Tillie Cole

 4.4 Sterne bei 251 Bewertungen
Tillie Cole

Lebenslauf von Tillie Cole

Tillie Cole wuchs im Nordosten Englands in einer Kleinstadt auf. Sie besuchte die Newcastle University und schloss mit einem Bachelor of Arts in Theologie ab. Mit ihrem Mann, einem Profi-Rugby-Spieler, reiste sie lange um die Welt, bis die beiden schließlich nach Kanada zogen. Irgendwann fing sie an, immer wenn sie ein Buch fertig gelesen hatte, zu ihrem Mann zu sagen, sie hätte eine gute Idee und könnte auch ein Buch schreiben. Nach einigen Monaten antwortete er schließlich, sie solle aufhören zu reden und es „einfach verdammt nochmal machen“. Zum ersten Mal in elf Jahren nahm Tillie seinen Rat an und schreibt seitdem mit ganzem Herzen. In ihren Geschichten kommen oft starke Heldinnen und sexy Alpha-Männer (muskelbepackt und tätowiert – ihre Schwäche!) vor. In ihrer Freizeit liebt die Autorin es, zu lesen, zu singen und tanzen, Musik zu hören oder sie verbringt ihre Zeit mit Freunden und Familie.

Neue Bücher

Hades' Hangmen - Kyler (Hades-Hangmen-Reihe 2)

 (42)
Neu erschienen am 04.10.2018 als E-Book bei LYX.digital.

Alle Bücher von Tillie Cole

Sortieren:
Buchformat:
Hades' Hangmen - Styx (Hades-Hangmen-Reihe 1)

Hades' Hangmen - Styx (Hades-Hangmen-Reihe 1)

 (92)
Erschienen am 07.06.2018
A Thousand Boy Kisses

A Thousand Boy Kisses

 (59)
Erschienen am 05.10.2017
Raze - Bis zum Tod

Raze - Bis zum Tod

 (22)
Erschienen am 03.03.2016
REAP - Bis aufs Blut

REAP - Bis aufs Blut

 (12)
Erschienen am 03.08.2016

Neue Rezensionen zu Tillie Cole

Neu
Neugierig1111s avatar

Rezension zu "Hades' Hangmen - Kyler (Hades-Hangmen-Reihe 2)" von Tillie Cole

Schrecklich und schön zugleich
Neugierig1111vor 2 Tagen

Dieser Band ist mit seiner Beschreibung der Geschehnisse in der Sekte noch verrückter, schrecklicher und brutaler als der erste Band. Gleichzeitig kam mir die Liebesgeschichte zwischen Lilah und Kyler auch noch intensiver und stärker vor. Diese Mischung und der gute Schreibstil sorgen dafür, dass es immer spannend ist und man nicht aufhören kann zu lesen.

Kommentieren0
1
Teilen
B

Rezension zu "Hades' Hangmen - Kyler (Hades-Hangmen-Reihe 2)" von Tillie Cole

Kann die wahre Liebe über die Gehirnwäsche siegen?
Buecher_Weltvor 7 Tagen

Das Cover passt nahtlos zum ersten Teil der Reihe und macht wieder Lust darauf, dieses Buch zu lesen. Ich habe der Veröffentlichung des zweiten Teils regelrecht entgegengefiebert und muss sagen, das warten hat sich gelohnt. In diesem Teil geht es um Kyler, dem Vize des MC und Lilah. Sie ist genau wie Mae eine entflohene Schwester der Sekte, die weiterhin alles daran setzt, um ihre Opfer zurückzuholen. Kyler ist von Lilahs Schönheit vollkommen gefesselt und kann sie nicht aus den Augen lassen. Gleichwohl weiß er auch, das er sie nie haben darf. Lilah fällt es schwer mit der Außenwelt klarzukommen. Sie kannte bisher kein anderes Leben, als das in der Sekte und deren Lehren sind in ihr tief verwurzelt. Auch wenn Kyler und Mae alles tun, um ihr das neue Leben so angenehm wie möglich zu machen, kann sie sich nur schwer damit arrangieren. Doch gerade, als Lilah sich damit abgefunden hat, beim MC zu bleiben und nach vorne zu sehen, tauchen alte und neue Feinde auf und die Hangmen werden auf eine unvorhersehbare Mission geschickt. Die Autorin hat es wieder einmal von Anfang an geschafft, mich mit ihrem Buch zu fesseln. Die Charaktere sind sehr schön dargestellt und man kann einfach nicht anders, als mit ihnen mitzufiebern und zu leiden. In diesem Band hat die Autorin auch noch einen draufgelegt und ihre Charaktere ziemlich leiden lassen. Ich muss sagen, das es schon ziemlich krass gewesen ist und mich erschaudern ließ, aber es passt zur Geschichte und trägt zur weiteren Entwicklung der Figuren bei. Der Roman ist aus Sicht beider Protas geschrieben und ab und an haben wir auch an den Gedanken des Cain/Rider teil. Eine dramatische, emotionale Geschichte. Ich freue mich darauf, weitere Storys über den MC zu lesen.

Kommentieren0
2
Teilen
Sarih151s avatar

Rezension zu "Hades' Hangmen - Kyler (Hades-Hangmen-Reihe 2)" von Tillie Cole

Ky und Mae - eine fesselnde und erschütternde Liebesgeschichte zwischen Vergebung und Sünde
Sarih151vor 7 Tagen

Als Lilah aus ihrer Gefangenschaft befreit wird und zunächst bei den Hangmen unterkommt, fühlt sie sich, als sei sie vom Regen in die Traufe gekommen.

Obwohl sie und ihre Schwestern nun endlich wieder zusammen sind,

kann sich Lilah an dieses Leben in Freiheit nicht gewöhnen.

Sie fühlt sich ihrer Vergebung durch Gott beraubt

und zur Sünde gezwungen.

Völlig unerklärlich scheint Ky der Einzige zu sein,

der ihr so etwas wie Schutz und Normalität verspricht.

Dabei scheint gerade sein Leben das Sündigste von allen zu sein ...


Mit „Hades Hangmen – Kyler“ geht die Reihe, um den gleichnamigen Motorrad-Club

und den verflucht schönen Frauen, von Tillie Cole weiter.


Nach dem ersten Band und der Geschichte um Styx und Mae,

war meine Neugierde, um den Fortgang der Reihe und der Mitglieder des MCs geweckt.

Das Cover ist recht unspektakulär und in einem ähnlichen Stil, wie das vom ersten Teil.

Es lässt der Fantasie alle Türen offen.

Der Klappentext und die Anspielungen in Styx' Geschichte befeuerten mein Interesse an diesen zweiten Teil!


Der Schreibstil ist angenehm und fesselnd.

Abwechselnd taucht man dabei in die Perspektiven von Kyler und Lilah.

Sprachlich wird hier kein Blatt vor den Mund genommen.


Die Story setzt kurz nach dem ersten Band an.

Mit dabei sind bereits bekannte Charaktere der Reihe.


Die Unterschiede zwischen Kyler und Lilah werden schon auf den ersten Blick sichtbar.

Währenddessen Lilah fest an ihre Religion glaubt, und um Vergebung durch einen Gott hofft,

genießt Kyler sein Leben, vor allem im Bett, in vollen Zügen.

Er ist ein Bad Boy durch und durch. ;)


Dennoch oder gerade deshalb, mochte ich ihn mit seiner lockeren, dreisten und freizügigen Art zuvor schon sehr, allerdings tat ich mir Lilah etwas schwer.

Ihr Glaube ist so fest verankert,

dass dass es schon beinah schockierend ist,

was sie so manches Mal aus ihrem Mund kommt.


Im Laufe der Zeit machen beide Protagonisten eine Wandlung durch,

die mir insgesamt gut gefiel und auch authentisch wirkt.


Das Buch, seine Geschehnisse und Offenbarungen, wären schon schockierend,

wenn sie nur reine Erfindungen der Autorin wären,

so sind sie noch um ein vielfaches entsetzlicher.

Es gibt so viele Momente,

die mir den Mund offen stehen ließen und zutiefst erschüttert haben!

Tillie Cole verarbeitet erneut bedeutungsschwere Themen,

die der Story eine bedeutungsschwere Tiefe verleihen.


Die Geschichte ist nichts für schwache Nerven!

Im Handlungsverlauf lassen sich Parallelen zu Styx und Maes Geschichte finden,

was mir die Geschichte auf Dauer monoton und langatmig erscheinen ließ.

Trotzdem weiß die Autorin ihre Leser zu fesseln.

Obwohl ich mich manchmal vor Gräuel und Ekel geschüttelt habe,

und über die viele Gewalt

letztendlich schon die Augen verdreht habe,

konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen.


Ich vergebe 4 von 5 Sterne!


Ich danke dem LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar via NetGalley!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Marina_Nordbrezes avatar

Tritt ein in die exklusive LYX LOUNGE!

Wir freuen uns gar sehr, dass wir nach der großartigen Geburtstagsparty mit LYX euch nun eine weitere exklusive Aktion für alle Fans großer Gefühle präsentieren dürfen:
Kommt mit in die LYX LOUNGE und entdeckt das großartige Programm von LYX auf eine ganz besondere Art und Weise! 

Spitzt eure Lippen für unsere nächste romantische Aktion in der LYX LOUNGE, bei der die Liebe die Zeit übersteht ... oder etwa doch nicht?

Mehr zum Buch
Ein Kuss hält nur für einen kurzen Moment. 1000 Küsse halten für die Ewigkeit.
Als Rune Kristiansen nach zwei Jahren in Norwegen in das verschlafene Blossom Grove, Georgia, zurückkehrt, hat er nur eins im Sinn: Herausfinden was mit Poppy passiert ist. Herausfinden, warum das Mädchen, das ein Teil seiner Seele ist und das ihm einst versprochen hat, bis in alle Ewigkeiten auf ihn zu warten, ihn ohne ein Wort der Erklärung aus ihrem Leben verbannt hat. Zwei Jahre lang hat Poppys Stille Rune jeden Tag aufs Neue das Herz gebrochen, doch als er ihr nach all der Zeit das erste Mal wieder gegenüber steht, weiß er augenblicklich, dass ihnen der schlimmste Herzschmerz erst noch bevorsteht.


>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Gemeinsam mit LYX verlosen wir 25 E-Book-Exemplare von "A Thousand Boy Kisses" von Tillie Cole

Bewerbt euch einfach bis zum 22.11.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

Lippen sind zum Küssen da! Habt ihr einen Lieblingslippenstift? Wenn ja, welchen? Oder setzt ihr lieber auf Natürlichkeit?

Bitte gebt auch an, in welchem Format ihr euer E-Book gerne hättet (epub oder mobi)

Aufgepasst! Mit eurer Bewerbung sichert ihr euch eine Praline für eure Pralinenschachtel in der LYX LOUNGE! 

Alle weiteren Informationen zur LYX LOUNGE findet ihr hier. 

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Tillie Cole im Netz:

Community-Statistik

in 298 Bibliotheken

auf 94 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks