Tilmann Haberer

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)
Tilmann Haberer

Lebenslauf von Tilmann Haberer

​Auf der Fähre von Kreta nach Santorini. „Und, was machst du so?“, fragte die nette, rothaarige Kanadierin mit den vielen Sommersprossen. April 1976, ich war 20 Jahre alt und hatte gerade die ersten drei Semester evangelische Theologie hinter mir. „Ich werde Pfarrer“, sagte ich. „Aber eigentlich, wenn es nur nach mir ginge, würde ich am liebsten Schriftsteller werden.“ Heimlich schrieb ich an einem Roman, der in den untersten Tiefen einer Schublade vermodert. Offenbar ging es nicht nur nach mir. Ich wurde Pfarrer. 18 Jahre lang war ich in verschiedenen Gemeinden tätig, davon 13 Jahre in der Münchner Citykirche St. Lukas, bis ich im Herbst 1998 ein Sabbatjahr antrat. Aus diesem Sabbatjahr wurden sieben Jahre, in denen ich mir meine Brötchen als freiberuflicher Schlussredakteur, Übersetzer und Autor verdiente. Als Pfarrer hatte ich ständig Texte schreiben müssen: Predigten, Unterrichtsstunden, Reden, Artikel… das ließ keinen Platz für freiere schriftstellerischen Ambitionen. Erst als ich von dem ständigen Schreibdruck frei war, konnte ich mich wieder an Eigenes wagen. Anfangs waren es Sachbücher, zuletzt – zusammen mit Marion und Tiki Küstenmacher – „Gott 9.0 – wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird“. Seit 2006 bin ich wieder im kirchlichen Dienst, in der Krisen- und Lebensberatungsstelle Münchner Insel im Herzen der Münchner City. Und seit dem Erscheinen von „Gott 9.0“ im Jahr 2010 hat sich mein Schreiben endlich der Belletristik zugewandt. „Sex & Gott & Rock’n’Roll“ ist das erste Ergebnis, das nun ans Licht der Öffentlichkeit darf.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Tilmann Haberer