Tim Burton Tim Burton

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(13)
(5)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tim Burton“ von Tim Burton

Tim Burton ist einer der originellsten und kreativsten Regisseure Hollywoods und zugleich Lyriker und bildender Künstler. Wie kaum einem anderen gelingt ihm regelmäßig der Spagat zwischen künstlerischem Anspruch und kommerziellem Erfolg. Mit Filmen wie 'Edward mit den Scherenhänden', 'Nightmare Before Christmas' oder 'Sleepy Hollow' hat er eine eigene, visionäre Bilderwelt geschaffen und international eine große Fangemeinde gewonnen. Dieses Buch enthält eine Sammlung von Interviews, die der Herausgeber im Laufe der letzten zwanzig Jahre mit Burton geführt hat. Darin spricht der Regisseur erstmals offen und ausführlich über seine Kindheit in Kalifornien, die frühe Arbeit als Zeichner für Disney, wiederkehrende Motive in seinem Werk und über die Ursprünge seiner düster-grotesken Visionen. Eingeleitet wird der Band mit einem Vorwort von Burtons langjährigem Freund und Weggefährten Johnny Depp.

So schöön!

— Sternensammlerin
Sternensammlerin

Nur was für Tim-Burton-Fans. Dann aber ein Muss.

— cfreyer
cfreyer

Sehr schön gestaltete Ausgabe für Tim Burton Fans mit vielen Informationen rund um alle bis dato erschienenen Filme.

— BeverlyMarsh19
BeverlyMarsh19

tolle Hintergrund Storys der einzelnen Filme von dem Genie Tim Burton.

— bookobsesssed
bookobsesssed

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die verrückte Welt eines Ausnahmetalents

    Tim Burton
    bensia1985

    bensia1985

    29. February 2016 um 11:37

    Darum geht´s: Tim Burton ist einer der skurrilsten und ideenreichsten Regisseure und Kunstler die es in der heutigen Zeit gibt. Seine Filme sind immer etwas besonders und sind für manche etwas überdreht.   Meine Meinung:   Da ich die Filme von Tim Burton als eine besondere Art ansehe den Zuschauer mitzureißen, wollte ich mehr über diesen Mann erfahren und muss sagen, dass ich mit diesem Werk genau ins schwarze getroffen habe. Man folgt dem Regisseur in der Ich-Erzählung chronologisch durch sein Leben und erfährt viel HIntergrundwissen. Das Design des Buches ist schon ein Meisterwerk für sich und kann es jedem empfehlen, der die Tim Burton Filme ins Herz geschlossen hat.      

    Mehr
  • Rezension zu "Tim Burton" von Tim Burton

    Tim Burton
    Glimmerfee

    Glimmerfee

    14. December 2012 um 11:44

    Das Buch besteht aus einer Sammlung von Interviews, die im Laufe von zwanzig Jahren, der Herausgeber Mark Salisbury mit dem Kult-Regisseur Tim Burton geführt hat. Die Interviews gewähren dem Leser einen tiefen Einblick in die Entstehung der Filme, die in diesem Zeitraum entstanden sind. Von ‚Vincent‘ bis zu ‚Alice im Wunderland‘ hat der Leser Anteil an der Kreativität und dem Schaffen von Tim Burton. Es gibt aber auch Einblicke in die Seelenwelt und in die Kindheit des Regisseurs. Die beiden Vorworte, die Johnny Depp als Einführung in die Welt von Tim Burton geschrieben hat und die einen Zeitunterschied von elf Jahren aufweisen, sind einfühlsam und man spürt die tiefe Verbundenheit dieser beiden Männer, die der Filmwelt mit ihrer gemeinsamen Arbeit einige großartige Werke geschenkt haben. Das Buch enthält zahlreiche Fotografien und Zeichnungen, die das Buch wunderschön abrunden. Wer schon immer wissen wollte, wie es ist mit Johnny Depp, Helena Bonham-Carter oder Jack Nicholson zu arbeiten, der wird hier einige Antworten finden. Das Buch dürfte aber auch für Menschen, die allgemein am Filmemachen interessiert sind eine gute Wahl sein. Herzlichen Dank an den Quadriga-Verlag, der den deutschen Fans die Möglichkeit gab, diesen Buch-Schatz in Händen zu halten.

    Mehr