Tim Curran

 3.8 Sterne bei 269 Bewertungen
Autor von Zerfleischt, DEAD SEA - Meer der Angst und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Tim Curran

Tim Curran lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Escanaba/Michigan, USA. Er ist einer der begabtesten neuen Horrorautoren. Sein Werk zeichnet sich durch eine morbide Faszination am Verfall und Tod aus.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

CLOWNFLEISCH: Horrorthriller

 (1)
Neu erschienen am 30.09.2020 als E-Book bei Luzifer-Verlag.

CLOWNFLEISCH

Neu erschienen am 30.09.2020 als Taschenbuch bei Luzifer-Verlag.

Alle Bücher von Tim Curran

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Verseucht (ISBN: 9783865520999)

Verseucht

 (28)
Erschienen am 06.08.2012
Cover des Buches DEAD SEA - Meer der Angst (ISBN: 9783865522559)

DEAD SEA - Meer der Angst

 (28)
Erschienen am 29.10.2013
Cover des Buches Der Leichenkönig (ISBN: 9783865525260)

Der Leichenkönig

 (25)
Erschienen am 27.02.2017
Cover des Buches Blackout - Im Herzen der Finsternis (ISBN: 9783958351066)

Blackout - Im Herzen der Finsternis

 (22)
Erschienen am 02.10.2019
Cover des Buches Skin Medicine - Die letzte Grenze (ISBN: 9783958350281)

Skin Medicine - Die letzte Grenze

 (20)
Erschienen am 08.01.2015
Cover des Buches LEVIATHAN / KOPFJÄGER (ISBN: 9783958350090)

LEVIATHAN / KOPFJÄGER

 (15)
Erschienen am 25.09.2014
Cover des Buches DIE WIEDERERWECKTEN DES HERBERT WEST (ISBN: 9783958353305)

DIE WIEDERERWECKTEN DES HERBERT WEST

 (9)
Erschienen am 30.04.2018
Cover des Buches Leviathan: Horror-Thriller (ISBN: 9783958350120)

Leviathan: Horror-Thriller

 (9)
Erschienen am 25.08.2014

Neue Rezensionen zu Tim Curran

Neu

Rezension zu "CLOWNFLEISCH: Horrorthriller" von Tim Curran

Tim Curran - CLOWNFLEISCH: Horrorthriller
katy-modelvor 11 Tagen

Zum Buch:

Das Städtchen Craw Falls in South Dakota ist zu einem Gefängnis geworden. Ein Schneesturm ungeahnten Ausmaßes wütet über der Region. Die Straßen sind gesperrt. Niemand kommt mehr hinein, niemand kommt mehr hinaus.

Doch in den eisigen Winden und dem Schneegestöber lauert eine noch weitaus tödlichere Gefahr.
Sie kriechen aus dem Schnee und machen Jagd auf menschliche Beute.
Bis zum Morgengrauen wird sich die Stadt in eine Leichenhalle verwandelt haben – es sei denn, es gelingt einer kleinen Gruppe Überlebender, die Monster in ihrer Mitte zu bekämpfen. Grauenhafte Monster jenseits der menschlichen Vorstellung.

CLOWNS!
"… eine abstruse Idee … die seltsamerweise funktioniert!" - Amazon.com

Mein Rezension:

Ein Blizzard wütet in Craw Falls und legt das halbe Dorf lahm . Will Teague leitet seit 10 Jahren Clay Country und muss nun die Leute warnen vor denn Unwetter . Auf einmal wird die erste Leiche gefunden und keiner weiß wie das passiert ist .Ein verrückter sitzt auf denn Spielplatz mit jeder menge Munition und will Clowns jagen und der Sheriff sperrt ihn ein .Das erste Kapitel beginnt sehr entspannt . Milford Zeiss angelt schon seit Jahren an diesen See und heute hat eine sehr gute Ausbeute . Die Kneipe ist immer gut gefüllt und die Menschen dort sehr trinklustig . Die Spannung baut sich von Anfang an auf und ist bis zu ende sehr spannungsgeladen . Wenn man denkt schlimmer kann es nicht kommen .Taucht erneut das nächste Unheil auf . Nirgends sind sie sicher .Wird es am ende noch jemand schaffen oder schaffen sie diese tödliche Gefahr zu besiegen . Woher kommt es ? aus was besteht es ? genau diese Fragen hab ich mir die ganze Zeit gestellt und bis zum ende hab ich falsch gelegen . Wenn man denkt jetzt ist es wieder da ,weiß man, man schafft es nicht lebend da raus und wird auf bestialische Art enthauptet und leer gesoffen .Ja genau sie lieben dein Blut .Genau von so etwas nähren sie sich .Es wurde auch teils mit schwarzen Humor eingebaut in dem die Bestialische Gefahr irgend eine Merkwürdige Sprache anwendete oder dich auf denn Arm nahm .Ich hab mit den Charakteren Gelitten gehofft . Sie wurden hier sehr gut beschrieben und auch der Handlungsort wurde sehr gut aufgebaut . 

Der Schreibstil :

sehr fließend und mit ein rasanten ,nervenaufreibenden Schreibstil.

Fazit:

Wer noch nicht genug von Clown hat und sehr gerne Horror Bücher liest ist hier genau richtig .Du denkst du kennst schon alles ,dann hast du das Buch noch nicht gelesen ,denn hier wird dir eine andere Art Clown gezeigt . Dies ist auch nichts für ein schwachen Magen .

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "American Wasteland" von Tim Curran

Endzeit geht immer.
Jim_Cooganvor 7 Monaten

Auch wenn man sich hier manchmal am Kopf kratzen kann, trifft dieses Horror-Endzeit Ding so genau mein Geschmack. Ein einsamer cooler Held gegen die Mächte der Hölle. Es gibt einiges an Action und auch wenn alles nach B-Movie schreit, ist es genau das was mir zumindest gefällt. Die Handlung ist übersichtlich, der Gewaltgrad in Ordnung und Stil schnell goutierbar. Solche Werke können gerne mehr erscheinen und vor allem geschrieben werden. Ein Lob wie immer an die Aufmachung (die gewohnte Lederoptik mag ich hier genauso wie bei Mediabooks) und Qualität der Bücher aus dem Hause Festa.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "GRIMWEAVE - Das Monster der grünen Hölle" von Tim Curran

Predator Rip Of
Jim_Cooganvor 8 Monaten

Dschungelaction- bzw horror spricht mich immer an. Wenn das Buch auch noch in den Zeiten des Vietnamkrieges spielt, bin ich sofort am Start. leider zählt GRIMWEAVE zu den schwächeren Curran Stories. Das liegt vor allem an den Beschreibungen des Dschungels, die sich relativ häufig wiederholen und irgendwann nerven. Man hat halt dann verstanden das der Dschungel scheiße ist und eine grüne Hölle voller Geäst ist und schwierig zu bewältigen. 

Das nächste Problem sind die relativ schwachen und unsympathischen Figuren, die leider keine Bindung zum Lesern schafft. Bis auf die Hauptfigur sind alle anderen Akteure einem egal. Das ist natürlich schlecht. PREDATOR, der hier deutlich als Vorlage diente (plus einigen anderen Filmen), hat eigentlich gezeigt wie man Figuren darstellt, ohne besonders in die Tiefe zu gehen. 

Sonst gibt es einiges an Action und durchaus atmosphärische Szenen. Das Buch könnte sicherlich gut als Film umgesetzt werden, denn die detaillierten Beschreibungen projizieren gelungene Bilder ins Hirn. Auch die Kreaturen sind nicht übel und nett beschreiben. Das Ende ist sicherlich nicht jedermanns Sache und der Showdown hätte ruhig noch etwas actionreicher ausfallen können. Immerhin sind die Kreaturen ganz cool und gut beschrieben. Trotz der Kürze sind aber einige längen drin. Erstaunlich, aber es liegt an den oben genannten Beschreibungen. 

Insgesamt ein netter Snack für zwischendurch, welcher aber deutlich besser hätte ausfallen können. Die Übersetzung fällt okay aus, hat aber auch einige schwächen und das Cover passt, durch den Modernen Soldaten, nicht zum Inhalt - was ich immer sehr schade finde. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Skin Medicine - Die letzte Grenze
Um seinem Namen alle Ehre zu geben, möchte der LUZIFER Verlag euch zu einer waschechten Horror-Lesung einladen. Der Name Tim Curran zählt ja als Garant für absoluten Nervenkitzel (so munkelt man) …
Für die Leserunde vergeben wir 10 E-Books im EPUB oder MOBI-Format.
SKIN MEDICINE ist nichts für schwache Nerven, deshalb möchten wir auch ausdrücklich darum bitten, von der Teilnahme abzusehen, wenn ihr etwas zarter besaitet seid ;)

Inhalt: Etwas unaussprechlich Böses wandelt durch die Utah-Territorien im Jahre 1882. Bürgerkriegsveteran und Kopfgeldjäger Tyler Cabe, der seinen Lebensunterhalt mit der gnadenlosen Verfolgung von Straftätern bestreitet, muss nun etwas jagen, das die Vorstellungskraft eines lebendigen Menschen bei weitem übersteigt.

Der Autor: Tim Curran lebt in Michigan und ist Autor der Romane SKIN MEDICINE, HIVE, DEAD SEA, SCULL MOON. Seine Kurzgeschichten sind in Zeitschriften wie City Slab, Flesh&Blood, Book of Dark Wisdom und Inhuman sowie Anthologien wie FLESH FEAST, SHIVERS IV, HIGH SEAS CTHULHU und VILE THINGS erschienen. 

Tim Curran - Der Choreograph des Grauens!

Wir freuen uns sehr auf eure Teilnahme und sind sehr gespannt, ob Tim euch das Gruseln lehren kann.
82 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  LUZIFER_Verlagvor 5 Jahren
Oh, danke schön ;) Das freut uns aber sehr!

Community-Statistik

in 285 Bibliotheken

auf 112 Wunschzettel

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks