen Auftritt.

So zielstrebig „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“ beginnt, werden zu Ende hin Themen kurz angerissen und der klare Fokus weicht auf.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

Wofür stehst du? Welche Themen, Werte und Haltungen sind dir wichtig?  Wer sich diese Fragen stellt, ist bereits mittendrin im Personal Branding. Tijen Onaran ist überzeugt, dass jeder von uns eine unverwechselbare Marke ist. In ihrem Buch "Nur wer sichtbar ist, findet auch statt", zeigt sie wie wir unsere persönliche Geschichte selbst in die Hand nehmen und so in Job und Privatleben weiterkommen.

„Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“

Unternehmerin Tijen Onaran zeigt, warum uns „Personal Branding“ weiterbringt

 

Jeder von uns ist eine individuelle und unverwechselbare Marke, aber nicht jeder pflegt sie. Dabei ist die Art, wie wir uns präsentieren und wie wir wahrgenommen werden Teil unserer Persönlichkeit. Wer wollen wir sein? Welche Themen, Werte und Haltungen sind uns wichtig? Wer sich diesen Fragen stellt, ist bereits mittendrin im „Personal Branding“. Wie man es richtig macht, zeigt Tijen Onaran in ihrem Buch Nur wer sichtbar ist, findet auch statt (erscheint am 17. August im Goldmann Verlag). Ihre eigene Geschichte macht klar: Wer seine Marke schärft und sich selbst klar positioniert, ebnet den Weg zum Erfolg – im Job und im Privatleben.  


In ihrem Buch gibt Tijen Onaran konkrete Tipps, wie man sich und die eigene Geschichte in die Hand nimmt und präsentiert, dabei immer natürlich bleibt und nicht in eine Ego-Show verfällt. Sie beleuchtet die Bedeutung von gut gepflegten Netzwerken, warum Social Media essentiell ist und wie man Krisen souverän übersteht. Dabei fließen auch immer ihrer eigenen Erfahrungen aus der Politik und der Digitalbranche ein, sie berichtet von Rückschlägen, Lerneffekten, ihrer eigenen Markenbildung und ihrem persönlichen Weg zum Erfolg. 


„Durch die Sichtbarkeit und Positionierung, auch in den sozialen Medien, bin ich in Netzwerke reingekommen und habe Förderer gefunden, die ich sonst nicht gefunden hätte. Personal Branding ist für mich das urdemokratische Element einer modernen und neuen Arbeitswelt. Egal ob Krankenschwester, Lehrer oder Top CEO – Personal Branding heißt die eigene Geschichte selbst in der Hand zu haben und sie zu erzählen, bevor es andere tun. Du emanzipierst dich als Person und machst dich unabhängiger von äußeren Einflüssen. Und holst dir den Erfolg, den du verdienst.“ Tijen Onaran


Über die Autorin:

Tijen Onaran ist Unternehmerin, Moderatorin und Speakerin. Mit ihrem Unternehmen „Global Digital Women“ setzt sie sich für mehr Sichtbarkeit und Empowerment von Frauen in der Digitalbranche ein und berät Unternehmen in Diversitätsfragen. Tijen steht für Networking in der Wirtschaft und ist Expertin auf dem Gebiet des Personal Branding. Vor ihrer Selbstständigkeit war Tijen Onaran für Europa-, und Bundestagsabgeordnete, für das Bundespräsidialamt sowie für Verbände und eine Hochschule in leitenden Funktionen tätig. Sie wurde vom Manager Magazin zu den 100 einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft gewählt, ist Trägerin des „Made in Baden Award“ und gehört zu den Top-Influencer*innen auf LinkedIn.



Wir verlosen 15 Exemplare ihres neuen Buch und wollen von euch wissen:

Wenn ihr euch für ein Thema entscheiden müsstet, für das ihr steht und für das ihr bekannt seid, welches wäre es?

Wie sind gespannt auf eure Antworten und drücken euch die Daumen!


Eine Leseprobe findet ihr auf unserer Verlagswebseite goldmann-verlag.de.



88 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks