Tim Curran

(196)

Lovelybooks Bewertung

  • 222 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 4 Leser
  • 55 Rezensionen
(71)
(64)
(41)
(9)
(11)

Bekannteste Bücher

Der Leichenkönig

Bei diesen Partnern bestellen:

Skull Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

Blackout - Im Herzen der Finsternis

Bei diesen Partnern bestellen:

American Wasteland

Bei diesen Partnern bestellen:

Skin Medicine - Die letzte Grenze

Bei diesen Partnern bestellen:

KOPFJÄGER: Horror-Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Leviathan: Horror-Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Leviathan / Kopfjäger

Bei diesen Partnern bestellen:

Zerfleischt - Der ultimative Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Maden - Hardcore

Bei diesen Partnern bestellen:

DEAD SEA - Meer der Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Verseucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuertod

Bei diesen Partnern bestellen:

Afterburn

Bei diesen Partnern bestellen:

Toxic Shadows

Bei diesen Partnern bestellen:

Headhunter

Bei diesen Partnern bestellen:

House of Skin

Bei diesen Partnern bestellen:

Long Black Coffin

Bei diesen Partnern bestellen:

Graveworm

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dämonischer wilder Westen

    Skin Medicine - Die letzte Grenze

    MrsFoxx

    17. November 2017 um 20:26 Rezension zu "Skin Medicine - Die letzte Grenze" von Tim Curran

    Klappentext:Inhalt: Etwas unaussprechlich Böses wandelt durch die Utah-Territorien im Jahre 1882. Bürgerkriegsveteran und Kopfgeldjäger Tyler Cabe, der seinen Lebensunterhalt mit der gnadenlosen Verfolgung von Straftätern bestreitet, muss nun etwas jagen, das die Vorstellungskraft eines lebendigen Menschen bei weitem übersteigt.Wolfsähnliche Gestalten, Särge die sich öffnen, eine zwielichtige Westernstadt… Eigentlich hat dieses Buch alles, was es braucht um ein mitreißender und gruseliger Horrorstreifen zu sein. Leider hat mich ...

    Mehr
  • Grandioser Italo-, Spätwestern und Horrormix

    Skin Medicine - Die letzte Grenze

    Serkalow

    08. November 2017 um 12:06 Rezension zu "Skin Medicine - Die letzte Grenze" von Tim Curran

    Für mich war »Skin Medicine« der erste Western mit Horror-Elementen bzw. Geisterschocker im Westernsetting. Dabei find ich den Grundgedanken sehr naheliegend. Der Zusammenprall von einerseits Menschen, die auf ihre technischen Errungenschaften (Waffen, Maschinen, Datenübermittlung) gepaart mit Eroberungswillen vertrauen. Auf der anderen Seite die Natives in ihrer steinzeitlichen Gesellschaft mit all ihren Mythen, Dämonen, Geister und Schamanen.Die Grundlage von »Skin Medicine« ist nicht der patriotische Urwestern, in dem es ...

    Mehr
  • Noch ein Horror-Western-Schocker

    Skull Moon

    Serkalow

    08. November 2017 um 12:05 Rezension zu "Skull Moon" von Tim Curran

    Nach dem mich "Skin Medicine" vom selben Autor schon sehr begeistert hat, kann ich nur sagen: "Skull Moon" hat meine voll Erwartungen erfüllt. Curran punktet wieder mit ausgefeilten, schrägen Figuren, einem spannenden Plot und einem herrlich dreckigen Westernsetting. Insgesamt wirkt "Skull Moon" etwas runder, ausgereifter als "Skin Medicine" - wobei mir dort der Showdown besser gefiel.Ist das alles Klischee? Natürlich. Was erwartet man denn von einem Western? Die ewig gleiche Story. Einsamer Kämpfer mit Vergangenheit. Böse Jungs, ...

    Mehr
  • Horror und Humor in perfekter Ausführung!

    Der Leichenkönig

    Serkalow

    08. November 2017 um 11:51 Rezension zu "Der Leichenkönig" von Tim Curran

    Bereits die beiden Horror-Western von Tim Curran hatten mich ziemlich begeistert. Umso mehr war ich gespannt, wie ihm die Umsetzung eines weiteren historischen Themas als Horror-Novelle gelingt, welches außerdem noch durch Tatsachen (West-Port-Morde) inspiriert ist.Meine Erwartungen hat Tim Curran wieder einmal erfüllt. Er ist ein Autor, der eine wunderbar poetische Sprache hat, die sich niemals in peinliche Metaphern ergießt. Gerade das historische Setting gibt ihm die Möglichkeit, diese Stärke voll auszuspielen. Und Tim Curran ...

    Mehr
  • Eine Ungeheuer(liche)-Story

    Leviathan: Horror-Thriller

    chuma

    30. October 2017 um 23:31 Rezension zu "Leviathan: Horror-Thriller" von Tim Curran

    Johnny Horowitz ist Paparazzi und verdient seinen Lebensunterhalt mit dem Ablichten der skandalösen und peinlichen Momente der Stars und Sternchen Hollywoods. Auf deren Beliebtheitsskala belegt er nicht gerade die oberen Ränge und so wird ihm nahegelegt, sich anderen Themen zu widmen, um die Gemüter zu beruhigen. Er reist auf die geheimnisvolle Insel Seagull Island, um die sich zahlreiche Mythen ranken, hofft auf eine nie dagewesene Story, auf eine Menge Geld und ist bereit bis aufs Äußerste zu gehen, um diese Ziele zu erreichen. ...

    Mehr
  • Das Ende der Menschheit?

    Blackout - Im Herzen der Finsternis

    chuma

    22. October 2017 um 15:40 Rezension zu "Blackout - Im Herzen der Finsternis" von Tim Curran

    Jon, Lehrer für Physik und Biologie an einer Highschool, lebt mit seiner Frau Kathy in einer typischen amerikanischen Kleinstadt. Er ist zufrieden mit seinem durchschnittlichen Mittelklasseleben und fühlt sich wohl auf dem Piccamore Way. "Beschaulich, vorhersehbar, aber sehr komfortabel." Es ist ein lauer Sommerabend und das Ehepaar hat einen feucht-fröhlichen Abend mit den Nachbarn verbracht. Nach der Party geht Kathy zu Bett, Jon sieht sich noch ein Baseballspiel im Fernsehen an und schläft dabei ein. Mitten in der Nacht ...

    Mehr
  • Row, row, row your Boat...

    DEAD SEA - Meer der Angst

    LukeDanes

    31. August 2017 um 09:17 Rezension zu "DEAD SEA - Meer der Angst" von Tim Curran

    Bermuda-Dreieck, Sargassosee und andere Flecken der Weltmeere taugen immer für Storys, welche jeder rational erklärbaren Grundlage entbehren. Und genauso unergründlich wie die Tiefen des Ozeans, sind teilweise die Ideen, welche Autoren damit verbinden. Tim Curran war mir bisher nur aus dem „American Wasteland“ (LINK ZUR REZI) bekannt und dieser Ausflug in die Hirnwindungen des Autors hatte mir gut gefallen. Wusste Curran dort noch keinerlei Füllmomente oder gar Längen aufkommen zu lassen, so ist dies bei „Dead Sea“ leider nicht ...

    Mehr
  • Der Teufel, der Köpfe jagt

    KOPFJÄGER: Horror-Thriller

    chuma

    13. July 2017 um 22:57 Rezension zu "KOPFJÄGER: Horror-Thriller" von Tim Curran

    Mike "Mac" McKinney ist als Kriegskorrespondent mit den Truppen der Airbone in Vietnam unterwegs. Er will die Story seines Lebens schreiben und erlebt täglich den Schrecken des Krieges hautnah mit, ist Teil dieser Hölle und kämpft schließlich damit, nicht den Verstand zu verlieren. Als er von der grauenhaften Legende des "Kopfjägers" (Ngui san ddau - der Teufel, der Köpfe jagt) erfährt, hält er dies zunächst nur für reinen und urtümlichen Aberglauben, doch die Hinweise auf einen wahren Kern verdichten sich. Das Grauen rückt immer ...

    Mehr
  • Nonstop in die Hölle

    American Wasteland

    LukeDanes

    22. June 2017 um 11:44 Rezension zu "American Wasteland" von Tim Curran

    Zombies. Lebende Leichen, teilweise verwest, aber dennoch mit Leben versehen. Nicht wirklich umfangreich mit Neuronen befeuert und auch sonst eher die langsame Sorte in Punkto Fortbewegung. So sieht es zumindest die klassische Version der Menschenfleischfresser vor. Da dies jedoch auf die Dauer recht öde ist, sollte man sich etwas einfallen lassen um den Horrorkonsumenten noch mit ein wenig frischeren Ideen zu beliefern. So gibt es also schnelle Zombies, Zombies welche unsere Gesellschaft nachahmen weil sie nicht gepeilt haben ...

    Mehr
  • Menschen sind eben auch nur Tiere

    Zerfleischt

    Sanveen

    15. May 2017 um 20:20 Rezension zu "Zerfleischt" von Tim Curran

    Zerfleischt zeigt schön und detailliert alle Grausamkeiten zu die der Mensch fähig ist. Eine allzu ausführliche Handlung darf man sich vom Buch nicht erwarten. Obwohl es eine Art Hauptprotagonisten gibt, wird das Buch aus der Perspektive von mehreren Personen erzählt.Das Buch ist grausam und verstörend, es fließt viel Blut und geht bis zu den Grenzen des menschlichen Verstandes. Die Thematik die sich hintergründlich durch das Buch zieht, ist die Frage ob der Mensch ohne seine Intelligenz und Moral noch menschlich ist. Was ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks