In 300 Jahren vielleicht

von Tilman Röhrig 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
In 300 Jahren vielleicht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "In 300 Jahren vielleicht"

Hunger, Elend und Furcht bestimmen das Leben in Eggebusch im Jahre 1641. Nur wenige Menschen können sich noch an die Zeit vor dem Krieg erinnern. Gegen die Not, den Krieg mit seinen plündernden Soldatenhorden und die Angst vor der Pest setzt der 15-jährige Jockel seine Liebe zu Katharina und die Hoffnung, dass irgendwann wieder Friede sein wird: in dreihundert Jahren vielleicht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401603698
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Arena
Erscheinungsdatum:07.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Shaaniels avatar
    Shaanielvor 6 Monaten
    Für Kinder und Jugendliche nicht geeignet!

    🕊️🕊️Rezensionsexemplar🕊️🕊️
    -Arena Verlag-

    ✴️🕊️✴️In 300 Jahren vielleicht✴️🕊️✴️
    -Neuausgabe-

    Autor: Tilman Röhrig
    Verlag: Arena
    Preis: 9,99€,Hardcover
    Seiten: 160 Seiten
    ISBN: 978-3-401-60369-8
    Alter: ab 12 Jahre ACHTUNG! sehr Brutal
    meiner Meinung nach erst ab 18!
    Erscheinungsdatum: 7. August 2017

    2 Von 5 Sternen ⭐⭐

    ✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️
    Inhaltsangabe:
    Entnommen von: Arena_Verlag
    Hunger, Elend und Furcht bestimmen das Leben in Eggebusch im Jahre 1641. Nur wenige Menschen können sich noch an die Zeit vor dem Krieg erinnern. Gegen die Not, den Krieg mit seinen plündernden Soldatenhorden und die Angst vor der Pest setzt der 15-jährige Jockel seine Liebe zu Katharina und die Hoffnung, dass irgendwann wieder Friede sein wird: in dreihundert Jahren vielleicht.
    ✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️
    Weitere Informationen:
    http://www.tilman-roehrig.de
    https://www.facebook.com/tilman.roehrig/
    https://www.facebook.com/tilman.rohrig
    https://www.instagram.com/tilmanrohrig/
    https://www.instagram.com/tilmanroehrigautor/
    https://www.arena-verlag.de
    https://www.arena-verlag.de/helden/tilman-rohrig
    https://www.arena-verlag.de/artikel/300-jahren-vielleicht-978-3-401-60369-8
    (plus Unterrichtsmaterial)
    https://www.facebook.com/arenaverlagfans/
    https://www.instagram.com/arena_verlag/
    🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️🕊️
    Hey ihr Süßen💕
    Ich habe gerade ein Buch beendet, was mich wirklich geschockt hat. Dieses Buch von Tilman Röhrig, soll ab einem Alter von 12 Jahren geeignet sein, das persönlich finde ich geht mal so gar nicht. Ganz gleich ob es in diesem Buch um Geschichte geht, so etwas sollten und dürfen Kinder nicht lesen und wenn überhaupt dann sollten sie mindestens über 16 Jahre alt sein. Ich bedanke mich wirklich sehr beim Arena Verlag für dieses Buch und, die Thematik des Buches ist auch wirklich unglaublich wichtig und Aktuell und nur aus diesem Grund gebe ich diesem Buch 2 Sterne. Ich möchte den Schreibstil so rein gar nicht. Dieses Buch war wie ein schlecht gemachter Splatter Film und hatte so rein gar keine Emotionen und Gefühle. In diesem Buch ist ein ganzes Dorf ausgerottet worden, Vergewaltigt, geschändet, zerfleischt und zerstückelt, gegessen und misshandelt. Sorry aber, ich kann diesem schrecklichen Buch so rein gar nichts abgewinnen. Sicherlich ist es pure Realität, das dies passiert ist und immer noch passiert und passieren wird, solange es uns Menschen auf diesem Planeten geben wird. Deshalb empfehle ich dieses Buch wirklich ausschließlich für Erwachsene! Kinder und Jugendliche bekommen von mir für dieses grausame Werk, keine Empfehlung! Wie dieses Buch in Schulen gelesen werden kann, kann ich persönlich so rein gar nicht verstehen. Die Thematik ist wichtig und die Botschaft, dieses Buches klar. Es wird keinen Frieden auf dieser Erde geben, solange es Menschen gibt, denn wir sind schlimmer als Tiere! Es wird immer so weiter gehen, Tag für Tag, Jahr für Jahr, Jahrhundert für Jahrhundert.... Ich denke persönlich, das sich daran niemals etwas ändern wird. Dieses Buch passt dazu natürlich sehr gut, die Idee und Botschaft dahinter gefällt mir, auch wenn ich die Umsetzung grauenvoll und mehr als fragwürdig finde. Dennoch 2 Sterne und die Hoffnung, daß es irgendwann einmal Frieden geben wird.... Vielleicht in 300 Jahren!
    Ganz lieben Gruß
    Sonja/Shaaniel

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks