Tilmann Moser Körpertherapeutische Phantasien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Körpertherapeutische Phantasien“ von Tilmann Moser

Anhand einiger gut dokumentierter psychoanalytischer Fallgeschichten untersucht der auch körpertherapeutisch ausgebildete Psychoanalytiker Tilmann Moser, ob und wie die Einbeziehung des konkreten Körpers in die Analyse den entgleisten Dialog vielleicht hätte retten können. Es sind »körpertherapeutische Phantasien«, weil es sich um die Nachinterpretation von klassischen Psychoanalysen handelt - mit phantasierten berührenden Interaktionen, die in der Regression das verletzte Kind im Patienten wirksamer erreichen können als verbal vermittelte Einfühlung in seelische Zusammenhänge.

Dabei spielt immer wieder der Begriff der »negativen Diagnostik« eine Rolle: er bezeichnet die Verschärfung der Diagnose, zu der der Therapeut greift, wenn seine Mittel und sein Engagement scheitern. Der Patient gerät dann in Gefahr, die Hauptlast eines Mißlingens zu tragen, wo es doch gilt, und dies wollen die »körpertherapeutischen Phantasien« zeigen, durch die Einbeziehung des Körpers in den analytischen Prozeß die therapeutische Kompetenz des Analytikers wie des Patienten an bestimmten Gefahrenstellen zu erhöhen und die brachliegenden und abgespalteten Affekte wieder zu integrieren.

"Tilmann Moser hat mit seinem Buch »Körpertherapeutische Phantasien« die Reihe seiner freundschaftlichen, aber unmißverständlichen Angriffe auf die psychoanalytische Tradition und Praxis fortgesetzt ... Er setzt sich und seinen analytischen Berufsstand der öffentlichen Diskussion aus: kontrovers, aufrichtig, intim und hautnah! Er betrachtet in seinem Buch psychoanalytische Fallgeschichten durch die körpertherapeutische Brille ... Und das ist gerade Mosers Anliegen: dem Psychoanalytiker den Blick, das Gespür und den persönlichen Mut für die heilende Berührung zu öffnen." (Psychologie heute)

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks