Tim Akers Die Untoten von Veridon

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Untoten von Veridon“ von Tim Akers

Jacob Burn zieht Schwierigkeiten regelrecht an. Er ist ein Gesetzloser, verbannt von seiner wohlhabenden Familie. Sogar seine Verbrecherfreunde und Feinde meiden ihn. Zu allem Überfluss erhält er einen heiklen Auftrag. Jacob soll ein
seltsames Phänomen untersuchen: Die Toten von Veridon erheben sich aus ihren Gräbern, und offenbar hat dabei jemand mit Dampftechnik nachgeholfen.

Hier geht es, wie im 1. Teil, nicht um die Story sondern das Setting. Schade, denn erst eine gute Story würde dieses glänzen lassen!

— Rebekka_NP

Stöbern in Fantasy

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

In diesem zweiten Band gab es so viel Spannung, Ereignisse und (teils verbotene) Beziehungsdramen, dass es teilweise etwas überladen wirkt.

phoenics

Tochter des dunklen Waldes

Leider sehr enttäuschend ...

Cat_Crawfield

Götterblut

Ich LIEBE es !!!♡

Kyda

Das verlorene Königreich (Die Magie der Königreiche 1)

Schwerer Start, tolles Ende mit Schwarzer und Weißer Magie und Liebe und Verluste.

Samtha

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Ein traumhafte Märchenadaption, besonders jetzt zur kalten Jahreszeit

Sanny

Die Krone der Sterne

Nette Space-Fantasy mit interessanten Charakteren.

Lovely90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Review: Die Untoten von Veridon

    Die Untoten von Veridon

    Medienjournal

    02. May 2013 um 20:19

    Die Untoten von Veridon ist nicht ganz so innovativ wie der erste Teil, kommt aber nach einem kurzen Intro genauso rasant und spannend daher. Der Stil ist rau und spröde, ebenso wie der Charme von Jacob Burn, des Helden der Reihe, der wieder zahllose Abenteuer wird bestehen müssen.
    Mehr gibt es unter:
    Review: Die Untoten von Veridon

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks