Tim Arenz Das große Schneckenrennen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Schneckenrennen“ von Tim Arenz

'Das große Schneckenrennen' ist eine lustige Geschichte von drei Schnecken, die an einem Wettlauf teilnehmen. Die Bilder können von den Kindern selbst ausgemalt und farblich gestaltet werden. Tim Arenz ist 27 Jahre alt und lebt in der Nähe von Nürnberg. Da er mit 13 Jahren schwer krank wurde, war es ihm nicht möglich, eine Ausbildung zu machen. Deshalb versucht er nun, seine Begabung – das Zeichnen – zu nutzen. Er hat sich die Geschichte vom großen Schneckenrennen ausgedacht und entworfen. Viel Spaß beim Lesen!

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das große Schneckenrennen" von Tim Arenz

    Das große Schneckenrennen
    Dieter_A

    Dieter_A

    06. October 2012 um 19:54

    Eine tolle Geschichte mit herrlichen Zeichnungen von lustigen Schnecken, die sich ein heißes Rennen liefern und dabei so einiges „auf den Kopf“ stellen. Alle Bilder können ausgemalt werden, so dass ein eigenes Werk entstehen kann. Wirklich interessant für Kinder im Vorschulalter, die vielleicht sogar schon ihre ersten Leseversuche beginnen.