Tilmann Moser

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(11)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Tilmann Moser

Dr. phil. Tilmann Moser: Psychoanalytiker und Körperpsychotherapeut Studium der Philologie, Soziologie und Politik in Tübingen, Berlin, Paris, Frankfurt und Gießen; anschließende Ausbildung zum Psychoanalytiker am Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt; 6 Jahre lang Dozent für Psychoanalyse und Kriminologie am Fachbereich Rechtswissenschaft der Frankfurter Universität; seit 1978 in freier Praxis als Psychoanalytiker in Freiburg im Breisgau (Arbeitsschwerpunkte: Psychoanalyse und Körpertherapie, seelische Spätfolgen von NS-Zeit und Krieg und seelische Spätfolgen von repressiver Religiosität) tätig.

Bekannteste Bücher

Das Messiaskomplott

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Liebesversuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Großmütter, Mütter und Töchter

Bei diesen Partnern bestellen:

Lektüren eines Psychoanalytikers

Bei diesen Partnern bestellen:

Vater, Mutter, Gott und Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Kunst und Psyche

Bei diesen Partnern bestellen:

Geld, Gier & Betrug

Bei diesen Partnern bestellen:

Gott auf der Couch

Bei diesen Partnern bestellen:

Der grausame Gott und seine Dienerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Mutterkreuz und Hexenkind

Bei diesen Partnern bestellen:

Strukturen des Unbewußten

Bei diesen Partnern bestellen:

Ödipus in Panik und Triumph

Bei diesen Partnern bestellen:

Stundenbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Körpertherapeutische Phantasien

Bei diesen Partnern bestellen:

Das zerstrittene Selbst

Bei diesen Partnern bestellen:

Das erste Jahr

Bei diesen Partnern bestellen:

Familienkrieg

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kunst und Psyche" von Tilmann Moser

    Kunst und Psyche
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    06. July 2012 um 11:12 Rezension zu "Kunst und Psyche" von Tilmann Moser

    Der in Freiburg praktizierende Psychoanalytiker und Körpertherapeut Tilmann Moser hat in den vergangenen Jahrzehnten schon oft seine Zunft und die Öffentlichkeit mit wegweisenden Büchern bereichert. Unvergessen sein Buch „Gottesvergiftung“, das mich nach seinem Erscheinen 1976 als Theologiestudent schwer ins Schleudern brachte. Unvergessen auch seine „Mutmaßungen über die ersten Lebensjahre“, die mein Verständnis von dem, was direkt nach der Geburt in der Entwicklung eines Kindes geschieht, zu schärfen begann. Zuletzt hat mich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gott auf der Couch" von Tilmann Moser

    Gott auf der Couch
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    01. December 2011 um 11:40 Rezension zu "Gott auf der Couch" von Tilmann Moser

    Sein Buch „Gottesvergiftung“ hat mich als junger Theologe vor 30 Jahren nachhaltig geprägt. Damals schrieb sich Tilmann Moser im Zuge seiner Lehranalyse als Psychoanalytiker in einem Brief an Gott seine eigenen religiösen Neurosen von der Seele in einer bitteren Anklage an einen strengen und strafenden Gott, so wie Moser ihn in seiner eigenen Kindheit in der Familie und in seiner Umgebung erlebt hatte. Diese harte persönliche Arbeit hat ihn über drei Jahrzehnte als Psychoanalytiker immer wieder ein ganz besonderes Verständnis ...

    Mehr