Der NordseespukEin Theodor-Storm-Krimi

3,1 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (16):
natti_Lesemauss avatar
natti_Lesemaus
vor 2 Jahren

ganz interessante Geschichte. zwar etwas ruhiger als ein richtiger Krimi, aber dennoch spannend.

Kritisch (11):
Anis avatar
Ani
vor 5 Jahren

Die Kriminalhandlung konnte mich leider keinen Moment in ihren Bann ziehen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Die Stimmen der Toten rufen übers Meer – der zweite Nordseekrimi mit Dichter und Anwalt Theodor Storm und seinem Schreiber Peter Söt.
Husum, 1843: Nachts am Hafenbecken sieht Peter Söt, der Schreiber und Freund des jungen Anwalts Theodor Storm, im Schlick einen goldenen Pokal aufglänzen. Als er Werkzeug holt, um ihn zu bergen, findet er keinen Kelch mehr – statt dessen liegt nun eine Leiche im Schlick.
Der erste von mehreren Toten, die Husum in Angst versetzen. Alle Ermordeten hatten Kontakt zu einer Sekte, die vor über hundert Jahren auf der Insel Nordstrand ein Paradies auf Erden, einen Gottesstaat errichten wollte. Storm entdeckt, dass die Gemeinschaft im Verborgenen bis heute besteht. Nimmt sie jetzt späte Rache?
Der zweite Fall für Theodor Storm und Peter Söt an der Nordseeküste: historisch präzise, düster spannend, nordisch klar.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596034413
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:256 Seiten
Erscheinungsdatum:25.05.2016

Rezensionen und Bewertungen

3,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne14
  • 3 Sterne25
  • 2 Sterne11
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Band 2 der Reihe "Theodor Storm"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks