Grundrechte-Report 2011

von Till Müller-Heidelberg 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Grundrechte-Report 2011
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Grundrechte-Report 2011"

Der Grundrechte-Report dokumentiert die Verletzung der verfassungsmäßig garantierten Grundrechte der Bürger und Bürgerinnen in Deutschland.

Er kritisiert den Überwachungsstaat, die Verletzung der Pressefreiheit, die Einschränkung des Demonstrations- und Versammlungsrechts, die Verschärfung des Ausländer- und Flüchtlingsrechts. Aufgegriffen werden aber auch Themen wie: Werden meine Rechte als alter Mensch im Pflegeheim geachtet? Habe ich auch dann noch eine faire Chance auf Zugang zu den Gerichten, auch wenn ich „arm“ bin? Wann muss ich als Flüchtling mit dem Widerruf meines Rechts auf Asyl rechnen?

In Zeiten der wirtschaftlichen Krise, fortschreitender Globalisierung und der immer noch anhaltenden Tendenz in der Politik, Sicherheit über die Freiheitsrechte zu stellen, ist der kritische und wachsame Blick auf die Lage der Menschen- und Bürgerrechte immer wieder notwendig.

„Das vielleicht wichtigste Instrument zur Vermittlung der Grundrechte in der Bevölkerung.“ Prof. Dr. Winfried Hassemer, ehemaliger Richter am Bundesverfassungsgericht

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596191710
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:05.05.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks