Tilman Spengler Meine Gesellschaft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Gesellschaft“ von Tilman Spengler

Tilman Spengler zu Gast beim japanischen Kaiser, als Redenschreiber für den Bundeskanzler, als Augenzeuge beim Prager Frühling, als Festspielgast in Bayreuth, als Reporter im Kosovo. Ein weit gereister Autor zeigt uns Menschen, Tiere, Sensationen und versammelt mit Witz, Weisheit und leichter Hand die vielen bunten Splitter unserer Gegenwart zu einem vorläufigen Bild dessen, was wir heute sind – und auch dessen, was wir zu sein vorgeben.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen