Tilly Bagshawe

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 79 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(11)
(22)
(12)
(6)
(0)

Bekannteste Bücher

Bitte nicht stören!

Bei diesen Partnern bestellen:

Sattelfest

Bei diesen Partnern bestellen:

Furore

Bei diesen Partnern bestellen:

Abgöttisch

Bei diesen Partnern bestellen:

The Inheritance

Bei diesen Partnern bestellen:

Inheritance

Bei diesen Partnern bestellen:

The Inheritance

Bei diesen Partnern bestellen:

The Inheritance

Bei diesen Partnern bestellen:

Friends and Rivals

Bei diesen Partnern bestellen:

Sidney Sheldon's Angel of the Dark

Bei diesen Partnern bestellen:

Friends and Rivals

Bei diesen Partnern bestellen:

Friends And Rivals

Bei diesen Partnern bestellen:

Scandalous

Bei diesen Partnern bestellen:

Sidney Sheldon's Angel of the Dark

Bei diesen Partnern bestellen:

Sidney Sheldon's After the Darkness

Bei diesen Partnern bestellen:

Sidney Sheldon's Angel Of The Dark

Bei diesen Partnern bestellen:

Sidney Sheldon's Mistress of the Game

Bei diesen Partnern bestellen:

Fame

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Typisch Tilly Bagshawe

    One Christmas Morning (Short Story): A Swell Valley Story
    selda

    selda

    31. December 2015 um 15:06 Rezension zu "One Christmas Morning (Short Story): A Swell Valley Story" von Tilly Bagshawe

    Mit gebrochenem Herzen zieht sich Fernsehautorin Laura Tiverton über die Weihnachtstage an den Ort glücklicher Kindheitserinnerungen zurück: Fittlescomb ein idyllisches Dörfchen weit weg von London. Sie hilft bei den Vorbereitungen zur Weihnachtsaufführung. Das Ablenkungsmanöver funktioniert ganz gut, bis eine Einladung zum glamourösen Winterball- dem Society Ereignis der Saison- in ihrem Briefkasten liegt. Und als wäre das nicht schon Überraschung genug, meldet sich auch noch eine alte Flamme bei ihr, der sexy Theaterautor ...

    Mehr
  • To be or not to be

    Abgöttisch
    Booksaredifferentworlds

    Booksaredifferentworlds

    28. December 2015 um 12:18 Rezension zu "Abgöttisch" von Tilly Bagshawe

    Dieses Buch habe ich mir eigentlich nur wegen dem großartigen Cover gekauft, Info: Seitenzahl: 586 Seiten Verlag: Ullstein Verlag ISBN: 978-3-547-71087-8 Plot: Siena McMahon wächst in einer einflussreichen Familie auf. Ihre Familie residiert seit je her in Hollywood. Ihr Großvater ist ein gefeierter Star, ihr Vater Regisseur und ihr Onkel Schauspieler. Doch auch in Hollywood ist nicht alles Schein auch Sein. Siena muss anfangen herauszufinden wer ihre Freunde und wer ihre Feinde sind. Charaktere: Bagshawe beschreibt in ihrem Buch ...

    Mehr
  • Kampf um einen englischen Landsitz

    The Inheritance
    selda

    selda

    24. July 2015 um 17:43 Rezension zu "The Inheritance" von Tilly Bagshawe

    Tilly Bagshawe ist immer wieder beste Ferienlektüre, auch wenn sich die Rezepturen ihrer Bücher ähneln. Der Stil ist fast etwas altmodisch, vielleicht liegt es am Glamour und der Art der Skandale…die Frauen sind ausnahmslos schön und begehrenswert und Geld ist nie ein Problem sondern nur eine Herausforderung. Auch wenn vorhersehbar ist, wer mit wem endet, ist es der Lauf der Geschichte gar nicht. Von der ersten bis zur letzten Seite bleibt es durchweg spannend und wenn man doch mal gezwungen ist, das Buch aus der Hand zu legen, ...

    Mehr
  • Eine Geschichte, die zeigt, welchen Einfluss die eigene Familie hat

    Abgöttisch
    Eternity

    Eternity

    19. January 2015 um 11:53 Rezension zu "Abgöttisch" von Tilly Bagshawe

    Dieses Buch zeigt, wie sehr die Familie einen Menschen beeinflusst. Ganz gleich, wie furchtbar die Kindheit war oder wie gemein der eigene Vater ist, Blut ist eben doch dicker als alles andere.  Siena hat sich von ihrer Familie losgeeist und ihr kühler Vater verbietet seiner eigenen Frau, Kontakt zu ihrer gemeinsamen, einzigen Tochter zu pflegen. So boxt sich Siena durch ihr Leben, eine Berg- und Talfahrt, und hofft doch immer, dass sch ihre Eltern irgendwann einmal melden. Der tief im Herzen gepflegte Wunsch eines Kindes, das ...

    Mehr
  • Liebe mit Hindernissen

    Sattelfest
    simsa

    simsa

    26. April 2013 um 21:18 Rezension zu "Sattelfest" von Tilly Bagshawe

    Sie sind unterschiedlich und haben doch so viele Gemeinsamkeiten... Milly Lockwood Groves ist mit Pferden aufgewachsen. Als Tochter eines vermögenden, britischen Züchters verbringt sie jede freie Minute in den Ställen des Anwesens. Nur ein Traum wird ihr von ihren Eltern verwehrt, das Reiten als Jockey. Denn nach einem Unfall, möchten weder Vater noch Mutter dieses Risiko erneut eingehen. Doch für ihre Tochter Milly bedeutet der Rücken der Pferde einfach alles. Als dann Bobby Cameron, ein Pferdetrainer aus den USA, zu Gast auf ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sattelfest" von Tilly Bagshawe

    Sattelfest
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. March 2011 um 17:22 Rezension zu "Sattelfest" von Tilly Bagshawe

    Sattelfest hat sich nicht ganz so entwickelt, wie ich es erwartet hatte. Die Geschichte rund um Milly und Bobby ist ziemlich interessant und man versteht auch worum es geht, wenn man keine Ahnung von Pferden hat. Für einen Geschmack gibt es zwischen den glühenden Funken der Beiden zu wenige Anhaltszeichen, größtenteils streiten sie sich was diese Spannung zunichte macht. Man lernt jede Menge Charaktere kennen und kann sich dnk des lockeren Schreibstiles schnell eine Meinung über die einzelnen Leute bilden. Lieder verrät der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bitte nicht stören!" von Tilly Bagshawe

    Bitte nicht stören!
    JessSoul

    JessSoul

    17. February 2011 um 21:02 Rezension zu "Bitte nicht stören!" von Tilly Bagshawe

    Als Honor das Hotel ihres Vaters übernimmt, muss sie gegen den Rest der Welt kämpfen, um zu beweisen, dass sie keine Erbschleicherin ist, sondern nur den Ruf des Hotels und das Kapital der Palmers retten will. Und als wäre der Zustand des Hotels und die finanzielle Lage nicht desaströs genug, soll auch noch im nächsten Jahr eines der besten Hotels der Welt aus dem Boden gestapft werden, in direkter Nachbarschaft und mit kaum zu verdrängender Konkurrenzfähigkeit. Zu allem Überfluss ist der Manager dieses Hotels das arroganteste ...

    Mehr
  • Rezension zu "Abgöttisch" von Tilly Bagshawe

    Abgöttisch
    Bellenataly

    Bellenataly

    24. June 2010 um 13:03 Rezension zu "Abgöttisch" von Tilly Bagshawe

    ein wenig over-the-top, aber immer großen und ganzen fand ich es recht gut und interessant zu lesen. Es geht hier halt sehr stark um Hollywood und wie leicht man auf die falsche Bahn gerät bzw. an falsche Leute....

  • Rezension zu "Bitte nicht stören!" von Tilly Bagshawe

    Bitte nicht stören!
    sandra1983

    sandra1983

    11. November 2009 um 18:54 Rezension zu "Bitte nicht stören!" von Tilly Bagshawe

    Honor stammt aus einem reichen Elternhaus und führt nach dem Tod ihres Vaters das familieneigene Luxushotel "Palmers" weiter... Sie trifft auf viele Menschen und vor allem Gegner! Im ganzen Buch gibt es viele Hauptfiguren, man kann aber sehr gut folgen, da jede Person erstmal ausführlich "beschrieben" wird. Jeder landet fast mit jedem mal im Bett! Eine sehr schnell erzählte Geschichte, die sich über mehrere Jahre hinzieht... Das ist aber keinesfalls negativ gemeint! Dadurch wird es nämlich fast ne langweilig und es passiert immer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Abgöttisch" von Tilly Bagshawe

    Abgöttisch
    Kitsune87

    Kitsune87

    21. June 2009 um 17:23 Rezension zu "Abgöttisch" von Tilly Bagshawe

    Die Geschichte hätte besser angepackt werden können. Zunächst gefällt mir der Schreibstil überhaupt nicht. Man merkt, dass sie sich besonders viel Mühe beim schönschreiben gegeben hat. Und da man es merkt, ist es nicht mehr schön... Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Die Charaktere sind sehr einfach strukturiert und vorhersehbar und die Story ist sehr klischeehaft. Alles in allem eine Seichte Geschichte für zwischendurch wenn man nichts besseres da hat.

  • weitere