Till Bastian Kinder brauchen böse Eltern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kinder brauchen böse Eltern“ von Till Bastian

Provokant und ehrlich! Fingerzeige, wie aus kleinen Tyrannen und ratlosen Eltern wieder eine Familie wird. Was wenn die lieben Kleinen von Anfang an alles machen dürfen, alles bekommen, ihnen jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird? Dann wird aus dem süßen Fratz ein nervender, rotzfrecher Tyrann. In der Konsequenz fehlt es ihm an Orientierung und es wird schwer für ihn, zu einer selbstständigen Persönlichkeit heranzuwachsen. Moderne Eltern stehen zwischen zwei Stühlen, stets bemüht, immer das Richtige zu tun, gute Eltern zu sein. Till Bastian will sie von diesem Druck befreien und sie dazu ermutigen, auch "böse" zu sein. Er plädiert nicht etwa für die Prügelstrafe. Im Gegenteil: Liebe und Zuwendung bilden für ihn weiterhin das Fundament einer guten Erziehung. Und doch müssen Eltern lernen, "Nein" zu sagen, um ihren Kindern frühzeitig klare Grenzen zu setzen, an denen diese sich orientieren können. Bastians Buch ist ein gewichtiger und notwendiger Beitrag in der aktuellen Erziehungsdebatte. Von seinen Erfahrungen werden beide Seiten profitieren, Eltern wie Kinder.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Persönliche Erfahrungen zu einem wichtigen Thema

strickleserl

Generation Kohl

Leider nicht gut.

blaues-herzblatt

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Frau_J_von_T

Lass uns über Style reden

Schon Coco Chanel sagte: "Mode ist vergänglich, Stil niemals"

classique

Ab ins Bett!

Kurzweilig, lehrreich und sehr humorvoll

Frau_J_von_T

Machen!

Grandios! Sehr gute Inspiration für dein Business. Scheitern gehört dazu, probier dich aus! Traue dich > mach es!

Fabian_Siegler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks