Tilman P. Fichter Kleine Geschichte des SDS

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Geschichte des SDS“ von Tilman P. Fichter

1946 von zumeist männlichen Kriegsheimkehrern als SPD-nahe Studentenorganisation gegrq/4ndet, entwickelte der SDS im Laufe der Zeit eine zunehmend gesellschaftskritisch-antikapitalistische Haltung und trat fq/4r eine grundsätzliche Neugestaltung der Gesellschaftlichen Verhältnisse in der westdeutschen Gesellschaft nach Hitler ein. Diese Entwicklung symbolisieren zwei Namen: Wählten die Mitglieder eines parteitreuen Verbandes 1947 den späteren Bundeskanzler Helmut Schmidt zum Vorsitzenden fq/4r die britische Besatzungszone, so repräsentierte Rudi Dutschke 1968 als Wortfq/4hrer der Studentenbewegung den SDS - dessen Mitgliedschaft nun unvereinbar mit der Mitgliedschaft in der SPD war.
Das Buch von Tilman Fichter und Siegward Lönnendonker ist eine Geschichte der deutschen Studentenschaft von 1945 bis 1970, nicht nur eine Geschichte der linken Studentenbewegung, und setzt sich mit vier Generationenlagen auseinander: der Grq/4ndergeneration des SDS, der Flakhelfer- und HJ-Generation, der undogmatischen "neuen Linken" Ende der 50er Jahre und der Generation der Kriegskinder. In den Jahren des antiautoritären Aufstands 1967-68 meldete sich die Generation der Kriegskinder zum ersten Mal laut zu Wort.
Dreißig Jahre nach der ersten Auflage 1977 erscheint das Buch von Tilman P. Fichter und Siegward Lönnendonker in der vierten und wesentlich ergänzten und q/4berarbeiteten Auflage auf Basis bisher nicht zugänglicher Dokumente und neuen Interviews.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

Das Sizilien-Kochbuch

Bilder-Reise-Kochbuch mit viel Emotion

Kamima

Brot

Eine Liebeserklärung an das Brot - klare 5 Sterne für das etwas andere Brot-Sachbuch.

peedee

Meine Nachmittage mit Eva

Ein sehr schönes und emotionales Buch.

Bambee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks