Tillmann Prüfer

 4,6 Sterne bei 99 Bewertungen
Autorenbild von Tillmann Prüfer (©Max Zerrahn)

Lebenslauf

                                               

Tillmann Prüfer ist Mitglied der Chefredaktion des ZEITmagazins und schreibt regelmäßig Reportagen. Im ZEITmagazin veröffentlicht er seine wöchentliche Kolumne „Prüfers Töchter“, im Handelsblatt jede Woche die „Prüfer Kolumne“. Er wurde mit mehreren Journalistenpreisen ausgezeichnet. Er ist Autor und Co-Autor mehrerer Bücher. Im Mai 2009 veröffentlichte er zusammen mit seinem Bruder Benjamin Prüfer das Buch „Mein Bruder – Idol, Rivale, Verbündeter“, das im Scherz-Verlag erschien. In August 2012 erschien von ihm „Früher war das aus Holz – Warum Eltern immer die bessere Kindheit hatten“ beim Rowohlt-Verlag. Im selben Verlag erschien 2015 das Buch „Der Heilige Bruno“ – in dem Prüfer in Tansania der Lebensgeschichte seines Urgroßvaters, des Missionars Bruno Gutmann, nachspürte. In der Gütersloher Verlagsanstalt erschien im Herbst 2018 sein Buch „Weiß der Himmel“ über die Herausforderungen Christ zu sein. Im November 2019 erschien "Kriegt das Papa, oder kann das weg? Ein Vater und vier Töchter" im Verlag Kindler.

                                       

Botschaft an meine Leser

Hallo, mein Name ist Tillmann Prüfer, ich arbeite beim ZEITmagazin in Berlin und bin ansonsten vor allem damit beschäftigt, zusammen mit meiner Frau Kinder groß zu ziehen. Ich habe vier Töchter, über die ich eine wöchentliche Kolumne schreibe und außerdem ein Buch verfasst habe, das gerade bei Kindler erschienen ist: "Kriegt das Papa, oder kann das weg?"  Es ist ein Buch nicht nur für Väter, sondern für alle, die gerne wissen wollen, wie die Welt aussieht, wenn Mädchen die macht übernehmen. Ich freue mich über alle Gedanken dazu!

Alle Bücher von Tillmann Prüfer

Cover des Buches Kriegt das Papa, oder kann das weg? (ISBN: 9783499276460)

Kriegt das Papa, oder kann das weg?

 (23)
Erschienen am 19.10.2021
Cover des Buches Jetzt mach doch endlich mal das Ding aus! (ISBN: 9783463000060)

Jetzt mach doch endlich mal das Ding aus!

 (22)
Erschienen am 17.11.2020
Cover des Buches Vatersein (ISBN: 9783463000398)

Vatersein

 (17)
Erschienen am 15.11.2022
Cover des Buches Früher war das aus Holz (ISBN: 9783499629600)

Früher war das aus Holz

 (4)
Erschienen am 01.08.2012
Cover des Buches Mein Bruder (ISBN: 9783596183098)

Mein Bruder

 (4)
Erschienen am 01.06.2010
Cover des Buches Der heilige Bruno (ISBN: 9783499630576)

Der heilige Bruno

 (4)
Erschienen am 24.04.2015
Cover des Buches Kriegt das Papa, oder kann das weg? (ISBN: 9783732453467)

Kriegt das Papa, oder kann das weg?

 (3)
Erschienen am 27.11.2019

Neue Rezensionen zu Tillmann Prüfer

Cover des Buches Vatersein (ISBN: 9783463000398)
christinews avatar

Rezension zu "Vatersein" von Tillmann Prüfer

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr...?!
christinewvor 5 Monaten

Toll, dass es mal etwas Erfrischendes für Väter gibt. Kann ich wirklich empfehlen! Macht auch Spaß zu lesen, auf jeden Fall nicht trocken... Es werden viele Beispiele aus dem Leben gebracht und auch der Humor bleibt nicht auf der Strecke. Besonders jungen Eltern kann ich es sehr empfehlen, nicht nur für Väter interessant.

Herrliche Alltagstipps von dem kleinen Philosophen in der schwarz-gelben Latzhose. Ein amüsantes Geschenkbuch für alle,
die entspannt und gechillt durchs Leben gehen möchten. Herr Wondrak weiß: Je weniger man Dinge richtig machen möchte, umso besser gelingen sie. Ob Schlafprobleme, wilde Tiere im Haus
oder falsch getippte Fußballergebnisse – die große Kunst ist es, gelassen zu bleiben.

Klappentext 

Cover des Buches Vatersein (ISBN: 9783463000398)
buecherundschokolades avatar

Rezension zu "Vatersein" von Tillmann Prüfer

Vatersein als Weg
buecherundschokoladevor einem Jahr

Tillmann Prüfer hat einen eigenen Ton und schon seine Kolumne habe ich immer sehr gerne gelesen.

Auch in diesem Buch gelingt es ihm meisterhaft und anschaulich fachliche Themen gut zu erklären und dabei aus seinen Erfahrungen als Vater zu schöpfen.

Für mich als jungen Vater war es besonders interessant dieses Buch zu lesen. Was macht einen guten Vater überhaupt aus? ist eine Frage, die ich mir wie viele immer wieder stelle. Jeder hat da vielleicht eine andere Vorstellung, aber dieses Buch will such keine Musteranleitung liefern, sondern vielmehr die Möglichkeit eröffnen einen individuellen Weg zu finden. Ein präsenter Vater zu sein, heißt eben auch zB wirklich ganz da zu sein, wenn man Zeit mit seinem Kind verbringt.

Insgesamt ein Buch von dessen Lesen man profitiert und das ich allen ans Herz legen möchte, die sich mit ihrer Rolle auseinandersetzen wollen.

Gespräche aus der Community

Ich würde Euch gerne zu einer Leserunde meines neuen Buches "Vatersein - Warum wir mehr denn je neue Väter brauchen" einladen. Dabei würde ich gerne erfahren, wie Ihr über die Aufgaben von Vätern heute denkt und ob ihr glaubt, dass Väter heute ihre Rolle so ausfüllen können, wie sie das gerne möchen. Und falls nicht? Was fehlt?

52 BeiträgeVerlosung beendet
buecherundschokolades avatar
Letzter Beitrag von  buecherundschokoladevor einem Jahr

etwas verspätet, aber dankbar für die spannende Lektüre hier nun meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Tillmann-Pr%C3%BCfer/Vatersein-5039778190-w/rezension/9107626473/

Wer mit Kindern zusammenlebt, muss notgedrungen auch ihre Smartphones zum Freund haben - oder etwa nicht? In der Leserunde zu meinem neuen Buch „Jetzt mach doch endlich mal das Ding aus!“ wollen wir uns darüber austauschen, wie Eltern mit dem digitalen Wahnsinn umgehen können. Vor allem in Corona-Zeiten. Ich stehe da gerne selbst mit den Erfahrungen mit meinen vier Töchtern zur Verfügung.

144 BeiträgeVerlosung beendet
Julia_liests avatar
Letzter Beitrag von  Julia_liestvor 3 Jahren

Hier nun auch meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Tillmann-Prüfer/Jetzt-mach-doch-endlich-mal-das-Ding-aus--2617399827-w/rezension/2823184299/

Ich habe mir mit den Geschichten ein bisschen Zeit gelassen und habe jede einzelne sehr genossen. Den sympathischen Eindruck hat das Interview mit Tilmann Prüfer auf der Blauen Couch neulich bei Bayern 1 noch bestätigt.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Zusätzliche Informationen

Tillmann Prüfer wurde am 26. Januar 1974 in Mainz (Deutschland) geboren.

Tillmann Prüfer im Netz:

Community-Statistik

in 131 Bibliotheken

auf 22 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks