Tim Burton Big Fish, 1 DVD

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Big Fish, 1 DVD“ von Tim Burton

Dieses Produkt ist durch technische Schutzmaßnahmen kopiergeschützt!

Ein Film den man sehen muss!!!! Typisch Tim Burton!!!!!

— Lesesumm

Stöbern in Romane

Kirchberg

Kraftvoll und leise, ein inhaltlich und sprachlich gelungenes Buch, abseits des Mainstreams

monerl

Kleine Stadt der großen Träume

Auch wenn Eishockey eine zentrale Rolle spielt, geht es um sehr viel mehr als das... Sehr tiefgründig und emotional. Für mich Highlight 2017

mareike91

Fever

Genial! Packendes Epos, das sehr klug und spannend vom menschlichen Zusammenleben erzählt. Ein absolutes Jahreshighlight 2017!

Gwendolyn22

Karolinas Töchter

Sehr berührend

Amber144

Was man von hier aus sehen kann

Ach Luise, ach Selma, ach lieber Optiker.. ihr seid fürimmer in meinem Herzen!!!

freiegedanken

Alles über Heather

kleine, intensive, rabenschwarze Geschichte

ju_theTrue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich finde ein MUSS

    Big Fish, 1 DVD

    Lesesumm

    17. October 2014 um 00:48

    Inhalt - Filmbeschreibung: Edward Bloom - ein Held, ein Abenteurer, ein Genie - sein eigener Mythos. Doch nie ein richtiger Vater. Jetzt liegt er im Sterben, und sein Sohn Will unternimmt einen letzten Versuch, sich mit ihm zu versöhnen und endlich herauszufinden, wer Edward Bloom wirklich ist. Denn zeitlebens hat der nur fantastische Lügengeschichten über sich erzählt. So hätte er als junger Mann gemeinsam mit einem Riesen seine Heimatstadt verlassen, in einem magischen Wald gegen mordlüsterne Fabelwesen gekämpft, mit einem Werwolf im Zirkus gelebt, seine Ehefrau mit 10.000 Narzissen betört, den Zweiten Weltkrieg quasi im Alleingang gewonnen, eine komplette Nacht auf dem Grund eines Sees verbracht und noch viele andere unglaubliche Wunderdinge erlebt. Will rekapituliert all diese bizarren Geschichten, will Spuren von Realität in den Lügenkonstrukten entdecken - doch Edward Blooms "Wirklichkeit" ist eine andere ... Für mich ist dieser Film wieder ein Geniestreich vom Meister Tim Burton! Eigentlich bin ich damals nur aufgrund der Musik (Pearl Jam) in diesen Film gegangen, der im Kino als besonderer Film lief. Schnell habe ich gemerkt, wie komplex die Geschichte ist, die Tim Burton erzählt. Eine Familiengeschichte, in der Will versucht Seinen Frieden mit dem eigenen Vater zu schliessen. Er hatte Sein ganzes Leben lang immer das Gefühl, dass nur Lügen aus dem Mund Seines Vaters kamen. Doch nun muss Er feststellen, dass all diese Menschen existieren und Sein Vater einfach nur die Erlebnisse für Ihn spannender erzählt hat. Man kommt niemals richtig dahinter, ob nun Alles wahr ist oder aber einiges dazu gedichtet wurde aber das ist auch vollkommen egal, denn man leidet und liebt mit, wenn man diesen Film ansieht. Fazit: Ich finde es ist Tim Burton wieder einmal mehr gelungen, einen Film mit Tiefgang zu erschaffen! Ich persönlich habe mir nach dem Kinobesuch noch das Buch gekauft und natürlich auch den Film, denn diesen schaut man nicht nur einmal an! Wer Tim Burtons Art mag zu erzählen und zu verfilmen sollte an diesem Werk auf keinen Fall vorbeigehen! © by Lesesumm auf LB/mehrBüchermehr.... auf WLD?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks