Tim Cope

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ‚wo nichts und niemandem [...] Grenzen gesetzt waren‘

    Auf den Spuren Dschingis Khans
    sabatayn76

    sabatayn76

    10. July 2016 um 23:28 Rezension zu "Auf den Spuren Dschingis Khans" von Tim Cope

    ‚wo nichts und niemandem - weder Gedanken noch Gefühlen, der Zeit, der Erde oder den Tieren - Grenzen gesetzt waren‘Inhalt: Der Australier Tim Cope möchte die Eurasische Steppe auf dem Rücken eines Pferdes durchqueren. Er startet im Juni 2004 in der Mongolei und erreicht mehr als 3 Jahre und 9600 Kilometer später Ungarn. In ‚Auf den Spuren Dschingis Khans‘ erzählt er von seinem großen Abenteuer, von seinen Plänen und Träumen, seinen Errungenschaften und Erfolgen, seinen Rückschlägen und Hürden sowie von der Geschichte der ...

    Mehr